DAZN Bundesliga Angebot: 106 Spiele für 24,99€

DAZN Bundesliga Angebote

Bundesliga bei DAZN im Überblick

  • DAZN überträgt in der Saison 2022/23 insgesamt 106 Bundesliga-Spiele pro Saison
  • dazu gehören alle Spiele am Freitag und Sonntag
  • an 13 Spieltagen findet ein zusätzliches Sonntagsspiel um 19.30 Uhr statt
  • Abopreise: 29,99€ im Monat oder 24,99 Euro pro Monat im Jahresabo
  • aktuell keine Möglichkeit DAZN kostenlos zu testen

DAZN Bundesliga Angebote 2022

DAZN Bundesliga

Die Paket- und Preisstruktur ist bei Sky teilweise komplizierter. Bei DAZN hingegen gibt es genau ein Angebot. Wenn du dich für ein Abo entscheidest, hast du immer vollen Zugriff auf sämtliche Inhalte. Es gibt jedoch trotzdem drei Möglichkeiten einiges an Geld zu sparen – auch für die Bundesliga bei DAZN.

Gratismonat - DAZN kostenlos testen

Jeder Neukunde kann den kostenlosen DAZN Probemonat nutzen. Im Gratismonat kannst du das gesamte Sport Programm anschauen – und das komplett kostenlos. Darunter fällt natürlich auch das DAZN Bundesliga Angebot aber auch die Spiele der anderen europäischen Ligen und vor allem die UEFA Champions League. Erst nach dem Probemonat fallen Kosten an, vorausgesetzt du hast in der Testphase deinen Account nicht gekündigt.

60€ Rabatt mit dem Jahresabo

Wenn du dein Abo nicht küdigst, hast du die Wahl zwischen einem Monats- und Jahresabo. Je länger du dich an DAZN bindest, so günstiger wird der monatlich Betrag. Hier findest du die aktuellen Kosten aufgelistet:

  • Monatsabo: 29,99 € monatlich
  • Jahresabo (bei monatlicher Zahlung): 24,99€ pro Monat
 
Bei der monatlichen Zahlung liegt die Ersparnis bei 60€. Man ist jedoch an eine Laufzeit von 12 Monaten gebunden. 

DAZN Account teilen und gleichzeitig Fußball schauen

Kommen wir nun zur letzten Möglichkeit weitere Kosten einzusparen. Bei DAZN ist es möglich mit einem Account auf zwei Geräten gleichzeitig zu streamen. Somit lässt sich ohne Probleme der Account mit Freunden teilen und es fallen nur die Hälfte der Kosten an.

Somit ist das beste DAZN Bundesliga Angebot folgendes:

  • Jahresabo (60€ gespart)
  • Ergibt 24,99€ monatlich
 
Für diesen Betragbekommst du jedoch nicht nur die Fußball Bundesliga, sondern alle weiteren DAZN Angebote – von Fußball bis hin zur NBA oder NFL. 

Fußball Bundesliga bei DAZN und Sky

Fußball Bundesliga bei DAZN und Sky

Wer seit der Saison 2019/2020 wirklich kein Spiel in der Fußball-Bundesliga verpassen wollte, der benötigte sowohl ein Abo bei Sky als auch einen Account beim Streaming-Anbieter DAZN. An diesem Umstand ändert sich auch in den kommenden Jahren nichts, allerdings hat sich das Verhältnis zwischen den beiden Unternehmen etwas verschoben. Seit der Saison 2021 haben sich die Übertragungsrechte von DAZN für die Bundesliga von 40  auf 106 Spielen pro Saison erhöht.

Im Gegenzug ist die Zahl der Sky-Spiele von 266 auf 200 gesunken. Dafür konnte sich der Pay-TV-Sender allerdings die Rechte am Super Cup sowie den insgesamt vier Relegationsspielen der 1. und 2. Bundesliga sichern. Diese Partien liefen wiederum zuvor noch bei DAZN. Generell hat sich die Balance aber trotzdem etwas in Richtung DAZN verschoben. Dadurch wird das Abo bei DAZN nun noch attraktiver für Fußball-Fans. Bekamen sie in der Vergangenheit 40 Bundesligaspiele pro Saison geboten, sind es nun mit 106 mehr als doppelt so viele Begegnungen, selbst wenn man Super Cup und die vier Relegationsspiele abzieht.

Welche Bundesliga Spiele überträgt DAZN?

Die Unterscheidung welcher Streaming-Anbieter die Bundesliga Spiele überträgt, ist abhängig von dem jeweiligen Wochentag, an dem gespielt wird. Seit 2019 ist DAZN vor allem die Heimat für die Bundesliga am Freitagabend. Mit der Saison 2021/22 kam nun noch der Sonntag hinzu. DAZN überträgt alle Partien, die an Sonntagen in der Bundesliga stattfinden.

Dabei handelt es sich zunächst um insgesamt 31 Spiele mit der Anstoßzeit 15.30 Uhr sowie weitere 31 Spiele, bei denen der Anpfiff um 17. 30 Uhr erfolgt. Hinzu kommen 13 Begegnungen um 19.30 Uhr. Diese ersetzten die bei vielen Fans ungeliebten Spiele am Montagabend und am Sonntagmittag. Diese Begegnungen liefen in der Vergangenheit ebenfalls bei DAZN, sodass sich mit der Verlegung auf 19.30 Uhr an diesem Umstand nichts geändert hat.

Hier noch einmal alle DAZN Bundesliga-Spiele im Überblick:

  • 31 Spiele am Freitagabend inklusive dem Saisonauftakt (Anstoßzeit 20.30 Uhr)
  • 31 Sonntagsspiele (Anstoßzeit 15.30 Uhr)
  • 31 Sonntagsspiele (Anstoßzeit 17.30 Uhr)
  • 13 Sonntagsspiele (Anstoßzeit 19.30 Uhr)

So viel attraktiver Fußball wie noch nie bei DAZN

Der Ausbau der Bundesliga-Übertragung ist nur ein Grund von mehreren, warum ein Abo bei DAZN gerade für Fußball-Fans immer attraktiver wird. So zeigt DAZN seit der Saison 2021/22 nicht nur so viel Bundesliga wie nie zuvor, Gleiches gilt auch für die Champions League bei DAZN. Lediglich 16 Spiele pro Saison sind nicht bei DAZN, sondern bei Amazon Prime zu sehen. Alle anderen Begegnungen gibt es dagegen nur bei DAZN. Auch in diesem Falle hatte Sky das Nachsehen, die nun gar keine Champions League mehr im Programm haben. Dies bedeutet auch, dass DAZN zukünftig in der Champions League nicht nur die Einzelspiele zeigt, sondern auch die Konferenz.

Den Fans wird in der Saison 2022/23 also wieder einiges bei DAZN geboten, auch wenn es in diesem Jahr ein paar Abweichungen vom klassischen Terminplan gibt. Hintergrund ist die Weltmeisterschaft in Katar, durch die sowohl die Bundesliga als auch die Champions League eine längere Winterpause einlegen. Anfang November finden in beiden Wettbewerben die letzten Spiele statt, bevor es dann erst im neuen Jahr weitergeht. Hier ein Überblick über die wichtigsten Bundesliga-Termine in der Saison 2022/23:

  • 5. August 2022: Eröffnungsspiel (Bayern München – Eintracht Frankfurt)
  • 11. bis 13. November 2022: letzter Spieltag im Jahr 2022
  • 20. Januar 2023: Rückrundenauftakt in der Bundesliga
  • 27. Mai 2023: 34 Spieltag in der Bundesliga
DAZN Bundesliga-Rechte

Die Highlights aller Spiele bei DAZN kurz nach Spielende

Neben den Liveübertragungen in der Bundesliga ist DAZN am Bundesliga-Samstag auch die erste Anlaufstelle für die Zusammenfassung des Spieltags. Auch wenn der Streaming-Dienst selbst an diesem Tag keine Livespiele zeigt, gibt es bereits um 17.30 Uhr die Zusammenfassung aller Spiele vom Samstagnachmittag zu sehen. Nirgendwo bekommen die Fans früher die Highlights geboten.

Allerdings handelt es sich dabei zunächst um eine lineare Sendung. Die Zusammenfassung steht also nicht sofort auf Abruf bereit, sondern wird zu festen Zeiten gestreamt. Nach der Premiere um 17.30 Uhr wiederholt DAZN die Sendung stündlich. Ab 20.30 Uhr sind dann auch direkt die Highlights des Spitzenspiels vom Samstagabend enthalten. Auch hier ist DAZN der erste Anbieter, der die Zusammenfassung zeigt.

Die linearen Wiederholungen der Sendung enden um 0 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt steht die Sendung dann auch ganz normal auf Abruf zur Verfügung. Die Highlights bei DAZN beschränken sich dabei wohlgemerkt nur auf die 1. Bundesliga. Die Zusammenfassungen der 2. Bundesliga hat DAZN nicht mehr im Angebot.

DAZN Bundesliga Kosten

Seit dem Markteintritt von DAZN erfreut sich der Streamingdienst einer überdurchschnittlich hohen Beliebtheit hierzulande. Dies liegt insbesondere an der großen Anzahl an Live-Sportveranstaltungen, welche der Streaminganbieter zum Preis von 29,99 € im Monatsabo oder monatlich 24,99 € im Jahresabo auf seiner Streamingplattform überträgt.

DAZN Kosten

Alle Neukunden konnten früher Gebrauch vom Gratismonat machen und das komplette Sport-Programm erstmal 30 Tage bei DAZN kostenlos testen. Dieses Angebot wird aktuell jedoch nicht mehr angeboten.

Darunter unter anderem die Begegnungen aus der italienischen Serie A, der französischen Ligue 1, der Spanischen La Liga oder auch einiger exotischer Ligen, wie der US-amerikanischen Soccer-Liga MLS. Aber vor allem mit den Bundesligaspielen sowie der UEFA Champions League kann DAZN punkten. Für das umfangreiche Angebot sind die DAZN Kosten wirklich günstig.

Und das Beste ist, dass dir der Zugang zu dieser Welt des Sports zu jeder Zeit offensteht. Denn anders als bei anderen Diensten, wie dem von Sky, kannst du DAZN jederzeit abonnieren und auch ebenso schnell wieder kündigen.

Das bedeutet, dass du mit dem Monatsabo von einer monatlichen Kündigungsfrist profitierst. So kannst du DAZN immer nur dann abonnieren und auch bezahlen wenn für dich interessante Sportevents anstehen. Befindest sich die Bundesliga zum Beispiel in der Sommer- oder Winterpause, kannst du deinen Vertrag kündigen und erst wieder starten, wenn der Ball wieder rollt. Diese große Flexibilität gepaart mit dem günstigen DAZN Bundesliga Angebot ist aus unserer Sicht sehr fair.

DAZN Sportarten Angebot
Diese Sportarten/Ligen überträgt DAZN

DAZN im Kombiangebot nutzen

Wer bei seinem DAZN Abo Geld sparen möchte und gleichzeitig alle Spiele der Bundesliga in einem günstigen Abo sehen möchte, sollte einen Blick auf die Kombiangebote werfen. Konkret bekommen Fans in der Saison 2022/23 bei zwei Anbietern die Möglichkeit, die komplette Bundesliga günstiger in einem Abo zu nutzen.

Zunächst bietet Sky seinen Neukunden eine DAZN-Zubuchoption. Alle neuen Abonnenten, die das Paket Sky Fußball-Bundesliga buchen, können DAZN direkt mitbuchen. Das Kombi-Angebot von DAZN über Sky gilt dabei jedoch nicht für Bestandskunden und kann zudem nur bis zum 30. September 2022 genutzt werden. Die Kosten für das Kombiangebot betragen im ersten Vertragsjahr 38,99 Euro. Im Vergleich würden Sky Fußball-Bundesliga und DAZN separat gebucht insgesamt 45 Euro kosten.

Die Telekom bietet ebenfalls ein Kombiangebot für Sport-Fans an. Hier ist allerdings Voraussetzung, dass Nutzer einen aktiven MagentaZuhause Internetvertrag und einen Magenta TV Vertrag haben. Ist dies der Fall, können sie die MegaSport Option buchen. In dieser sind jeweils Abos für Skys WOW Live-Sport, DAZN und Magenta Sport enthalten. Abonnenten bekommen also sowohl die 1. Bundesliga als auch die 2. Bundesliga, die 3. Liga und die Champions League in einem Angebot. Die Kosten für die MegaSport Option betragen 39 Euro, während die Abonnements separat insgesamt zwischen 55 und 60 Euro kosten würden.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.