Sky Hotline & Kundenservice

Sky Hotline & Kundenservice – Diese Kontaktmöglichkeiten hast du

Auch in Deutschland öffnet Sky das Tor zur Pay-TV Welt. Bei Fragen allgemeiner Art oder auch bei Problemen wie bspw. die Freischaltung der Sky Karte oder die Inhalte von verschiedenen Sky Paketen, ist es möglich, sich an die Sky Hotline zu wenden.

Diese ist auch als Anlaufstelle für Sky Angebote gedacht. Außerdem kann bei auftretenden Fehlern geholfen werden. Hier findest du Informationen bezüglich der Erreichbarkeit der Hotline von Sky. Der direkte Kontaktweg über den Kundenservice von Sky hilft also weiter.

Sky Hotline für Angebote, Freischaltungen und weiteres

Wichtige Info: eine Hotline für Sky gibt es leider nicht mehr. Aktuell besteht nur die Möglichkeit über sky.de/kontakt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen. 

Kontaktmöglichkeiten mit Sky

Es ist auch möglich Kontakt mit Sky per Post aufzunehmen. Dafür kann die folgende Adresse verwendet werden:

Sky Deutschland GmbH
Kundenbetreuung
22033 Hamburg

Auch ein Kontakt über Social Media mit Sky ist möglich. Nutzer, die diese Art des Kontaktes bevorzugen, können sich bspw. via Twitter mit Sky in Verbindung setzen. Allerdings muss auch über diese Weise mit einer Bearbeitungszeit gerechnet werden. Dennoch ist der Weg, über den du hier mit Sky in Verbindung treten kannst, ein kurzer.

Außerdem kann man auf diese Weise nachsehen ob derzeitige Probleme einem Dienst des Anbieters, wie z.B. Störungen, gibt. Und auch ob es die Thematik bereits mit anderen Nutzern gab.

Wenn der Receiver zurückgesendet werden soll, sollte die folgende Adresse dafür genutzt werden:

Sky Deutschland GmbH
22033 Hamburg

Alternativ kann auch online Kontakt mit Sky aufgenommen werden. Dafür kann die Sky Webseite genutzt werden. Diese muss geöffnet werden. Anschließend kann sich dort mit einer zehnstelligen Kundennummer und der Sky Pin angemeldet werden.

Alternativ kann sich via Kontaktformular an Sky gewandt werden. Fragen oder Anmerkungen können auf diese Art schriftlich eingereicht werden.

Umzug oder Adressänderungen – das musst du beachten

Sollte ein Umzug anstehen, kann das bestehende Sky Abo mitgenommen werden, wenn sich bspw., mit einem neuen Wohnsitz einmal die Empfangsart ändern sollte (mehr Infos zum Sky Umzug). Sollte bspw. vorher über Satellit empfangen worden sein, kann der Umzug online über ein Formular angemeldet werden. Dann kann von Sky ein neuer Receiver erhalten werden.

Willst du das Angebot vorher testen, ohne direkt ein mehrmonatiges abzuschließen, kann Sky Ticket eine gute Lösung darstellen. Auf diese Weise kannst du Sky über Stream genießen und es mit flexiblen Laufzeiten wie gewünscht abonnieren.

Zu diesem Zwecke können Kunden telefonisch ihre Daten hinterlassen. Es kann dann ein telefonischer Rückruf angefordert werden. Uhrzeit, Name, Nachname und Anrede müssen für diesen Zweck bei Sky hinterlassen werden. Eine Uhrzeit für den Rückruf kann außerdem festgelegt werden. Für den postalischen Kontakt gibt es verschiedene Adressen, die kontaktiert werden können.

Rücksendeadresse für geliehene Receiver

Wenn das Sky Abo abgelaufen ist, muss der geliehene Receiver innerhalb von 14 Tagen, nachdem der Vertrag abgelaufen ist, zurückgesandt werden. Ein Sky Retourenschein kann online ausgefüllt und auch ausgedruckt werden. Für ehemalige Kunden ist der Versand von Leihgeräten dann kostenlos.

Wichtige Änderung: Leider kann man aktuell Sky nicht mehr per Mail erreichen. Mittlerweile wurde auf das Sky Kontaktformular umgestellt, welches auf der Sky-Webseite zur Verfügung steht.

Wer Sky kündigen möchte findet in diesem Artikel weitere Informationen, da sich die Kontaktmöglichkeiten unterscheiden können.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.