DAZN bei Sky: So kannst du DAZN über Sky Q schauen

DAZN ganz einfach und bequem über Sky nutzen? Eine Kooperation beider Unternehmen macht dies möglich. Über den Sky Q Receiver können Abonnenten beider Dienste alle Sportangebote gebündelt unter einem Dach schauen. Wir erklären dir, wie DAZN über Sky funktioniert, welche Sportübertragungen bei welchem Anbieter laufen und wie du mit deinem Abo Geld sparen kannst.

DAZN bei Sky

Die wichtigsten Informationen zu DAZN Sky vorab:

  • DAZN ist in Sky Q über eine eigene App abrufbar
  • mit DAZN und Sky alle Fußball-Bundesligaspiele, die Champions League und die Europa League schauen
  • noch mehr Sport wie Tennis, Handball, Football oder Golf bei DAZN & Sky
  • Aktuell leider kein Kombiangebot verfügbar, um zukünftig noch mehr Geld zu sparen
  • Kosten für DAZN im Monat 11,99 Euro oder jährlich 119,99 Euro
  • Kostenloser DAZN Probemonat – 30 Tage gratis schauen bei Sky Q

Wie kann ich DAZN bei Sky sehen?

Grundsätzlich können alle Nutzer von Sky Q über ihren Receiver die DAZN-App installieren und anschließend nutzen. Wichtig ist dabei nur, dass du neben deinem Sky-Abo auch ein Abonnement bei DAZN hast (hier buchbar). Dabei spielt es allerdings keine Rolle, ob du ein DAZN-Neukunde bist oder schon länger den Streaming-Dienst nutzt. Logge dich einfach mit deinen Account-Daten über die DAZN-App bei Sky Q ein und schon es losgehen.

Um die DAZN-App über Sky Q nutzen zu können, gehst du folgendermaßen vor:

  1. Gehe im Sky Q Receiver Menü auf den Punkt Apps
  2. Suche unter den nutzbaren Apps die App mit dem DAZN-Logo
  3. Folge den Anweisungen und installiere die App
  4. Logge dich mit deinen DAZN-Zugangsdaten ein oder starte ein DAZN-Abo
 

Ein wichtiger Punkt bei der Nutzung von DAZN über Sky ist die Tatsache, dass dies nur über Sky Q funktioniert. Nutzt du ein anderes Angebot, wie beispielsweise Sky Ticket, dann ist eine Kombination der beiden Dienste nicht möglich.

DAZN App über Sky Q

Das volle Fußballangebot mit DAZN und Sky

Dass die Kombination von DAZN und Sky gerade für Fußballfans total Sinn ergibt, zeigt sich spätestens, wenn man einmal einen Blick auf die Übertragungsrechte in den kommenden Jahren wirft. Während Sky lange Zeit die Heimat für alle wichtigen Spiele im Fußball war, hat sich dies nun deutlich geändert. DAZN konnte sich in den vergangenen Jahren einige namhafte Übertragungsrechte sichern.

So zeigt der Streaming-Dienst beispielsweise ab der Saison 2021/22 die Champions League. Mit der Ausnahme von ein paar wenigen Begegnungen, die bei Amazon Prime laufen, ist DAZN die exklusive Heimat für die Königsklasse im Fußball (mehr Infos zur Champions League bei DAZN). Gleiches gilt für die Europa League, wo ebenfalls mittlerweile fast alle deutschen Begegnungen bei DAZN zu sehen sind. Darüber hinaus weitet der Streaming-Anbieter seine Bundesligaübertragung aus. Während ab 2020 zunächst nur die Freitagsspiele bei DAZN liefen, zeigt man ab der Saison 2021/22 auch zusätzlich alle Bundesligabegegnungen am Sonntag.

Trotz der Tatsache, dass DAZN immer mehr Fußball zeigt, verabschiedet sich Sky jedoch nicht aus der Fußballübertragung. Der Bundesligasamstag bleibt auch in Zukunft fest in der Hand von Sky. Dazu überträgt der Pay-TV-Anbieter alle Spiele des DFB Pokals, inklusive der zwei Begegnungen pro Runde, die es auch im Free-TV zu sehen gibt. Und natürlich zeigt der Sender sowohl in der Bundesliga als auch im Pokal die beliebte Sky-Konferenz.

Internationale Fußballfans kommen bei DAZN und Sky ebenfalls auf ihre Kosten. Während DAZN Spiele aus Ligen wie der Serie A, LaLiga, Ligue1 oder der Eredivisie im Programm hat, punkte Sky mit der Premiere League. An jedem Wochenende überträgt der Pay-TV-Sender die wichtigsten Spiele der englischen Liga mit all ihren großen Topstars.

Hier noch einmal ein Überblick über die Fußball-Übertragungsrechte bei DAZN und Sky ab der Saison 2021/2022:

  • Champions League und Europa League bei DAZN
  • Bundesligaspiele am Freitag und Sonntag bei DAZN
  • internationale Ligen wie Serie A, LaLiga oder Ligue1 bei DAZN
  • Bundesligasamstag komplett und als Konferenz bei Sky
  • alle Spiele des DFB-Pokals live und in der Konferenz bei Sky
  • ausgewählte Begegnungen der Premiere League bei Sky

Noch mehr Übertragungsrechte und Inhalte

Natürlich beschränken sich die Sportübertragungen in Deutschland nicht nur allein auf den Fußball. DAZN und Sky haben noch einige weitere Highlights im Angebot. DAZN lohnt sich beispielsweise für alle Fans des US-Sports. So zeigt der Streaming-Anbieter nicht nur viele Spiele der Footballliga NFL (inklusive aller Play-offs und des Super Bowls), sondern auch die NBA, NHL und MLB. Darüber ist DAZN mittlerweile auch die erste Anlaufstelle in Deutschland für alle Darts-Zuschauer. Der Streaming-Anbieter überträgt nicht nur viel Darts-Events live und exklusiv, sondern punktet auch mit dem deutschen Kommentator Elmar Paulke.

Sky konnte wiederum 2020 einen großen Coup mit den Rechten für die Formel 1 landen, die in den nächsten Jahren exklusiv nur bei dem Pay-TV-Anbieter zu sehen sein wird. Auch das Tennisturnier Wimbledon und viele Golfübertragungen gibt es nur mit einem Sky-Abo live und in großem Umfang. Sportfans, die kein Highlight im Jahr verpassen wollen, kommen daher eigentlich weder um Sky noch um DAZN herum.

Was kostet DAZN bei Sky?

Die Möglichkeit, DAZN über Sky Q sehen zu können, führt natürlich schnell zu der Frage, ob es nicht auch DAZN und Sky Kombiangebote gibt, mit denen man beide Sportangebote gemeinsam buchen kann. Ein solches bietet Sky beispielsweise schon für den Streaming-Anbieter Netflix an. Das Sky und Netflix Kombiangebot können Kunden über das Sky Paket Entertainment Plus buchen.

Bisher gibt es für DAZN und Sky allerdings noch kein günstiges Kombiangebot. In Zukunft könnte dies aber durchaus kommen, was die Kombination beider Dienste noch attraktiver machen würde.

Sky Q DAZN Kosten
Sky Q DAZN Kosten - Monats- und Jahresabo

Bis es soweit ist, kostet DAZN bei Sky Q genau so viel wie bei einem herkömmlichen Abo. Entscheidest du dich für ein monatliches Abonnement dann betragen die DAZN Kosten 11,99 Euro im Monat. Alternativ kannst du DAZN aber auch gleich für ein ganzes Jahr buchen. In diesem Falle zahlst du einen jährlichen Beitrag von 119,99 Euro. Du sparst also auf das Jahr gerechnet rund 24 Euro. Der Nachteil bei der jährlichen Zahlungsweise ist die Tatsache, dass du nicht mehr monatlich kündigen kannst. Die gesamte Summe wird zum Beginn des Abos auf einen Schlag abgebucht und du kannst erst mit dem Ablauf des Jahres kündigen.

Pro Abo können bei DAZN zwei Nutzer gleichzeitig streamen. Du kannst dir also den Account auch mit einem Freund teilen und so die Kosten halbieren. Dies funktioniert auch, wenn du DAZN über Sky Q nutzt. Auch spielt es keine Rolle, ob ein Nutzer über Sky Q schaut, während der andere die normale DAZN-App oder das Webangebot nutzt. Solange nicht mehr als zwei Streams gleichzeitig pro Account laufen, ist es egal, über welche Apps zugegriffen wird.

FAQ – Die wichtigsten Fragen zu DAZN und Sky schnell beantwortet

Kann ich DAZN bei Sky schauen?

Nutzer von Sky Q können in ihrem Receiver die DAZN-App installieren und anschließend auf diese Weise DAZN über Sky schauen. Dabei stehen alle Inhalte von DAZN zur Verfügung, es gibt keine Einschränkung. Man benötigt lediglich ein aktives DAZN Abo. Mit anderen Sky-Angeboten wie beispielsweise Sky Ticket ist die Kombination nicht möglich.

Gibt es DAZN und Sky Kombiangebote?

Bisher gibt es noch kein Kombiangebot für DAZN und Sky, mit dem du Geld sparen kannst. Sky bietet ein solches aber bereits für Netflix an, sodass es nicht unwahrscheinlich ist, dass man sich zukünftig auch mit DAZN einigt.

Lohnen sich DAZN und Sky für Fußball-Fans?

Wer in Zukunft alle wichtigen Spiele im Fußball sehen möchte, benötigt sowohl DAZN als auch Sky. Während Sky den Fußball-Bundesligasamstag und den DFB-Pokal zeigt, überträgt DAZN die Champions League, die Europa League und die Fußball-Bundesliga am Freitag und Sonntag.

Welche weiteren Sportarten zeigt DAZN bei Sky?

Sowohl DAZN als auch Sky haben neben Fußball einige weitere Sporthighlights im Angebot. DAZN zeigt unter anderem Football, Baseball, Eishockey und Darts. Bei Sky läuft ab 2021 exklusiv die Formel 1 sowie Wimbledon, Golf und Handball.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.