DAZN NBA Basketball

DAZN NBA Angebote – Basketball live

Der beste Basketball der Welt wird ohne Zweifel in der NBA gespielt und mit DAZN bist du live dabei. Seit mehreren Jahren überträgt der Streaming-Dienst mittlerweile die wichtigsten Partien aus der NBA und lässt sich natürlich auch die Play-offs und nicht entgehen. Alle Spiele bekommst du dabei nicht nur in der Liveübertragung, sondern anschließend auch im Rewatch. Hier bekommst du alle Infos zum DAZN NBA Angebot.

Die wichtigsten Informationen zur NBA-Übertragung bei DAZN vorab:

  • Update: Rechtefrage geklärt – DAZN überträgt auch die Spiele in der neuen Saison!
  • DAZN zeigt die spannendsten Spiele der größten Basketballliga der Welt
  • Ausgewählte Play-off-Spiele sowie die kompletten Conference und NBA Finals ebenfalls live bei DAZN
  • Alle Spiele auch im Rewatch
  • Viele weitere Sportarten im DAZN-Abo enthalten
  • Kosten für ein monatliches Abo 11,99 Euro und für das Jahresabo 119,99 Euro
 

NBA bei DAZN - Alle Infos

Seit einigen Jahren ist DAZN die Anlaufstelle für NBA-Fans, die sich den teuren League Pass der Liga mit allen Livespielen nicht leisten wollen oder können. Der Streaming-Dienst zeigt in jeder Saison eine Vielzahl an Spielen aus der größten Basketballliga der Welt. Im Schnitt überträgt DAZN über 200 Partien pro Saison, wobei sich dies in der regulären Season zunächst meist auf sieben Spiele pro Woche aufteilt.

An besonderen Tagen wie beispielsweise Weihnachten oder Silvester können es aber auch ein paar Begegnungen mehr sein. In der Saison 2020/21 könnte der Gesamtumfang Übertragung dagegen etwas geringer ausfallen. Dies liegt daran, dass in der regulären Season in diesem Jahr jede Mannschaft nur 72 Partien spielt und nicht wie sonst üblich 82.

Das große Highlight der NBA, wie bei praktisch allen nordamerikanischen Teamsportarten, sind natürlich die Play-offs. Auch hier bietet DAZN eine umfassende Übertragung und zeigt eine ganze Reihe der KO-Spiele live. Komplett übertragen werden anschließend alle Spiele der Conference Finales, also quasi der Halbfinalspiele, bevor es zum großen Aufeinandertreffen der beiden besten Teams kommt. Und auch die Finalspiele, in denen schließlich der Champion gekürt wird, sind in voller Länge und live bei DAZN zu sehen. Die Best-of-7-Serie ist in jedem Jahr das absolute Highlight im Basketball.

Die NBA-Übertragung bei DAZN live oder im Rewatch

Als Fan amerikanischer Sportarten hast du es nicht immer leicht, laufen die interessantesten und spannendsten Spiele doch meist mitten in der Nacht. Vor allem bei den Finals stellen sich viele Zuschauer den Wecker, um 2 Uhr morgens mit von der Partie zu sein. DAZN bietet dir hier allerdings eine Möglichkeit, die Übermüdung zu umgehen. Alle Spiele werden nach der Liveübertragung in voller Länge zum Rewatch angeboten. Du kannst also am nächsten Tag eine bereits gelaufene Übertragung abrufen und dabei auch Werbeunterbrechungen und Pausen bequem überspringen.

Das Einschalten dürfte sich in der Saison 2020/21 dabei besonders lohnen. Erstmals wird Deutschlands bester Spieler Dennis Schröder an der Seite von Superstar LeBron James bei den Los Angeles Lakers spielen. Die Lakers sind auch gleichzeitig der amtierende Champion, sodass es durchaus Chancen gibt, in dieser Spielzeit seit Längerem einmal wieder ein Finale mit deutscher Beteiligung zu sehen. Das letzte Mal stand im Jahr 2011 mit Dirk Nowitzki ein deutscher Spieler im NBA-Finale. Damals gewann Nowitzki den Titel mit den Dalles Mavericks und wurde anschließend zum Finals MVP gekürt. Wer im Jahr 2021 Champion wird, erfahren die NBA-Fans im Juli live bei DAZN.

NBA 1 Monat kostenlos schauen bei DAZN

Da die Spiele der amerikanischen Basketball-Liga leider nicht im öffentlichen deutschen Fernsehen zu sehen sind, gibt es für Fans aktuell nur zwei Möglichkeiten. Denn nur mit dem NBA League Pass oder mit DAZN lassen sich die Spiele verfolgen.

Wer die NBA bei DAZN anschauen möchte, bekommt hier wohl das beste Angebot. Im Vergleich zum offiziellen League Pass ist das Angebot in der Regel etwas günstiger und man hat zusätzlich noch Zugriff auf viele weitere Sportarten. Hier findest du unsere Übersicht der aktuellen DAZN Angebote.

Und das Beste: Mit dem DAZN Probemonat kannst du das ganze Angebot einen ganzen Monat kostenlos testen! Innerhalb des Testzeitraums kannst du jederzeit kündigen und erst nach Ablauf des Monats wird ein geringer monatlicher Beitrag fällig. So kannst du dich erstmal kostenlos überzeugen, ob die Kommentatoren und die Berichterstattung überhaupt deinen Kriterien und Geschmack entspricht.

NBA bei DAZN

Weitere Sportarten im DAZN Programm

Auch die anderen amerikanischen Sportarten kommen bei DAZN nicht zu kurz. Neben der NBA beinhalten die Übertragungsrechte auch die NFL, MLB und NHL. 

Die Auswahl, die dir DAZN bietet, ist sehr groß. So findest du hier nicht nur die Live-Übertragung der UEFA Europa League, sondern ebenso die Begegnungen der spanischen La Liga, ebenso wie die der italienischen Serie A. Auch die Spiele der Ligue 1 kannst du hier verfolgen. Zwar besitzt DAZN noch nicht die Live-Rechte an den Spielen der Bundesliga und der Champions-League, doch seit 2017/18 hat der Streaming-Dienst die Highlights der Bundesliga-Spieltage im Programm. Bereits 40 Minuten nach dem Schlusspfiff kannst du dir hier die Zusammenfassungen ansehen.

Mit der NHL und der Baseball-Liga MLB wird das Programm abgerundet. Zusätzlich kannst du aber auch die verschiedenen Wettbewerbe der NCAA, der „National Collegiate Athletic Association“ genießen. Das ist aber noch nicht alles, was dir DAZN bietet, denn auch Eishockey, Darts, Motorsport, Boxen und Tennis, MMA (Mixed-Martial-Arts) und Extremsport kannst du hier streamen

Übersicht der Live-Sport Events:

  • Fußball Bundesliga
  • UEFA Champions League
  • UEFA Europa League
  • LaLiga
  • Italien: Serie A TIM
  • Frankreich: Ligue 1
  • Major League Soccer
  • NFL
  • NBA
  • MLB
  • NHL
  • WTA Tour
  • Davis Cup
  • Fed Cup
  • PDC World Matchplay
  • UFC
  • Bellator
  • GOLDEN BOY PROMOTIONS
  • Matchroom Boxing
  • MotoGP
  • Darts
  • FIA World Rally Championship
  • Eurosport 1
  • Eurosport 2
DAZN Sportarten Angebot

Bisher fehlte gerade ein solches Angebot im Bereich des Sports. Ob du nun die Spiele deiner Lieblingsmannschaften verfolgen wolltest, oder ob du vielleicht ein großer Freund ausländischer Sportevents bist und beispielsweise den Spielen der NBA oder der US-Football-Liga NFL beiwohnen wolltest, bisher hattest du lediglich die Möglichkeit das Angebot von Pay-TV Anbietern in Anspruch zu nehmen. Wenn dieses Angebot nicht deinen Anforderungen entsprach, hattest du nur noch die Möglichkeit das zu sehen, was dir die öffentlich-rechtlichen Sender oder das Privatfernsehen anboten.

Das hat sich bereits 2016 geändert, denn seither bietet dir der Live-Streaming-Dienst DAZN den Service, den du dir schon lange gewünscht hast. Hier kannst du jederzeit ein Abo abschließen, das monatlich kündbar ist. Hier hast du die gleichen Vorteile wie bei Netflix, denn du kannst jederzeit deine gewünschten Übertragungen werbefrei starten. Auch das Pausieren und Zurückspulen ist auf DAZN problemlos möglich.

Hier hast du einfach den großen Vorteil, dass du ab jetzt keine Live-Events mehr verpasst, auch wenn du zum eigentlichen Zeitpunkt keine Zeit hast. Hier kannst du deine Spiele einfach im Nachhinein streamen. Auf diese Art verpasst du kein Freitagsspiel der Premiere League mehr, weil du den Zeitpunkt, wann du es schaust, nun selber bestimmen kannst.

Wie viel kostet DAZN im Monat?

Ebenso wie bei Netflix, kannst du auch bei dem Streaming-Dienst DAZN zunächst einen kostenlosen Probemonat nutzen. Das ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für dich, um in Ruhe zu testen, ob DAZN auch wirklich alles das bietet, was es verspricht.

Sobald du dich bei dem Streaming-Dienste angemeldet hast, kannst du sofort mit deinem Probemonat starten. Wenn du deinen Probemonat abgeschlossen hast, kannst du auf dem Portal von DAZN genau sehen, wann dein Probemonat endet. So bist du immer auf der sicheren Seite, falls du den Dienst kündigen möchtest.

Das ist im Probemonat übrigens jederzeit mit einem einzigen Klick möglich. Unabhängig zu welchem Zeitpunkt du während deines Probemonats kündigst, kannst du dennoch den vollen Monat bis zum Schluss nutzen.

Falls du dich für eine Mitgliedschaft entscheidest, brauchst du aber keine Sorgen haben, dass du nun in einem langfristigen Vertrag gefesselt bist, auch hier kannst du problemlos kündigen. Dazu musst du nur dein Konto auf der Website von DAZN aufrufen und auf „Mitgliedschaft beenden“ klicken. Die monatliche Gebühr von DAZN beträgt übrigens 11,99€, was ein sehr fairer Preis für dieses umfangreiche Angebot ist.

Es gibt auch die Option eines Jahresabos, was bei 119,99€ (9,99€ monatlich) liegt. Somit lässt sich im Vergleich zum Monatsabo ein bisschen was sparen, jedoch ist man an längere Vertragslaufzeiten gebunden. Hier findest du nochmal detaillierte Informationen zu den DAZN Kosten.

Auf diesen Geräten kannst du DAZN nutzen

Selbst hier hast eine reichhaltige Auswahl. Natürlich kannst du DAZN auf deinem SmartTV streamen, aber du kannst ebenso deinen Computer, dein Lapotp oder dein Smartphone dafür verwenden. DAZN lässt sich in allen gängigen Browsern streamen, sowohl auf dem PC wie auch auf dem iMac oder Macbook. Solltest du Firefox verwenden, muss das Silverlight-Plugin installiert sein. Aber auch auf den Playstations 3 und 4 sowie der Xbox One lässt sich der Sport mit DAZN genießen. Zukünftig soll der Service aber auch auf dem Apple TV angeboten werden. Außerdem kannst du den Service gleichzeitig auf zwei Geräten nutzen.

In welcher Auflösung kannst du Basketball bei DAZN anschauen?

DAZN stellt dir den Streaming Service in den Auflösungen von 720p oder 1080p also FullHD an. Die Auflösung hängt allerdings maßgelblich von deiner dir zur Verfügung stehenden Internetgeschwindigkeit ab.

Für die maximale Bildqualität bei den Live-Streams und Wiederholungen empfiehlt DAZN eine Internetverbindung mit 9Mbit pro Sekunde. Mobile Daten oder langsamere Verbindungen können dazu führen, dass du eventuell in punkto Bildqualität Abstriche machen musst.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.