DAZN Angebot

DAZN Angebote

DAZN, oder auch „The Zone“ genannt, ist ein auf Sport spezialisierter Streaming- Dienst. Seit dem 10.08.2016 bietet der scherzhaft selbst ernannte „Netflix des Sports“ eine große Bandbreite an Sportereignissen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und in Japan an. Hier findest du eine Übersicht der aktuellen DAZN Angebote.

Aktuelles DAZN Angebot - 30 Tage kostenlos testen

Ein gutes Angebot oder Produkt braucht genaugenommen nicht viel Werbung. Und das aus gutem Grund. Der kostenlose DAZN Probemonat ermöglicht es dir, deine eigene Meinung zu bilden. Du kannst nach Herzenslust das volle Sportprogramm austesten, so viel und so lange die Sender nutzen wie du möchtest.

Für einen ausführlichen Test solltest du dir allerdings besser etwas Zeit nehmen. Denn bei mehr als 8.000 Live-Übertragungen diverser Sport Events pro Jahr gibt es viel zu sehen und noch mehr zu entdecken. Wenn du dich zusätzlich für das Jahresabo in Höhe von 119,99€ entscheidest, sparst du dir 23€ im Vergleich zum Probemonat. 

Das aktuell beste DAZN Angebot ist also: Gratismonat + Jahresabo (23€ Rabatt im Vergleich zum Monatsabo)

Gehen wir einmal von der Annahme aus, der Probemonat hat dich von den DAZN Angeboten überzeugt, und du hast dich zu einem Abo entschlossen. Wie geht es dann weiter?

Dein DAZN Angebot anmelden

Die Anmeldung ist leicht verständlich gehalten und lässt sich in 3 kleinen Schritten abwickeln. Auch hier hast du eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten.

Zuerst einmal kannst du zwischen einer Monatsmitgliedschaft oder einer Jahresmitgliedschaft wählen.

Die Vorteile sind offensichtlich: Beim Monatsvertrag kannst du von einem Monat auf den anderen kündigen. Beim Jahresvertrag erhälst du einen Treuerabatt von 2 Monatsbeiträgen.

Die Registrierung über den PC erfolgt in wenigen gut übersichtlichen Schritten. Zur Registrierung werden Name, Nachname und e-mail Adresse benötigt. Dann wird ein Passwort erstellt. Anschließend wird eine Bankverbindung gefordert. Dies gilt auch für den kostenlosen Probemonat.

Du kannst zwischen folgenden Zahlungsmethoden auswählen:

  • Kreditkarte
  • Lastschriftverfahren
  • Paypal
  • iTunes
  • Google Play
  • Gutscheinkarte aus Ladengeschäft
 

Dabei erfolgen Abbuchungen jedoch erst, wenn du dich entschieden hast, weiterhin Kunde zu bleiben. Wenn nicht, einfach Probemonat beenden, und fertig.

Falls du dich über Amazon, iTunes oder deine Spielekonsole registrieren möchtest, dann sind die Anmeldeschritte gleichermaßen übersichtlich gehalten. Deine Abo Anmeldung wird dann mit deinen bereits bestehenden Konten verknüpft. Du kannst sofort loslegen und dir das Programm ansehen. Die App lässt sich mühelos innerhalb von einer Minute auf deinem Smartphone installieren.

DAZN Angebote

Das breite Angebot von DAZN

Mittlerweile hat sich DAZN nun auch auf die USA, Kanada, Spanien und Italien ausgeweitet. Eine Tatsache, die sich positiv auf die Programmauswahl bemerkbar macht.

Die Spitzenreiterposition nimmt zumindest hier in Europa dabei der Fußball ein. Die Spiele aus den europäischen Top-Ligen, also die komplette UEFA Europa League, Serie A, La Liga und Ligue 1 sind im DAZN Angebot enthalten. Davon werden ca. 100 Spiele live übertragen. Fairerweise solltest du wissen, dass Sky (also die Konkurrenz) nach wie vor das Erstwahlrecht an der Übertragung hat. So kann es vorkommen, dass einige Spieler deutscher Mannschaften nicht im Live Stream gezeigt werden dürfen. Oder genauer gesagt: Seit der Saison 2018/2019 wird die Champions League nicht mehr frei empfänglich im ZDF übertragen.

Sky besitzt aber nicht mehr die alleinigen Rechte an der Übertragung sämtlicher Spiele. Von nun an werden die Livestreams zwischen Sky und DAZN aufgeteilt. Hier findest du übrigens aktuelle Sky Angebote.

Das bedeutet, dass ein Spiel entweder bei DAZN oder bei Sky live ausgestrahlt wird. Die Ausnahmen bilden die jeweiligen Halbfinals und das Endspiel. Diese beiden Matches werden von beiden Sendern live und in voller Länge übertragen.

Die Fans anderer europäischer Vereine können sich allerdings freuen. Denn die Spiele der Vereine aus England, Spanien, Frankreich und Italien lassen sich bequem, live und in voller Länge über DAZN ansehen.

Auch die Fans der Bundesliga gehen nicht leer aus. 40 Minuten nach Abpfiff steht die Zusammenfassung des Spiels zum Abruf bereit. So lassen sich zumindest die spannendsten Höhepunkte jedes Spiel zeitnah mitverfolgen.

DAZN Angebote - Diese Sportarten werden übertragen

Freunde der klassischen amerikanischen Sportarten bekommen hier sehr viel für ihr Geld geboten, denn sie stellen einen weiteren Schwerpunkt im Programm dar. Die DAZN Angebote hören hier aber noch lange nicht auf. Das ausgesprochen umfassende Programm zeigt noch sehr viele andere Sportangebote wie:

  • Tennis: sowohl der ATP als auch der World Cup
  • Boxen: +UFC, + Bellator, +MMA Fights (ab 18)
  • Pferderennen
  • Handball
  • Motorradrennen; Moto GP
  • Darts Turniere der PDC
  • Sportfischen
 

Alle Programme sind im live Stream oder auf Abruf einzusehen. Zum 1.8.2019 wird das Angebot durch eine Kooperation mit Eurosport noch deutlich größer als bisher. Das Sportprogramm umfasst nun zusätzlich folgende weitere Programme:

  • Eurosport 1
  • Eurosport 2
  • Tour de France
  • 3 aus 4 der Grand Slam-Turniere im Tennis
  • und die nächsten Olympischen Spiele

Die Fans der amerikanischen Sportevents kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

DAZN Sportarten Angebot

Der zweite Programmschwerpunkt konzentriert jedoch eindeutig auf den Nordamerikanischen Sportgeschmack. So sehr, dass sie ihre eigene Überschrift bekommen haben.

Angefangen beim College Football wird hier alles aufgefahren, was das Herz begehrt.

Die Profiligen der NFL, NBA, MLB und NHL kommen auf DAZN groß raus. Du kannst dir über 200 NBA Spiele pro Saison über DAZN ansehen. Dazu gehören auch die kompletten „Conference Finals“ und das NBA Finalspiel.

Die anderen Partien werden als tägliche Zusammenfassung übertragen. So bist du immer über die wichtigsten Höhepunkte informiert.

Baseball Fans können sich sogar über 600 Saison Spiele ansehen.

Selbstverständlich kommt auch der Basketball nicht zu kurz und wird in zahlreichen Spielen übertragen.

Das Internet macht es zwar möglich die meisten der Übertragungen in Echtzeit zu verfolgen, doch ist das zeitlich nicht immer möglich.

Gute Nachrichten für uns Europäer:

Unter Berücksichtigung der weit auseinander liegenden Zeitzonen, lassen sich die Spiele am Folgetag in voller Länge ansehen. So ist niemand gezwungen, die ganze Nacht lang aufzubleiben.

Gibt es etwas Besonderes zu beachten?

DAZN ist ein Internet Streaming Dienst. Für eine „ruckelfreie“ Übertragung ist eine schnelle Internetverbindung auf jeden Fall eine gute Investition. Ab einer Bandbreite von 10 Mbit läuft der Stream reibungslos, auch wenn hin- und wieder eine kleine Pufferzeit am Anfang der Übertragung anfallen könnte. Schließlich müssen alle Daten für die Full HD 1080p 720p und SD-Auflösung sowie für den Dolby Digital 5.1 Ton, irgendwie hochgeladen werden. Ein weiterer Pluspunkt:

Das Programm lässt sich problemlos auf bis zu 6 verschiedenen Geräten aufrufen. Gleichzeitig läuft der Stream auf einer großen Bandbreite verschiedener technischer Geräte einwandfrei.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN ansehen?

Das Streaming-Programm ist darauf ausgelegt, möglichst unkompliziert auf diversen elektronischen Geräten abgespielt werden zu können. Foglende Fernsehgeräte sind geeignet:

  • Shield TV
  • Apple TV
  • Android TV
  • Samsung
  • Sony
  • LG
  • Panasonic
  • Philips
 

Alternativ kann DAZN über das Amazon System angesehen werden. Das beinhaltet sowohl das Fire TV als auch den Fire TV Stick.

Für die ungeduldigen Sportfans, die ihre Events auf keinen Fall verpassen wollen, egal wo sie sich gerade aufhalten, gibt es die App fürs Smartphone und Tablet.

Android oder iOS Version macht dabei übrigens keinen Unterschied – sie laufen beide einwandfrei.

Wenn du lieber deinen Computer nutzen möchtest, dann ist die Installation ebenso kinderleicht wie bei den anderen Möglichkeiten. Einfach Seite aufrufen, einloggen und losschauen.

Die Browser Firefox, Safari, Google Chrome und Internet Explorer sind alle sehr gut für dein Sport Erlebnis ausgerüstet. Es ist noch nicht einmal ein extra Download erforderlich.

Du bist Spiele Fan und benutzt lieber die Konsole für deinen Ausflug ins World Wide Web? Du bist mit einer Xbox One, einer Playstation 3 oder 4 ausgerüstet?

Kein Problem. Auch damit kannst du genau so einfach jedes Spiel mitverfolgen.

Deinem Sportfieber steht also nichts mehr im Wege.

Erste Schritte mit DAZN

Zuerst solltest du dir die Menüführung ein wenig ansehen und dich mit den Möglichkeiten vertraut machen.

Denn wenn du das gigantische Angebot zum ersten Mal ansiehst, kann es schon ein bisschen überwältigend aussehen.

Doch alte Netflix Hasen merken schnell, die Menüführung ist nicht unbekannt. Die Unterteilung der Programme ist in mehreren horizontalen Ebenen angeordnet.

Die beiden oberen Kategorien „Was läuft“ und „Don´t miss“ ermöglichen einen schnellen Überblick über die aktuellen Sendungen und Sportarten.

Unter „Re-Live“ geht es zur Wiederholung verpasster Sendungen oder den Highlights.

Webuser finden unter „Key Moments“ eine Zeitleiste über alle Tore oder auch Pfostenschüsse.

Laufende Live Sendungen sind mit einem roten Banner kenntlich gemacht.

Für einen schnelleren Durchblick durch die Sendervielfalt hilft der Suchfilter. So kannst du schnell und leicht die Sportart auswählen, die du dir ansehen möchtest.

Alternativ kannst du in „Jetzt angesagt“ die aktuellen Highlights durchgehen. Diese bestehen aus den laufenden Live-Events und Übertragungen des letzten Tages/ der letzten Nacht.

Wenn du vorher bereits die Sendezeiten studiert hast und bereits weißt, welches Event du gerade sehen möchtest, kannst du es natürlich auch direkt auswählen.

Alles in allem klingt die Beschreibung komplizierter als die Menüführung tatsächlich ist. Du wirst dich intuitiv innerhalb kürzester Zeit bestens zurechtfinden.

DAZN kündigen – So einfach wie das Anmelden funktioniert auch das Abmelden

Das aktuelle DAZN Angebot bietet dir die Möglichkeit alle Inhalte 30 Tage lange kostenlos zu testen. Solltest du von den DAZN Angeboten nicht überzeugt sein, kannst du dein „Abo“ jederzeit kündigen. Dabei gilt es drei wichtige Grundregeln zu beachten:

1) Das abgeschlossene Abo lässt sich nur auf demselben Weg kündigen, auf dem du den Vertrag abgeschlossenen hast.

2) Bedenke dabei die Kündigungsbedingungen: Beim Monatsvertrag ist das Abo zum nächsten Monat abgemeldet, beim Jahresvertrag zum Ende des Jahres.

3) Nutze das digitale Vertragsmanagement von DAZN. So wirst du jederzeit und kostenlos über bevorstehende Kündigungsfristen informiert. Gerade bei Jahresverträgen, ist das besonders empfehlenswert, da man leicht mal vergisst, wann welcher Vertrag abgeschlossen wurde.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.