Magenta TV & DAZN: Kombiangebot mit Preisvorteil

Magenta TV DAZN

Mit Magenta TV erhalten Telekom-Kunden bereits ein ausführliches Fernseh- und Streaming-Angebot. Sportfans können dieses durch die Zubuchoption DAZN zudem noch deutlich erweitern. Dabei lohnt sich das Angebot nicht nur für Neukunden. Auch wer bereits ein DAZN-Abo hat, kann mit dem Kombiangebot Magenta TV DAZN Geld sparen.

Die wichtigsten Informationen zu DAZN über Magenta TV vorab:

  • Magenta TV Kunden können den Streaming-Anbieter DAZN hinzubuchen
  • Zubuchoption sowohl als monatlich kündbare Version als auch als Jahresabo erhältlich
  • Mit Magenta TV und DAZN kombiniert jeden Monat Geld sparen
  • Kosten:  Monatsabo 11 Euro, Jahresabo 108 Euro
 

DAZN über Magenta TV buchen

Kunden der Telekom können mit dem Magenta TV Angebot nicht nur ein umfassendes TV-Streaming-Paket buchen, sondern dieses auch mit einer ganzen Reihe von Zubuchoption erweitern. Besonders attraktiv für Sportfans dürfte dabei der Streaming-Dienst DAZN sein. Um das DAZN Angebot über die Telekom nutzen zu können, musst du nur einen aktiven Magenta-TV-Vertrag haben. Dann kannst du die Zubuchoption jederzeit über das Kundencenter oder die MeinMagenta App hinzufügen. Neukunden können DAZN auch direkt zum Start ihres Magenta TV Vertrages buchen.

Für die Nutzung von DAZN über Magenta TV spielt es keine Rolle, ob du schon einen Account bei dem Streaming-Anbieter hast oder nicht. Bist du noch kein DAZN-Nutzer, musst du im Zuge der Buchung einen Account anlegen. Abonnenten, die den Sport-Streaming-Dienst bereits nutzen, müssen sich im Zuge des Buchungsprozesses einfach mit ihren bisherigen Account-Daten registrieren. Dazu folgst du einfach den Anweisungen in der E-Mail, die dir die Telekom nach der Buchung zuschickt.

Was kostet DAZN bei Magenta TV?

Ähnlich wie bei DAZN selbst hast du auch beim Kombiangebot Magenta TV & DAZN die Wahl, ob du den Streaming-Dienst monatlich buchst oder direkt für ein ganzes Jahr. Letzteres ist allerdings nicht möglich, wenn du den Tarif MagentaTV Flex oder MagentaTV Smart Flex nutzt. Da diese Tarife monatlich kündbar sind, kannst du mit ihnen auch nur ein monatlich kündbares Abo für DAZN abschließen.

Finanziell bietet Magenta TV die Zubuchoption DAZN etwas günstiger an als der Streaming-Dienst selbst. Das monatliche Abo kostet bei DAZN direkt 11,99 Euro pro Monat, während es im Kombiangebot der Telekom 11 Euro sind. Du sparst also pro Monat einen Euro. Das jährliche Abo mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten wird über die Telekom ebenfalls monatlich abgerechnet und kostet 9 Euro pro Monat. Damit ergibt sich ein Jahrespreis von 108 Euro. Bei DAZN selbst zahlst du für das Jahresabo mit 119,99 Euro rund 12 Euro mehr.

Ein Unterschied zwischen DAZN und Magenta TV DAZN ist die Tatsache, dass du bei dem Kombiangebot keinen kostenlosen DAZN Probemonat erhältst. Dadurch sinkt auf den ersten Blick die Ersparnis. Während du bei DAZN mit dem Probemonat und dem jährlichen Angebot für 119,99 Euro insgesamt 13 Monate Zugriff auf das Angebot erhältst, sind es bei Magenta TV DAZN 12 Monate für 108 Euro. Rechnet man dann noch einen bezahlten Monat hinzu, um ebenfalls auf 13 Monate zu kommen, beträgt der Gesamtpreis 117 Euro und damit nur noch knapp 3 Euro weniger. Im Falle des monatlichen Abos unterscheidet sich der Preis auf 12 Monate gerechnet mit einem kostenfreien Probemonat gar nicht mehr. In beiden Fällen zahlst du insgesamt 132 Euro.

DAZN Angebote bei Telekom

Unsere Empfehlung: Buche DAZN am besten direkt beim Anbieter und nicht über Magenta TV. So kannst du dir den Gratismonat sichern und erstmal für 30 Tage DAZN kostenlos testen.

Dies macht das Kombiangebot von DAZN auf Magenta TV aber trotzdem nicht unattraktiv. Da du die Zubuchoption auch nutzen kannst, wenn du bereits einen DAZN-Account hast, kannst du auch einfach zunächst den Probemonat des Streaming-Dienstes nutzen und erst im Anschluss von dem Magenta TV Kombiangebot Gebrauch machen. Auf diese Weise sparst du wieder deutlich mehr Geld. Zudem lässt sich DAZN auch mit dem Magenta TV Kombiangebot mit zwei Streams gleichzeitig nutzen. Du kannst also deinen Account auch mit einem Freund teilen und so die Kosten für DAZN halbieren. Für die Nutzung reicht es auch, wenn nur der Accountinhaber auch Magenta TV Kunde ist.

Kosten für DAZN bei Magenta TV im Überblick

  • DAZN monatlich 11,99 Euro
  • Magenta TV DAZN monatlich 11 Euro aber kein Probemonat
  • DAZN jährlich 119,99 Euro
  • DAZN DAZN jährlich 108 Euro (9 Euro monatlich) aber kein Probemonat
 
Hier findest du alle Informationen zu den DAZN Kosten nochmal in der Übersicht.

Diese Sporthighlights erwarten dich

Dass sich das Angebot von Magenta TV und DAZN in jedem Falle lohnt, wird deutlich, wenn man einmal einen Blick auf das große DAZN Programm wirft. Ab der Saison 2021/22 zeigt der Streaming-Anbieter nicht nur fast exklusiv die Champions League und die Europa League, sondern auch alle Fußball-Bundesligaspiele am Freitag und am Sonntag. Dazu kommt eine Vielzahl an internationalen Topligen.

Darüber hinaus kommen auch Fans anderer Sportarten auf ihre Kosten. Im US-Sport ist DAZN beispielsweise umfangreich mit American Football, Eishockey, NBA und Baseball vertreten. Weitere Sporthighlights im Programm sind die Übertragungen im Darts, die MotoGP, viele prominente Boxkämpfe sowie große Tennisturniere.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.