MagentaTV - Alle Infos zum Streaming-Dienst der Telekom

Die Deutsche Telekom hat mit MagentaTV seinen eigenen Streaming-Service. Wir zeigen dir, was dort angeboten wird.

Als eines der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen ist es nicht verwunderlich, dass die Deutsche Telekom ebenfalls einen eigenen Streamingdienst namens MagentaTV anbietet. Dieser Service startete bereits 2018 und Abonnenten erhalten Zugang zu Live-TV, Live-Sportevents sowie exklusiven On-Demand-Inhalten wie Serien und Filmen. Hier findest du eine praktische Übersicht über alle wichtigen Fakten zum Portal.

Alle Magenta TV Artikel in der Übersicht

Voraussetzungen für MagentaTV

Es gibt zwei Optionen, um den Service in Anspruch zu nehmen:

  1. Mit einem Telekom-Vertrag kannst du die Abonnements MagentaTV oder MagentaTV Plus mit MagentaTV Zuhause S, M, L, XL abschließen. Zusammen mit dem Abo erhältst du einen Receiver, den du an deinen Fernseher anschließen musst, um die verschiedenen MagentaTV-Funktionen zu nutzen und die diversen Inhalte zu sehen.
  2. Nicht-Kunden der Deutschen Telekom benötigen lediglich einen Internetanschluss und ein internetfähiges Endgerät wie z. B. einen Computer, ein Smartphone, ein Tablet, eine Spielekonsole oder ein Smart TV, um das Angebot in Anspruch zu nehmen.

Was gibt es zu sehen?

Magenta TV offeriert dir eine große Auswahl an unterschiedlichen TV- und Streaming-Möglichkeiten:

Live-Fernsehen:

  • Mit einem Standard-Telekomvertrag kannst du 100 TV-Sender, davon 20 Sender in einer High-Definition-Bildqualität.
  • Mit MagentaTV Plus empfängst du 100 TV-Sender und davon 45 Sender in HD.
 

Megathek:

  • Zugriffe auf zahlreiche Exklusivtitel im Serien- und Filmbereich sowie einige Eigenproduktionen
  • Auch Serien und Filme der ARD und ZDF, welche die Mediatheken aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr zeigen darf (darunter 200 Tatort-Episoden)
 

Extras:

  • MagentaTV stellt dir einen Cloudservice mit Kapazitäten für 24 Stunden Aufnahmezeit zur Verfügung.
  • Download-Funktion, um Serienepisoden und Filme offline sehen zu können, z. B. wenn du unterwegs bist und dein mobiles Datenvolumen nicht in Anspruch nehmen möchtest
 

Kostenpflichtige Zusatzpakete:

  • MagentaSport und Magenta Sport mit Sky Sport Kompakt unter anderem mit Sky-Konferenzschaltungen für die Bundesliga, DKB Handball-Bundesliga Basketball, Boxen, Deutsche Eishockey Liga u. v. m.
  • Film-Zusatzpaket mit 24 Pay-TV-Sendern wie TNT Film, FOX, Universal, 13th Street, RTL-Crime und Kabel1 Classics
  • TV-Paket Kinder für kindgerechte Inhalte
  • TV-Paket Doku mit zahlreichen Dokumentationssendern wie Animal Planet, Discovery Channel, History Channel und Geo Television
  • TV Paket Lifestyle enthält TV-Kanäle, die sich mit romantischen Filmen und Serie, Kochen sowie Mode beschäftigen
  • Sport International finden Fans US-Sport und Motor-Sport
  • TV-Paket Lounge beinhaltet Sender, die sich mit den erotischen Seiten des Lebens auseinandersetzen
  • Big TV enthält die Pakete Film, Doku, Kinder, Lifestyle, Sport und Lounge
  • TV-Pakete mit ausländischen Sendern: Po-Russki, Polski, Türk und Italiano
  • Filme und Serien mit dem Video-on-Demand-Service Videoload

MagentaTV in Verbindung mit anderen Streaming-Diensten

Hast du einen Telekom-Vertrag abgeschlossen erhältst du zusammen mit MagentaTV auch einen vergünstigten Zugang zu anderen Streaming-Portalen. Hierzu gehören Netflix, DAZN, Amazon Prime Video und Disney+. Letzteren kannst du aktuell mit dem Disney+ Probemonat sogar kostenlos testen. Über die Telekom zahlst du für diese Abonnements insgesamt sogar weniger, als wenn du alle diese Dienste separat buchen würdest.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email