Sky Netflix

Sky & Netflix – Kosten und Angebote

Wer Fernsehen vom Feinsten genießen will, wählt vielleicht eine Kombination aus Sky und Netflix. Damit kommen nicht nur Kino- und Serienfans auf ihre Kosten, sondern auch die Anhänger von Sport- und Unterhaltungssendungen. Beide Sender werden nun in einem einzigen Sky Abo kombiniert. Hier findest du alle wichtigen Infos zu Sky & Netflix.

Welche Pakete gibt es für Sky und Netflix?

Sky hat zwei Pakete um ein Netflix-Abo erweitert. Dadurch haben Sie eine noch größere Auswahl an Serien und Kinofilmen. Zur Verfügung stehen:

  • Sky Entertainment und Netflix sowie
  • Sky Entertainment, Cinema und Netflix.
 

Bei Sky Entertainment haben Sie Zugriff auf die schönsten Serien aus dem Sky Programm. Hinzu kommen alle Inhalte, die der Streamingdienst Netflix zur Verfügung stellt. Wählen Sie außerdem Sky Cinema dazu, kommen noch viele Filme aus den unterschiedlichsten Genres hinzu.

Auch die neuesten Kinofilme holen Sie sich mit dieser Kombination auf den heimischen Fernseher. Sky bietet diese Kombination unter dem Namen „Entertainment Plus“ an. Das Abo umfasst Netflix HD Streaming und zwei Geräte können dabei angeschlossen werden, so dass dem unbeschwerten und flexiblen TV-Genuss nichts im Weg steht. In Verbindung mit Sky Cinema können Sie jeden Monat mehr als 20 Premieren im TV sehen. Tipp: Die aktuellsten Sky Angebote findest du hier.

Wie funktioniert das doppelte Abo?

Möglich ist die Kombination von Sky und Netflix durch Sky Q. Das ist die Unterhaltungsplattform, die Sky kürzlich auf den Markt gebracht hat. Sie funktioniert über den Sky Q Receiver. Er ist beim Abschluss eines Abos kostenlos und wird von Sky zur Verfügung gestellt.

Durch den Receiver lassen sich die Programme von Sky empfangen. Hinzu kommen die Apps, die für den Empfang von Netflix über das Internet erforderlich sind. Kunden von Netflix können ihr Abo auf Sky übertragen. Dazu muss lediglich das Netflixkonto mit dem gewünschten Sky Paket verbunden werden.

Dafür nutzen Sie entweder die Webseite von Sky oder die App von Netflix, die auf dem Sky Q Receiver gespeichert ist. Das Konto bei Netflix wird nicht gekündigt, es bleibt bestehen und auch die Profile und die vorhandenen Einstellungen bleiben unverändert. Ist das Abo einmal gebucht, erfolgt die weitere Abrechnung pro Monat über Sky. 

Sky Netflix Angebot

Wie viele Geräte sind über Netflix verbunden?

Das Kombi Abo enthält auch das Standard-Abo von Netflix. So lassen sich alle Inhalte von Netflix in bester HD-Auflösung streamen. Dazu können Sie bis zu zwei Geräte zeitlich nutzen. Wenn Sie zum Beispiel Sky Q und Netflix abonniert haben und sich Netflix über den Receiver von Sky Q ansehen wollen, kann eine weitere Person parallel dazu auf dem PC oder auf dem Smartphone Netflix ansehen.

Für Sie heißt das, dass Sie mit Ihrem Sky Abo nicht an Ihren Receiver im heimischen Wohnzimmer gekoppelt sind. Natürlich können Sie sich auch die Serien von Sky über Sky Go von unterwegs aus ansehen. Dazu benötigen Sie lediglich Ihr Notebook oder Ihr Smartphone.

Falls Ihnen das Standard-Abo von Netflix nicht genügt, können Sie über Sky ein Upgrade auf die Premiumvariante abschließen. Damit haben Sie eine noch größere Auswahl an Programmen in Ultra HD-Qualität. Außerdem dürfen Sie bis zu vier Geräte parallel bedienen. Das Premium-Abo kann jederzeit flexibel gebucht oder gekündigt werden. 

Für wen ist die Kombination von Sky & Netflix besonders interessant?

Das Paket von Sky und Netflix soll vor allem Kunden ansprechen, die gerne Serien und Kinofilme sehen. Im Vergleich zum Einzelabschluss können Sie mit dem Kombi-Abo bares Geld sparen.

Natürlich können Sky Kunden auch weiterhin die Pakete Bundesliga, Sport und Cinema buchen. Sie lassen sich perfekt mit dem Sky Entertainment Programm verbinden. Zum Teil gewährt Sky auf diese Pakete übrigens einen interessanten Rabatt, so dass das volle Fernsehprogramm in Sky-Qualität auch preislich attraktiv ist. 

Wie funktioniert der Sky Q Receiver?

Von der Kooperation versprechen sich sowohl Sky als auch Netflix einen noch größeren Zuwachs an Kunden. Netflix ist zum Beispiel schon heute auf recht vielen Geräten inklusive. Dazu zählen Amazon Fire TV oder auch Google Chromcast.

Hier wollte Sky offenbar ansetzen und hat deshalb seinen Sky Q Receiver für den Streamingdienst geöffnet. Auf dem Receiver stehen nun nicht nur die bekannten Apps wie zum Beispiel die ARD Mediathek zur Verfgung, sondern weitere Apps. Dazu gehören zum Beispiel die Sky Netflix App, DAZN oder Spotify. Eingespielt werden diese Apps durch ein automatisches Update, das nach dem Abschluss des Abos zur Verfügung steht. 

Welche Sky-Kunden können Netflix beantragen?

Das Kombi-Abo kann von Neukunden und Bestandskunden abgeschlossen werden. Bestandskunden erweitern ihren Sky Vertrag, indem sie ein Netflix Abo oder einen Zugang zu Netflix abschließen. Wer Sky neu abschließt und bereits Kunde bei Netflix ist, muss bei Netflix natürlich kein zusätzliches Abo eröffnen.

Das Login zu Netflix erfolgt mit den bisherigen Zugriffsdaten. Außerdem gelten für Bestandskunden die bisherigen Konditionen von Netflix. Das heißt, das einmal abgeschlossene Abo bei Netflix bleibt unverändert bestehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ein Basis-Abo, ein Standard-Abo oder ein Premium-Abo bei Netflix abgeschlossen hast.

Wenn du dein Abo neu bei Netflix abschließt, hast du einen Monat Zeit, das Programm kostenfrei zu testen. Als Sky-Bestandskunde wählst du Netflix im Entertainment Plus Paket hinzu. Dein Entertainment Paket kannst du problemlos auf das Plus Paket erweitern. Damit erhältst du Zugriff auf das Standard-Abo von Netflix mit dem Zugriff auf zwei Geräte. Natürlich kannst du auch auf das Premium-Abo von Netflix erweitern und hast damit Zugang zu insgesamt vier Geräten in bester Qualität. 

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.