UEFA Europa League 2021 bei RTL+

Neben der Champions League ist die Europa League der große Wettbewerb im europäischen Vereinsfußball. Wer kein Highlight der Europa League verpassen möchte, der ist bei RTL+ genau richtig. Der Streaming-Dienst zeigt bis zu acht Spiele pro Spieltag und dies sowohl als Einzelübertragung als auch in der Konferenz.

Europa League Live-Stream bei RTL Plus

Die wichtigsten Infos kurz vorab

  • erlebe die Europa League exklusiv bei RTL, Nitro und RTL+
  • bis zu acht Spiele pro Spieltag live im TV und Stream
  • wähle zwischen RTL+ Premium (4,99 Euro monatlich) oder RTL+ Premium Duo (7,99 Euro monatlich)
  • 30 Tage testen mit Gratismonat
  • zusätzlich zur Europa League auch die Conference League bei RTL+

Die Europa League bei RTL+ im Livestream

Mit der Saison 2021/22 begann durch den Start der Conference League nicht nur eine neue Ära im europäischen Vereinsfußball, sondern auch eine neue Rechteperiode. Für diese sicherte sich RTL die Rechte sowohl an dem neuen Wettbewerb als auch an der beliebten Europa League. Für zunächst drei Spielzeiten zeigt die RTL-Gruppe exklusiv die beiden europäischen Turniere.

Die Hauptanlaufstelle für die Europa League ist dabei allerdings nicht das Fernsehen, sondern der Streaming-Dienst RTL+. Im TV überträgt RTL an jedem Spieltag nur eine Partie, entweder direkt bei RTL oder bei Nitro. Sieben weitere Begegnungen sowie das TV-Spiel sind dagegen bei RTL+ zu sehen. Inbegriffen sind dabei in jedem Falle die Spiele der deutschen Mannschaften, dazu kommen weitere Spitzenspiele des Tages. RTL+ beschränkt sich bei den Übertragungen wohlgemerkt nicht nur auf die Einzelspiele, sondern zeigt auch eine Konferenz, für alle Fans, die an einem Spieltag wirklich nichts verpassen möchten.

RTL Plus Europa League

Die Übertragung beginnt dabei bereits am Nachmittag mit der Spieltagsshow Matchday, in der Anna Kraft, Robby Hunke, Lukas Podolski und Arnd Zeigler ab 17.30 Uhr schon einmal auf den Anpfiff einstimmen. Zwischen den Spielen und nach dem Abpfiff kommt die Runde ebenfalls noch einmal zusammen und diskutiert die Geschehnisse auf den Plätzen. Auch Matchday gibt es nur exklusiv bei RTL+ zu sehen.

Die Kosten der Europa League bei RTL+

Wenn du bei der Europa League live dabei sein möchtest, dann brauchst du ein Abo für RTL+. Der Streaming-Dienst bietet dir dabei zwei Varianten an. Willst du den Wettbewerb möglichst günstig verfolgen, ist RTL+ Premium die ideale Wahl. Die RTL+ Kosten für dieses Abo liegen bei 4,99 Euro im Monat, wobei du dabei auch keine langfristige Vertragsbindung eingehst. Ein Abonnement bei RTL+ lässt sich generell monatlich kündigen.

Trotz der Tatsache, dass du mit RTL+ Premium ein kostenpflichtiges Abo hast, ist die Übertragung nicht ganz werbefrei. Vor jedem Stream läuft immer noch ein Spot. Willst du gar keine Werbung mehr sehen, dann empfiehlt sich RTL+ Premium Duo. Die Abostufe bietet komplette Werbefreiheit, kostet dafür aber auch 7,99 Euro im Monat. Ein weiterer Vorteil ist zudem, dass du mit Premium Duo zwei Streams gleichzeitig schauen kannst. Bei Premium ist nur ein Stream möglich. Mit Premium Duo kannst du also einen Account auch teilen oder an einem Spieltag zwei Übertragungen gleichzeitig verfolgen.

Willst du den Streaming-Dienst erst einmal kennenlernen, so kannst du erstmal RTL+ kostenlos testen. Neukunden können den Streaming-Dienst mit dem Gratismonat für 30 Tage in vollem Umfang und ohne Kosten nutzen. Erst nach dem Ablauf der Testzeit wird das Abo kostenpflichtig. Hast du kein Interesse daran, dann kannst du einfach innerhalb des Probemonats RTL+ kündigen. Sobald die Kündigung ausgesprochen wurde, endet dein RTL+ Abo automatisch mit dem Gratismonat.

Europa League Saison 2021/22

In der Saison 2021/22 vertreten Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt die Bundesliga in der Europa League. Gerade die Eintracht sorgte in dem europäischen Wettbewerb in den vergangenen Jahren wiederholt für Aufsehen und die Fans sind immer für einen magischen Abend gut. Im Jahr 2019 schaffte man es sogar bis ins Halbfinale, bevor man sich dem FC Chelsea geschlagen geben musste.

Auch von Bayer Leverkusen können die Fans einiges erwarten. Der Verein hat eigentlich Champions League Ambitionen, sodass man in der Europa League mit zu den Favoriten gehört. Gleiches galt allerdings auch im vergangenen Jahr, wo die Mannschaft jedoch schon in der 1. KO-Runde ausschied. Dieses Jahr soll es nun besser laufen.

Hier die wichtigsten Termine für die Europa League 2021/22:

  • 15. September bis 9. Dezember: Gruppenphase (6 Spieltage)
  • 17. und 24. Februar: Play-offs der K.-o.-Runde
  • 10. und 17. März: Achtelfinale
  • 7. und 14. April: Viertelfinale
  • 28. April und 5. Mai: Halbfinale
  • 18. Mai: Finale im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán in Sevilla

Weitere Fußball-Highlights bei RTL+

RTL+ lohnt sich für Fußball-Fans nicht nur aufgrund der Europa League. Der Streaming-Dienst hat auch einige weitere Sport-Highlights im Angebot. Dazu zählt die bereits angesprochene neue Europa Conference League, die ebenfalls immer am Donnerstag ausgetragen wird. Hier zeigt RTL+ in jedem Falle das deutsche Spiel sowie ausgewählte weitere Top-Partien. Auch die EM- und WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft sind bei dem Streaming-Dienst zu sehen. Anschließend überträgt RTL zudem 17 Spiele der kommenden Europameisterschaft 2024.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.