Marvel Phase 5: MCU Filme und Serien enthüllt

Es gibt keine Filmreihe, die so groß ist und so weit im Voraus geplant wird, wie das Marvel Cinematic Universe. In Herbst 2022 erscheint mit Black Panther: Wakanda Forever bereits der 30. Film der Reihe, der gleichzeitig auch den Abschluss der 4. Phase des MCU darstellt. Danach ist allerdings noch lange nicht Schluss, denn Marvel Phase 5 steht bereits in den Startlöchern. In dieser können sich die Fans wieder auf einige Highlights freuen.

MCU Phase 5: Das nächste Kapitel in Marvels Filmuniversum

Marvel Phase 5: Serien und Filme

Ähnlich wie bei Phase 4 setzt Marvel bei Phase 5 wieder auf einen Mix aus Filmen und Serien. Konkret erwarten die Fans sechs Abenteuer auf der großen Leinwand und sechs Serienformate, die bei Disney+ ihre Premiere feiern. Insgesamt umfasst der Zeitraum von Phase 5 eineinhalb Jahre, womit man sich ebenfalls wieder an der vorherigen Phase orientiert.

Den Auftakt macht dabei Ant-Man and the Wasp: Quantumania im Februar 2023, während die Thunderbolts im Juli 2024 den Abschluss bilden. Die Filme und Serien bieten dabei wieder einen runden Mix aus bekannten Figuren, die neue Abenteuer erleben, und Helden, die erstmals in Erscheinung treten.

Hier alle Filme und Serien von Marvels Phase 5 im Überblick:

  • Ant-Man and the Wasp: Quantumania (15. Februar 2023)
  • Secret Invasion (Frühling 2023)
  • Guardians of the Galaxy Vol. 3 (3. Mai 2023)
  • Echo (Sommer 2023)
  • Loki Staffel 2 (Sommer 2023)
  • Captain Marvel 2: The Marvels (26. Juli 2023)
  • Blade (1. November 2023)
  • Ironheart (Herbst 2023)
  • Agatha: Coven of Chaos (Winter 2023)
  • Daredevil: Born Again (Frühling 2024)
  • Captain America: New World Order (1. Mai 2024)
  • Thunderbolts (24. Juli 2024)

Marvel Phase 5 Filme: Der neue Captain America, Balde und die Thunderbolts

Die Filme im Marvels Phase 5 bringen zunächst einmal vor allem bekannte Figuren zurück. So erleben Ant-Man und The Wasp in Quantumania beispielsweise direkt zum Start ihr bereits drittes Soloabenteuer. Der Film ist allerdings ziemlich wichtig für die Zukunft des MCU, den es ist ein Auftritt von Kang angekündigt. Die Figur feierte bereits im Staffelfinale von Loki ihre Premiere und ist der kommende große Gegenspieler der Marvel-Helden.

Anschließend geht es mit Guardians of the Galaxy Vol. 3 weiter. Der Film war eigentlich schon für Phase 4 geplant. Nachdem Regisseur James Gunn aufgrund einer öffentlichen Kontroverse entlassen wurde, entschied man sich, das Projekt zu verschieben. Später holte Marvel den Regisseur allerdings wieder an Bord, sodass dieser nun die Abenteuer der Guardians in Phase 5 zu einem runden Abschluss bringen kann.

Ein Wiedersehen mit Captain Marvel gibt es in Captain Marvel 2: The Marvels. Dabei trifft Carol Danvers auch gleich auf ihren größten Fan Kamala Khan, die Fans bereits durch die Serie Ms. Marvel kennen. Auch Monica Rambeau aus WandaVision feiert in The Marvels ihre Rückkehr, sodass gleich einige Heldinnen gemeinsam zu sehen sind.

Den ersten großen Neuzugang der MCU-Filme gibt es dann im November 2023 mit Blade. Der Vampirjäger war schon einmal kurz im Abspann von Eternals zu hören, einen Blick konnte man auf die von Mahershala Ali gespielte Figur aber noch nicht erhaschen. Auch wird es spannend zu sehen sein, wie Marvel die Welt der Vampire in sein Filmuniversum einbaut.

Das Jahr 2024 bringt dann die Rückkehr von Captain America auf die Kinoleinwände. Allerdings handelt es sich dabei nun nicht mehr um Steve Rogers, sondern um den von Anthony Mackie gespielten Sam Wilson. Dieser übernahm das Kostüm des ikonischen Helden in der Serie Falcon and the Winter Soldier und wird es nun erstmals in einem Kinofilm tragen.

Den filmischen Abschluss von Marvels Phase 5 bildet ein neues Team, das den Namen Thunderbolts trägt. Die Thunderbolts haben eine lange Historie in der Welt der Marvel-Comics. Typischerweise setzt sich die Truppe aus verschiedenen Schurken zusammen, die nun für das Gute kämpfen müssen. Über die Jahre gab es dabei immer wieder Veränderungen im Team, sodass auch noch nicht klar ist, wer zu den filmischen Thunderbolts gehören wird.

Marvel Phase 5 Serien: Daredevil kehrt in Marvels Cinematic Universe zurück

Serientechnisch startet die 5. Phase mit Secret Invasion und der Rückkehr von Nick Fury und Talos. Das Duo muss eine Skull-Sekte aufhalten, welche die Regierungen der Erde infiltriert hat. Anschließend wird Echo ihr erstes eigenes Serienabenteuer erleben. Die Figur feierte in Hawkeye ihr Debüt und bekommt nun ihre eigene Serie bei Disney+. Im Zuge dieser soll es auch zur Rückkehr von Daredevil und dem Kingpin kommen.

Auch Loki ist in Phase 5 wieder mit von der Partie. Bisher sind die Abenteuer des nordischen Gottes die einzige Marvel-Serie bei Disney+, die eine zweite Staffel bekommen haben. Gerade aufgrund des Endes der 1. Staffel dürften viele Fans gespannt darauf warten, wie es weitergeht.

Im vierten Quartal des Jahres 2023 warten zudem die Serienstarts Ironheart und Agatha: Coven of Chaos. Ironheart dreht sich um die Figur Riri Williams, die ähnlich wie Tony Stark eine Iron-Man-Rüstung baut. Ihren ersten Auftritt wird Riri dabei schon in Black Panther: Wakanda Forever haben. In Agatha: Coven of Chaos gibt es dann ein Wiedersehen mit Agatha Harkness. Die von Kathryn Hahn gespielte Figur stiftete zuvor in WandaVision einiges an Chaos.

Die namhafteste Serie der 5. Phase des MCU dürfte aber ohne Zweifel Daredevil: Born Again sein. Daredevil erlebte bereits in der gleichnamigen Netflix-Produktion eigene Serienabenteuer, wobei die Serie mittlerweile zu Disney+ gewechselt ist. Allerdings gilt das Format offiziell nicht als zugehörig zum MCU. Mit Daredevil: Born Again erscheint nun die erste richtige Daredevil-Serie in dem Filmuniversum. Trotz dieser Tatsache setzen die Macher aber weiterhin auf Darsteller Charlie Cox, der Daredevil schon in der Netflix-Serie spielte. Auch Vincent D’Onofrio als Kingpin ist wieder dabei. Mit insgesamt 18 Episoden wird die Serie zudem so lang umfangreich bisher noch keine Marvel-Serie bei Disney+.

Wann kommt Marvels Phase 5 zu Disney+?

Seit dem Start von Phase 4 produziert Marvel seine Werke nicht mehr nur fürs Kino, sondern auch verstärkt für Disney+. Auch im Falle von Phase 5 ändert sich daran nichts. Alle Serien der Phase werden wieder exklusiv bei dem Streaming-Dienst erscheinen. Bisher hat Disney+ zwar nur grobe Startzeiträume bekannt gegeben, sobald es genaue Termine gibt, erfahrt ihr diese bei uns natürlich sofort.

Die Filme werden natürlich ebenfalls wieder zeitnah nach der Kinoveröffentlichung bei Disney+ erscheinen. Mittlerweile müssen sich die Fans in der Regel nur noch knapp zwei Monate gedulden, bevor ein Marvel-Film nach dem Kinorelease auch bei dem Streaming-Dienst ohne Zusatzkosten verfügbar ist.

Die Rückkehr der Avengers in Phase 6

Vielen Marvel-Fans dürfte bei einem Blick auf die 5. Phase aufgefallen sein, dass die Avengers erneut durch Abwesenheit glänzen. Bereits in Phase 4 verzichtete Marvel auf einen großen Teamfilm, da man ein neues Avengers-Abenteuer erst einmal aufbauen wollte. Mittlerweile hat Marvel aber bekannt gegeben, wann die größten Helden des MCU wieder zusammenkommen werden. So können sich die Fans in Phase 6 gleich auf zwei neue Avengers-Filme freuen. Den Anfang macht Avengers: The Kang Dynasty am 2. Mai 2025, bevor es dann am 7. November 2025 mit Avengers: Secret Wars weitergeht. Den Auftakt der 6. Phase bestreiten allerdings erst einmal die Fantastic Four. Deren Kinoabenteuer soll 8. November 2024 erscheinen.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.