Ant-Man and the Wasp: Quantumania bei Disney+ streamen (2023)

Nachdem Black Panther: Wakanda Forever den Abschluss von Marvels Phase 4 brachte, steht im neuen Jahr nun Phase 5 an. Den Auftakt für den neuen Zyklus des MCU bildet dabei Ant-Man and The Wasp: Quantumania. In seinem dritten Soloabenteuer verschlägt es die titelgebenden Helden dabei in das Quantum-Reich, wo sie auf einen gefährlichen Gegenspieler treffen. Wir haben alle wichtigen Informationen zum neuen Marvel-Film zusammengetragen und erklären zudem, wann Ant-Man and The Wasp: Quantumania bei Disney+ erscheint.

Ant-Man and the Wasp Quantumania Disney Plus

Die Handlung: Eine Reise in das Quantum-Reich

Nach den wilden Geschehnissen in Ant-Man and the Wasp und vor allem Avengers: Endgame ist etwas Ruhe eingekehrt in das Leben von Scott Lang, Hope van Dyne und Hank Pym. Doch natürlich hält dies nicht lange an. So hat Scotts Tochter Cassie, die mittlerweile das Teenager-Alter erreicht hat, eine gefährliche Erfindung gemacht. Fasziniert von den Geschichten ihres Vaters baute die junge Frau eine Maschine, durch die man mit dem Quantum-Reich in Kontakt treten kann.

Vor allem Janet van Dyne, die über 30 Jahre im Quantum-Reich gestrandet war, erkennt sofort, wie gefährlich eine solche Maschine ist. Ihre Warnung kommt jedoch zu spät. Durch einen technischen Defekt landen Scott, Hope, Cassie, Hank und Janet im Quantum-Reich und sind nun ebenfalls wieder gestrandet. Zudem stellt sich heraus, dass die mysteriöse Welt eine ganze Reihe von Geheimnissen birgt. So finden die fünf Reisenden eine Vielzahl an Kreaturen und Kulturen vor, von denen ihnen jedoch nicht alle freundlich gesonnen sind. Vor allem ein Mann könnte schon bald zur Gefahr für den ganzen Kosmos werden. Er trägt den Namen Kang.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann erscheint Ant-Man and The Wasp: Quantumania bei Disney+?

Nach der Veröffentlichung von Ant-Man and the Wasp war bei Marvel schnell klar, dass man das Heldenduo schon bald auf ein weiteres Abenteuer schicken wollte. Ursprünglich kündigte das Studio den Film für Februar 2023 an, dann verschob man Ant-Man and The Wasp: Quantumania in den Juli, bevor es einige Monate später wieder eine Rolle rückwärts gab und man zum ursprünglichen Plan zurückkehrte. Der dritte Ant-Man-Film kommt nun also 15. Februar 2023 in die deutschen Kinos und wird damit den Auftakt zur Marvel Phase 5 bilden.

Neben der Kinoveröffentlichung wird Ant-Man and The Wasp: Quantumania natürlich auch beim Streaming-Dienst Disney+ erscheinen. Praktisch alle Filme des MCU haben auch ihre Heimat bei dem Streaming-Anbieter. Einen konkreten Termin hat Disney+ bisher zwar noch nicht bekannt gegeben, lange gedulden müssen sich die Abonnenten aber sehr wahrscheinlich nicht. So erscheinen Marvel-Filme mittlerweile meist schon zwei Monate nach ihren Kinostart auch bei Disney+ als Stream, und dies wohlgemerkt ohne zusätzliche Kosten. Entsprechend können Abonnenten mit einer Streaming-Veröffentlichung von Ant-Man and The Wasp: Quantumania ab Mitte April rechnen.

Die Voraussetzung, um Ant-Man 3 und die vielen anderen Marvel-Produktionen bei Disney+ sehen zu können, ist ein Abonnement. Hier stehen Nutzern zwei verschiedene Varianten zur Auswahl. Wer immer flexibel sein und die Option haben möchte, sein Abo jederzeit kündigen zu können, der ist mit dem Monatsabo gut beraten. Die Disney+ Kosten für dieses betragen 8,99 Euro. Alternativ gibt es aber auch ein Jahresabo. Hier zahlen Nutzer 89,99 Euro für zwölf Monate. Das Jahresabo kann allerdings auch nur im jährlichen Abstand gekündigt werden. Dafür ist der Preis auf den Monat gerechnet mit rund 7,50 Euro etwas günstiger.

Viele Rückkehrer und ein prominenter Gegenspieler

Beim dritten Soloabenteuer von Ant-Man setzt Marvel auf den vertrauten Cast der ersten beiden Filme. Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas und Michelle Pfeiffer sind wieder mit von der Partie und spielen erneut die Rollen von Scott Lang, Hope van Dyne, Hank Pym und Janet van Dyne. Auch Randall Park als FBI-Agent Jimmy Woo ist erneut zu sehen.

Ant-Man and the Wasp Quantumania 2023

Neu in der Welt von Marvel ist Kathryn Newton. Die Darstellerin übernimmt die Rolle von Scotts Tochter Cassie. In den ersten beiden Ant-Man-Filmen wurde diese von Abby Ryder Fortson gespielt, während Emma Fuhrmann eine ältere Version in Avengers: Endgame darstellte. Darüber hinaus gehört auch Jonathan Majors zum Ensemble. Majors wird in die Rolle von Kang schlüpfen. Seinen ersten Auftritt im MCU hatte der Darsteller dabei bereits am Ende der 1. Staffel von Loki. Die Figur von Kang spielt in den kommenden Phasen von Marvel eine wichtige Rolle . Nicht umsonst trägt das nächste Avengers-Abenteuer den Namen The Kang Dynasty.

Hinter den Kameras setzte Marvel wie bei den Hauptdarstellern ebenfalls wieder auf eine vertraute Kraft. Peyton Reed, der bereits die ersten beiden Ant-Man-Filme inszenierte, war erneut für die Regie verantwortlich. Beim Drehbuch holte man dagegen mit Jeff Loveness einen neuen Autor an Bord. Dieser scheint die Verantwortliche auch ziemlich überzeugt zu haben. Nach dem Abschluss der Arbeiten an Ant-Man and The Wasp: Quantumania betraute Marvel Loveness auch mit dem Drehbuch zu Avengers: The Kang Dynasty.

Noch mehr Abenteuer von Ant-Man bei Disney+

Seit seinem erste Auftritt im Jahr 2015 hat Ant-Man in der Welt von Marvel mittlerweile so einige Abenteuer erlebt. Wer vor dem Start von Quantumania seine Erinnerung noch einmal auffrischen möchte, der ist bei Disney+ genau an der richtigen Adresse. Neben Ant-Man findet sich auch Ant-Man and the Wasp im Disney+ Programm. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Blick auf The First Avenger: Civil War und Avengers: Endgame, da Ant-Man auch in diesen beiden Filmen eine prominente Rolle spielt.

Darüber hinaus bildet Ant-Man and the Wasp: Quantumania nur den Auftakt in das Marvel-Jahr 2023. Neben dem dritten Solofilm von Ant-Man können sich Fans noch auf eine ganze Reihe weiterer Highlights freuen. Dazu gehört neben der Rückkehr der Guardians of the Galaxy (3. Mai 2023) auch Captain Marvel 2: The Marvels (26. Juli 2023), in dem es zum Aufeinandertreffen von Captain Marvel und Ms. Marvel kommt. Serien-technisch wartet zudem ebenfalls einiges an Nachschub. So hat Marvel für das kommende Jahr die Serien Secret Invasion, Agatha: Coven of Chaos, Echo, Ironheart und die 2. Staffel von Loki angekündigt. Alle Serien erscheinen exklusiv bei Disney+.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.