Sky Freundschaftswerbung

Sky Freundschaftswerbung

Mit Sky Freunde werben und attraktive Prämien erhalten – das geht ganz einfach mit der Sky Freundschaftswerbung! Empfehle Sky deinen Verwandten, Bekannten oder Kollegen, und erhalte als Dankeschön eine hochwertige Prämie des beliebten Anbieters für Pay-TV. Wie das funktioniert, und was du dafür tun musst, erfährst du in diesem Ratgeber.

Sky Freundschaftswerbung - wer kann teilnehmen?

Für Sky Kunden werben können sowohl Bestandskunden als auch Neukunden. Die Prämie bekommt allerdings immer derjenige, der die Empfehlung ausgesprochen hat. Trotzdem lohnt es sich auch für einen Neukunden, an der Sky Freundschaftswerbung teilzunehmen, weil beim Abschluss eines Abos häufig weitere Rabatte erhältlich sind.

Gelegentlich führt der Fernsehsender auch zusätzliche Aktionen durch und vergibt Gutscheinprämien, die sich der Werbende und der Geworbene teilen können. Dadurch kommt die Sky Freundschaftswerbung für Neukunden ebenso in Frage wie für Bestandskunden, die das umfangreiche Angebot von Sky schon sehr lange genießen.

Wie funktioniert die Sky Freundschaftswerbung?

Als interessierter Neukunde kannst du das Sky-Abo sofort selbst abschließen. Da du durch die Sky Freundschaftswerbung Neukunde wirst, gibst du im Bestellprozess Sie einfach die Kundennummer deines Bekannten an.

Dieser muss lediglich noch seine Wunschprämie für den Abschluss des Neuvertrags angeben, weitere Schritte sind nicht erforderlich. Dein Bekannter kann als Bestandskunde aber auch selbst die Prämie beantragen. In diesem Fall schickt Sky dem potenziellen Neukunden eine Einladung zum Abschluss eines Vertrags per E-Mail. Dazu sind lediglich ein paar Schritte erforderlich, die wir im folgenden Absatz im Detail beschreiben.

Wie beantragt ein Bestandskunde seine Sky Prämie?

Wenn du bereits Sky-Kunde bist und über Sky Freunde werben willst, gehst du auf die Angebotsseite für die Sky Freundschaftswerbung. Wähle als werbender Bestandskunde lediglich mit einem einfachen Mausklick Ihre Prämie aus und gib die E-Mail-Adresse des Interessenten an.

Damit beauftragst du Sky, eine Einladung per Mail an ihn zu verschicken. Als Werbender logge dich mit deinem bekannten Zugangsdaten auf der Sky-Webseite ein. Kommt es zu einem erfolgreichen Abschluss des Vertrags mit dem geworbenen Kunden und spricht der Neukunde innerhalb der festgelegten Frist keinen Widerruf aus, erhältst du innerhalb eines Zeitrahmens von vier bis sechs Wochen deine gewünschte Prämie. Du hast in der Regel die Wahl zwischen Sachprämien oder Gutschriften. 

So profitiert ein Neukunde von der Sky Freundschaftswerbung

Wenn du ein potenzieller neuer Kunde bist, kannst du den Vertrag ebenfalls im Rahmen der Sky Freundschaftswerbung abschließen. Dazu gehe einfach auf die Website von Sky. Klicke zuerst auf die Seite für Neukunden und gib die Prämie an, die sich dein werbender Freund wünscht. Danach musst du die aktuelle Kundennummer deines Bekannten in das erscheinende Eingabeformular eintragen.

Während des Abschlusses deines eigenen Vertrags gibst du an, welches Grund- und Premiumpakete du dir wünscht und welche zusätzlichen Optionen du für deinen Vertrag wählst. Danach musst du deinen Antrag nur nach absenden – wodurch das Sky-Pay-TV Abo abgeschlossen wird. Nach spätestens sechs Wochen erhält der Werbende seine Prämie, sofern du den Abschluss des Vertrags nicht widerrufst.

Schnell zur Sky Prämie - so geht's!

  1. Informiere dich über die aktuellen Sky Angebote.
  2. Wähle auf der Webseite die Prämie aus.
  3. Gib im Bestellprozess die Kundennummer des Werbenden/Freundes an.
  4. Nach spätestens 6 Wochen erhältst du die ausgewählte Sky Prämie.

Wer profitiert von den Prämien?

Grundsätzlich erhält der Werbende die ausgewählte Wunschprämie. Im Rahmen von Sonderaktionen ist es allerdings von Zeit zu Zeit möglich, dass sich der Bestandskunde und der Neukunde eine Prämie teilen. So kann der Werbende sich zum Beispiel einen Einkaufsgutschein mit dem Neukunden teilen. Auch ein kostenfreier Sky-Receiver für den Empfang von Ultra-HD oder für den Sky-on-Demand-Abruf ist gelegentlich für Neukunden vorgesehen. Sky Gutschein für zubuchbare Premiumpakete werden ebenfalls für einen begrenzten Zeitraum als Sonderaktion angeboten.

Tipp: Mit Sky Extra, dem neuen Treueprogramm von Sky, kannst du als Bestandskunde auch von vielen Prämien profitieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Sky Freundschaftswerbung

  • Der werbende Kunde muss bereits einen Vertrag bei Sky Deutschland abgeschlossen haben und somit Bestandskunde sein. 
  • Die Verträge mit Sky Ticket berechtigen nicht zum Abschluss im Rahmen der Sky Freundschaftswerbung. 
  • Sky geht davon aus, dass der Empfehlende und der Geworbene nicht identisch sind. 
  • Als Ausschlusskriterien gelten ein Widerruf des Vertrags, verweigerte Zahlungen der Pay-TV-Gebühr und Stornierungen. 
  • Nicht zulässig sind Freundschaftswerbungen, die über die Vermittlung kommerzieller Angebote eingegangen werden. 
  • Die Teilnahme für Sky Fachhändler und für ihre beschäftigten Mitarbeiter ist ausgeschlossen.
  • Ein Vertragsabschluss über Händler oder Webseiten, die nicht zum Bereich der Sky Freundschaftswerbung gehören, unterbindet den Anspruch auf eine Prämie.
  • Jeder Bestandskunde darf mehrere Interessenten werben. Der Anspruch auf eine Prämie entsteht, wenn der Geworbene Abo bei Sky abschließt. 
  • Welche Bedingungen gelten für Prämien?

Zusätzlich zu den Konditionen für eine Teilnahme an der Sky Freundschaftswerbung sind weitere Voraussetzungen zu erfüllen, damit ein Anspruch auf eine Sky Prämie besteht. 

  • Die Sky Freundschaftswerbung darf nur über die offizielle Sky-Webseite und über die dort aufgeführte telefonische Hotline beantragt werden.
  • Das Angebot gilt ausschließlich für Neukundenangebote, die auf der Seite „Freundschaftswerbung“ angezeigt sind.
  • Die Auszahlung von Prämien als Bargeld ist nicht vorgesehen.
  • Bei mehreren Vermittlungen ist eine Zusammenlegung der gewählten Prämien nicht zulässig.
  • Zur Auswahl stehen lediglich Sachprämien, so weit sie vorrätig sind. Ein rechtlicher Anspruch auf die Wahl eines bestimmten Produkts besteht nicht.
  • Sollte die Wunschprämie aktuell nicht verfügbar sein, steht es dem Werbenden frei, sich für eine Alternative zu entscheiden.

Wie viele Neukunden darf man werben?

Jeder Sky-Abonnent darf so viele Neukunden werben, wie er möchte. Es gibt keine Einschränkungen bei den Prämien, selbst wenn sehr viele neue Abonnenten geworben werden. Voraussetzung ist aber, dass der neue Kunde in den vergangenen drei Monaten keinen Vertrag mit Sky abgeschlossen hatte. Eine Ausnahme ist lediglich Sky Ticket, ein bestehender Vertrag mit Sky Ticket wird nicht gezählt.

Die Sky Freundschaftswerbung ist somit interessant für alle, die den Pay-TV-Sender gerne ausprobieren möchten und die sich über einen Freund oder Bekannten anwerben lassen wollen.

Auch wenn du jemanden kennst, der gerne Kunde bei Sky werden will, profitierst du von der Freundschaftswerbung, denn als Werbender erhältst du attraktive Prämien von hoher Qualität und machen dem Geworbenen mit einem vielversprechenden Fernsehprogramm zusätzlich eine große Freude. Für beide Seiten ist die Sky Freundschaftswerbung so einfach wie möglich gehalten, damit einem zügigen Vertragsabschluss nichts im Weg steht.de

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.