Fußball Landschaft: Überblick der Übertragungsrechte für Live Stream und TV

Fußball Landschaft: Übertragungsrechte im Überblick

Die Fußball-Landschaft ist groß und wie schön wäre es alle Spiele live aus einer Hand sehen zu können. Doch der Trend geht in eine Aufsplittung der Fußball Übertragungsrechte.

So stellt sich oft die Frage welcher Anbieter zeigt welche Spiele? Welche Spiele werden im Free-TV live übertragen? Und wo ist die Bundesliga, Champions League oder Premier-League zu sehen? Hier findest du den großen Fußball Live Stream & TV Überblick.

Fußball live sehen - Übertragungsrechte der einzelnen Wettbewerbe 2020

Die Zeiten, dass die Rechte für alle Spiele bei Sky lagen sind längst vorbei. DAZN hat sich einen Teil der Übertragungsrechte für die Fußball Bundesliga gesichert. Nicht nur durch diesen Deal sind die Übertragungsrechte ziemlich aufgesplittet und für den Zuschauer unübersichtlich. Vor allem wenn man dann noch die Ligen in anderen Ländern sowie die internationalen Wettbewerbe wie die Champions League oder Europa League verfolgen möchte.

So kämpfen vor allem Sky, DAZN, Magenta Sport, Amazon und die öffentlichen Sender um die Übertragungsrechte. Hier findest du einen Überblick über die einzelnen Wettbewerbe und einen Spielplan, welches Spiel auf welchem Sender übertragen wird:

Bundesliga bei Sky, DAZN und Sat.1

Den Großteil der Bundesliga-Spiele kann man nach wie vor bei Sky sehen. Jedoch hat sich seit der Saison 2019/20 DAZN die Rechte für einige Spiele gesichert. Dies betrifft alle Freitags- und Sonntagsspiele.

Unser Tipp: Mit dem DAZN Probemonat kann man aktuell einen Monat lang kostenlos schauen.

Nur drei Bundesliga Spiele werden im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Sat.1 zeigt insgesamt die 3 Freitagsspiele des 1., 17. und 18. Spieltages. Wenn du die Bundesliga live verfolgen möchtest findest du hier die besten Bundesliga Angebote der Anbieter:

Sky
  • Alle Samstagsspiele
  • Relegation der 1. und 2. Bundesliga
  • Supercup
DAZN
  • Alle Freitagsspiele
  • Alle Sonntagsspiele
Sat.1
  • 3 Freitagsspiele: am 1., 17. und 18. Spieltag
  • Supercup

2. Bundesliga bei Sky

Alle Spiele der 2. Bundesliga werden exklusiv bei Sky übertragen. Lediglich die Highlights der Spiele sind 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN zu sehen. Sat.1 hat lediglich die Rechte für die Relegation der 2. Bundesliga.

3. Liga bei der Telekom

Die Rechte der 3. Liga sind seit der Saison 2017/18 bei der Telekom. Alle 380 Spiele können per Live-Stream oder im TV über Magenta TV oder Magenta Sport verfolgt werden und ist auch als Nicht-Telekom-Kunde buchbar. Im öffentlichen Fernsehen sind die Zusammenfassungen in der ARD-Sportschau zu sehen einzelne Live-Spiele auf den jeweiligen Regionalsendern.

DFB-Pokal bei Sky, Sport1 und ARD

Bei Sky sind auch weiterhin alle 63 Einzelspiele sowie Konferenzen live zu sehen. Seit der Saison 2019/20 hat sich jedoch auch Sport1 Übertragungsrechte gesichert und überträgt bis hin zum Viertelfinale je ein Top-Spiell live im Free-TV sowie im Live-Stream. Ab dem Achtelfinale überträgt die ARD ein bis zwei Spiele im Free-TV.

Sky
  • Alle DFB-Pokal-Spiele
  • Konferenzen für jeden Spieltag
ARD
  • Ab dem Achtelfinale 1-2 Spiele pro Runde
Sport1
  • Bis zum Viertelfinale je 1 Top-Spiel

Champions League bei DAZN und Amazon

Seit dieser Saison liegen die Übertragungsrechte für die UEFA Champions League bei DAZN und Amazon Prime.

DAZN überträgt bis auf das Topspiel am Dienstagabend, welches bei Amazon gezeigt wird, alle Partien. Im Free-TV sind hingegen keine Spiele zu sehen. Einzige Ausnahme ist das Finale. Falls eine deutsche Mannschaft im Finale vertreten ist, muss das Spiel laut des Rundfunkstaatsvertrages im frei empfangbaren TV übertragen werden.

DAZN
  • 121 Einzelspiele
  • Konferenz an allen Spieltagen
  • 27 Spiele der KO-Runde
  • Finale
  • Alle Highlights nach jedem Spieltag
Amazon
  • 14 Gruppenspiele
  • davon 6 Gruppenspiele mit deutscher Beteiligung
  • 2 Spiele der KO-Runde
  • Highlights am Dienstagabend

Europa League bei DAZN und RTL Nitro

Die Übertragungsrechte für die UEFA Europa League liegen bei DAZN und RTL. Insgesamt werden 15 Spiele live im TV auf RTL Nitro übertragen – ein Spiel pro Europa-League-Spieltag. Alle 205 Spiele sind hingegen beim Streaming-Anbieter DAZN angeboten.

Premier League exklusiv bei Sky

Sky hat sich ab der Saison 2019/20 die Rechte für die Premier League von Sky zurückgeholt und überträgt exklusiv in Deutschland die Spiele.

Serie A, La Liga und Ligue 1 bei DAZN

​DAZN hält hingegen die Übertragungsrechte der italienischen Serie A, der spanischen La Liga sowie der französischen Ligue 1.

Rechte der Fußball-Landschaft wird immer mehr verteilt

Wer die volle Fußball-Dröhnung will, kommt heutzutage nicht mehr mit einem Anbieter aus. Die Übertragungsrechte der gesamten Fußball-Landschaft hat sich auf viele Anbieter verteilt und verschwindet immer mehr aus dem öffentlichen Fernsehen.

Übertragungsrechte Fußball TV und Live-Stream
Du hast die Übersicht der Übertragungsrechte der Fußball-Landschaft verloren? In unserer Übersicht gibt es alle wichtigen Infos.

Wer Fußball live im TV oder per Stream sehen möchte, kommt um ein Abo bei Sky und DAZN nicht herum. Mit dem Abo beider Anbieter kann man nicht nur alle Spiele der Fußball-Bundesliga sehen sondern auch einen Großteil der anderen europäischen Ligen. Einzelne Spiele wie die Top-Partien des DFB-Pokals sind weiterhin auf frei empfangbaren Sendern zu sehen, jedoch nimmt die Anzahl der Spiele von Jahr zu Jahr ab.

Um die Zuschauer mit dem jeweiligen Angebot vertraut zu machen, bietet DAZN und Sky Probemonate an. Falls du nach einem guten Angebot suchst, findest du hier aktuelle Deals:

 

So bekommst du bei DAZN einen gratis Monat mit vollen Zugriff auf das komplette Programm. Bei Sky Ticket hast du die Möglichkeit als Neukunde mit dem Supersport-Ticket einen sehr vergünstigten Tarif zu erhalten.

Wer kein Geld für Abos ausgeben möchte, schaut leider meist in die Röhre oder muss auf die Zusammenfassungen bzw. Highlights der jeweiligen Spiele (z.B. ARD Sportschau oder ZDF Sportstudio) auf den öffentlichen Sendern warten.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest