DAZN auf TV schauen

DAZN auf TV schauen – so funktioniert es

Du möchtest DAZN auf TV erleben? Das ist kein Problem. Dir stehen mehrere Wege offen, um deinen Lieblingssport auf einem großen Fernsehbildschirm zu sehen – egal, über welche technischen Voraussetzungen du verfügst. Wir stellen dir die verschiedenen Möglichkeiten vor. 

Wie kann ich DAZN auf dem TV schauen?

Wenn du gerade unterwegs bist und du den Zwischenstand bei einem wichtigen Fußball-, Basketball- oder anderem Spiel checken möchtest, bietet sich das Smartphone oder Tablet an. Für die großen Sportevents muss allerdings auch der größtmögliche Bildschirm her. Dazu eignet sich der heimische Fernseher heutzutage am besten.

DAZN bietet dir diverse Möglichkeiten, um auf modernen und weniger modernen TV-Modellen das gesamte Programm der Streaming-Plattform abzurufen. Dazu gehören:

  • Smart TVs
  • Spielkonsolen
  • Computer über ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbinden
  • Google Chromecast
  • Apple TV
  • Amazon Fire
  • Magenta TV Stick
  • Sky Q Receiver

DAZN auf Smart TV – moderne internetfähige Fernsehmodelle machen es möglich

Inzwischen lässt sich so ziemlich jeder moderne Fernseher entweder über WLAN oder via Ethernet-Kabel mit dem Internet verbinden. Auf diese Weise können Zuschauer unter anderem zahlreiche Streaming-Angebote wahrnehmen. Das gilt selbstverständlich auch für DAZN, das mittlerweile ebenfalls von den meisten smarten TV-Geräten unterstützt wird. Hierzu zählen die Modelle folgender Hersteller:

  • Hisense (seit 2018)
  • Samsung (seit 2015)
  • Panasonic (seit 2014 einzelne Modelle)
  • LG (seit 2015)
  • Android TVs von Sony und von anderen Herstellern
 

Wenn du dir einen neuen Fernseher kaufst und es vor allem auf die DAZN Angebote abgesehen hast, solltest du dich vorsichtshalber noch einmal informieren, ob das Gerät mit dem Streaming-Anbieter kompatibel ist.

Hast du eines dieser Geräte ist die DAZN-App vielleicht schon vorinstalliert. Falls nicht, wirf einfach einen Blick in den jeweiligen App-Store und lade die Applikation herunter. Anschließend musst du dich nur noch mit deinen Nutzerdaten einloggen und schon kann es losgehen.

DAZN über die Playstation und Xbox schauen

DAZN auf Playstation
DAZN App auf der Playstation kostenlos herunterladen

Viele aktuelle Spielekonsolen lassen sich heutzutage für mehr als nur Gaming nutzen. Vielmehr haben sie sich zu Allround-Geräten entwickelt, mit denen du auch streamen kannst. Wenn du also keinen Smart TV besitzt, stellen diese Geräte eine gut funktionierende Alternative für DAZN dar:

  • Playstation 3
  • Playstation 4 und Playstation 4 Pro
  • Xbox One (S und X)
 

Schließe die Spielekonsole einfach mit einem HDMI-Kabel an deinen Fernseher an und lade die DAZN-App herunter, falls sie noch nicht installiert ist. Anschließend gibst du mit deinem Controller deine Nutzerdaten ein um dich einzuloggen.

Hinweis: Nintendo schließt sich diesem Trend im Moment noch nicht an. Selbst mit der neusten Switch-Konsole kannst du bisher kein DAZN auf dem TV schauen.

DAZN auf TV – Stream mit dem HDMI-Kabel übertragen

Solltest du ein älteres TV-Modell besitzen, kann die Verbindung mit dem Internet und einem Streaming-Service eine Herausforderung darstellen. Im Grunde benötigst du aber nur einen Laptop oder PC bzw. Mac, ein TV-Gerät mit einem HDMI-Anschluss und ein HDMI-Kabel, mit dem du beide Geräte miteinander verbinden kannst. Selbst wenn dein Computer keinen entsprechenden Anschluss besitzt, kannst du diese Hürde mit einem entsprechenden Adapter problemlos umgehen. Gehe wie folgt vor:

  1. Verbinde deinen Computer mittels HDMI-Kabel und gegebenenfalls entsprechenden Adapter mit deinem TV.
  2. Falls notwendig, triff bei den Systemeinstellungen entsprechende Vorkehrungen, damit der Computer-Desktop auf dem Fernseher zu sehen ist.
  3. Öffne mittels Browser die DAZN-Webseite und logge dich mit deinen Nutzerdaten ein.
  4. Öffne den gewünschten Live-Stream oder das gewünschte Programm.
 

Schon sollte der Fernseher das Bild deines Computers wiedergeben und du kannst auf diese unkomplizierte und günstige Weise DAZN auf dem TV sehen. 

DAZN über Chromecast ansehen

Mit dem Chromecast des Google-Konzerns überträgst du DAZN von deinem Computer, deinem Smartphone oder deinem Tablet ganz einfach kabellos auf deinen Fernseher.

Nutze dafür folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung: 

  1. Schließe Google-Chromecast an den HDMI-Anschluss deines TVs an.
  2. Installiere die Chromecast-App auf deinem Android- bzw. iOS-Gerät oder installiere den Google-Chrome-Browser auf deinem Computer
  3. Öffne auf deinem Smartphone bzw. Tablet die DAZN-App oder über den Chrome-Browser die DAZN-Webseite.
  4. Wähle den gewünschten DAZN-Stream aus.

 

An der oberen rechten Ecke der Chromecast-App und des Chrome-Browsers befindet sich ein kleines Chromecast-Symbol. Dieses Symbol musst du nur noch anklicken, damit du die DAZN-Inhalte auf dem großen Fernseher streamen kannst.

DAZN auf TV – Apple, Amazon, Magenta TV und Sky Q helfen weiter

Bist du ein Nutzer von Apple-TV, des Magenta TV Sticks, des Sky Q Receivers, von Amazon Fire TV oder des Amazon Fire TV Sticks? Kein Problem! Auch damit wirst du vom DAZN-Stream nicht ausgeschlossen. Bei diesen Anbietern kannst du nämlich ebenfalls problemlos die DAZN-App herunterladen, wenn sie nicht bereits installiert ist. Anschließend musst du dich nur noch einloggen und der Sportspaß kann beginnen.

Achtung: Möchtest du dir DAZN über Apple TV anschauen, benötigst du ein Gerät der 4. Generation oder neuer. Auf älteren Apple-TV-Versionen kannst du DAZN nicht streamen.

Fazit: DAZN immer und überall möglich

Egal, ob Smart TV, Spielekonsole, Chromecast, Apple TV, Sky Q Receive, Magenta TV Stick oder Fire TV Stick – alle diese Geräte ermöglichen dir einen einfachen Zugang zu DAZN. Kommt das alles nicht für dich infrage kannst du immer noch deinen Computer via HDMI-Kabel an deinen Fernseher anschließen, um DAZN auf deinem TV zu sehen. Unser Tipp für euch zum Schluss: Mann kann DAZN auf 2 Geräten gleichzeitig nutzen. Somit man seinen Account auch perfekt mit Freunden teilen.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.