DAZN: Die große Übersicht zum Sport-Streaming-Dienst

Wer die Bundesliga, UEFA Champions League oder andere Ligen und Sportarten live sehen möchte, der kommt um DAZN nicht mehr vorbei. Hier findest du alle wichtigen rund um den Sport-Streaming-Anbieter.

DAZN

Was ist DAZN?

Bei DAZN handelt es sich um einen kostenpflichtigen Streaming Dienst für Sportübertragungen. Er wird seit 2016 von der britischen Perform Group betrieben und ist in Besitz der Übertragungsrechte für wichtige Sportevents. Darunter fallen zum Beispiel die Fußball Bundesliga, UEFA Champions League, LaLiga (Spanien), Serie A (Italien), Ligue 1 (Frankreich), MotoGP, NFL, Tennis oder Darts. In den Medien wird DAZN daher auch als Netflix des Sports bezeichnet. Besonders populäre Sport-Events finden man auf DAZN zuhauf.

Früher konnte man noch DAZN kostenlos testen. Der DAZN Probemonat wird aktuell jedoch nicht mehr angeboten. Zugang zu DAZN gibt es nun nur über ein kostenpflichtiges Abonnement des Dienstes. Man benötigt ein Monats- oder Jahresabo, um alle Sportevents verfolgen zu können. Die aktuellen DAZN Kosten für das Monatsabo liegen bei 29,99 Euro (monatlich kündbar) und für das Jahresabo 24,99€ pro Monat. Somit kann man mit einer Jahresmitgliedschaft sich effektiv vier Monatsbeiträge sparen. Dies macht vor allem für diejenigen Sinn, die sowieso länger vorhaben den Streaming-Dienst zu nutzen. Hier haben wir für euch nochmal alle DAZN Angebote in der Übersicht aufgelistet.

So kannst du DAZN streamen​

DAZN kannst du auf sechs Geräten verwenden, jedoch kann man nur zwei Geräte gleichzeitig nutzen. Somit ist es möglich sein Account mit Freunden zu teilen und nur eine Mitgliedschaft zu bezahlen. Die Sportübertragungen kannst du über dein Smartphone, Tablet, Laptop, Spielekonsole oder Smart TV nutzen. Es ist lediglich eine Internetverbindung von mindestens 9 Mbit notwendig, um eine ruckelfreie Übertragung zu gewährleisten. Die Auflösung beträgt aktuell 720p und 1080p und kann damit in HD Qualität gestreamt werden.

Der Empfang ist auch im Ausland möglich. Du kannst dich von jedem beliebigen Standpunkt in Europa aus einloggen und von dort aus das Angebot deines jeweiligen Heimatlandes sehen.

DAZN Sportarten und Ligen im Überblick

DAZN Sport Programm

DAZN hat seit seinem Start im Jahr 2016 sein Angebot massiv ausgebaut. Mittlerweile hat das Unternehmen eine Vielzahl an attraktiven Sportarten im Angebot. Ganz oben auf der Liste steht natürlich der Fußball, wo DAZN aktuell sowohl die Fußball-Bundesliga als auch die Champions League zeigt. Im Falle der Fußball-Bundesliga überträgt der Streaming-Dienst exklusiv an jedem Spieltag die Begegnungen am Freitag und am Sonntag, während bei der Champions League mit Ausnahme von 16 Spielen alle Partien bei DAZN zu sehen sind.

Das Angebot von DAZN beschränkt sich dabei wohlgemerkt nicht nur auf Fußball. Der Streaming-Anbieter ist auch eine gute Anlaufstelle für alle Fans von amerikanischen Sportarten. So hat DAZN beispielsweise die NFL im Angebot. Hier zeigt der Streaming-Anbieter praktisch alle Topspiele des Amerikanischen Footballs. Darüber hinaus laufen auch die NBA und die MLB bei DAZN.

Eine weitere wichtige Säule des Angebots ist der Kampfsport, wo DAZN mit vielen exklusiven Boxkämpfen und der UFC ebenfalls einige heiße Eisen im Feuer hat. Dazu kommen weitere Sporthighlights wie Tennis, die MotoGP und Darts.

Hier noch einmal ein Überblick über die DAZN Sportarten:

  • Fußball: Bundesliga, UEFA Champions League (mehr Spiele ab 2021), LaLiga (Spanien), Serie A (Italien), Ligue 1 (Frankreich)
  • NFL
  • NBA
  • MLB
  • Tennis: ATP und World Cup sowie Grand Slams (über Kooperation mit Eurosport)

Erfahre in unseren Ratgebern alles, was DAZN dir zu bieten hat

Die Auswahl an Sportübertragungen ist riesig. Jedes Jahr kommen neue Übertragungsrechte hinzu oder werden erweitert. So hat sich DAZN ab 2021 die Rechte für die Champions League von Sky gesichert und wird ab dieser Saison mehr Spiele übertragen. In der deutschen Fußball Bundesliga liegt ein Großteil der Übertragungsrechte aktuell noch bei Sky. Somit ist man auf Sky Angebote angewiesen, wenn man keines der Spiele verpassen möchte.

In unseren Ratgebern findest du alle wichtigen Informationen rund um den Sport-Streaming-Anbieter: wie man DAZN kündigen kann bis hin zu den besten Deals für dein Abo. Sollte wir dein Anliegen damit nicht klären können, melde dich gerne direkt bei uns und wir versuchen zu helfen.

Alle DAZN Artikel in der Übersicht

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest