NHL bei DAZN 2021: Infos zur Übertragung

Die NHL ist die Topadresse für die besten Eishockeyspieler der Welt, wobei auch immer mehr deutsche Stars in der Liga für Aufsehen sorgen. Wer auch in Deutschland das beste Eishockey weltweit sehen möchte, der ist bei DAZN bestens aufgehoben. Der Streaming-Dienst zeigt jede Woche mehrere Spiele aus der regulären Saison und überträgt alle wichtigen Partien der Finalserie.

DAZN NHL

Alle wichtigen Infos zur DAZN NHL vorab:

  • fünf NHL-Spiele pro Woche in der regulären Saison bei DAZN
  • Übertragung eines Großteils der Spiele aus der ersten und zweiten Runde des Stanley Cups
  • ab der dritten Runde alle Spiele live bei DAZN
  • Begegnungen stehen nach der Ausstrahlung als Video in voller Länge zur Verfügung
  • zusätzlich auch Magazine rund um die NHL
  • Kosten für die DAZN NHL 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr
 
Darts bei DAZN kostenlos schauen
NHL 1 Monat kostenlos bei DAZN

Mit dem kostenlosen DAZN Probemonat kannst du das komplette Angebot 30 Tage lang kostenlos testen. Dies umfasst nicht nur die NHL, sondern auch die NFL, NBA, MLB, Fußball sowie viele weitere Sportarten und -Ligen.

Die NHL live bei DAZN

Mit der NFL, NBA und der MLB hat DAZN bereits die drei größten Sportligen der USA im Programm und natürlich darf auch die NHL nicht fehlen. Auch im Jahr 2021 überträgt der Streaming-Dienst eine Vielzahl an Begegnungen aus der größten und bekanntesten Hockeyliga der Welt. Dabei teilt sich DAZN die Übertragungsrechte in Deutschland mit dem TV-Sender Sport1. DAZN zeigt in der regulären Saison in jeder Woche fünf Spiele, während Sport1 ebenfalls mehrere Begegnungen überträgt. Im Falle von Sport1 laufen die Spiele allerdings meistens auf Sport1+, sodass Fans auch hier einen Pay-TV-Sender abonnieren müssen. Nur vereinzelt zeigt Sport1 auch Partien im Free-TV.

In der regulären Saison überträgt DAZN die meisten NHL-Spiele mit englischem Originalkommentar. Bei ausgewählten Begegnungen wird es allerdings auch einen deutschen Kommentar geben. Typischerweise dürfte es sich dabei um Spiele handeln, die aus Sicht deutscher Fans besonders interessant sind. Mit dem Start der Play-offs steigt dann allerdings die Anzahl der Spiele, in denen deutsche Kommentatoren das Geschehen begleiten, denn dann wird es wirklich spannend.

DAZN zeigt einen Großteil der Spiele der ersten und zweiten Runde des Stanley Cups. Ab der dritten Runde laufen dann wirklich alle Begegnungen bei dem Streaming-Dienst. Dies beinhaltet natürlich auch die maximal sieben Finalspiele. Als Fan bist du also bei jeder wichtigen Partie dabei und verpasst keines der Schlüsselspiele um den Stanley Cup.

Deutsche Topspieler in der NHL

Dass die NHL aus deutscher Sicht in den vergangenen Jahren immer interessanter geworden ist, liegt vor allem an der wachsenden Anzahl an deutschen Topspielern, die mittlerweile in der Liga unterwegs sind. An erster Stelle ist da natürlich Leon Draisaitl zu nennen. Der Angreifer der Edmonton Oilers ist in gewisser Weise der Dirk Nowitzki des Eishockeys. In der Saison 2019/20 war Draisaitl der Topscorer der Liga und wurde zudem mit der Hart Memorial Trophy (MVP der Regular Season) ausgezeichnet. Nur den begehrten Stanley Cup selbst konnte er bisher noch nicht gewinnen.

Allerdings könnte Draisaitl als bester deutscher Spieler in der NHL schon bald Konkurrenz bekommen. Seit der Saison 2021 ist Tim Stützle in der amerikanischen Eishockeyliga unterwegs. Der 18-Jährige gilt als eines der Toptalente im deutschen Eishockey und auch in der NHL scheint man große Stücke auf Stützle zu halten. Beim Draft 2020 wurde er an dritte Stelle von den Ottawa Senators gewählt. Stützle wird in seiner Debütsaison neben Draisaitl vermutlich noch auf sieben andere deutsche Profis treffen. So viele sind mittlerweile in der NHL unterwegs.

Kein NHL-Highlight auf DAZN verpassen

DAZN NHL Highlights und Programm

Die Tatsache, dass die Spiele der NHL in den USA und Kanada ausgetragen werden, hat für deutsche Zuschauer einen Nachteil: Viele der Topbegegnungen finden spät in der Nacht statt. Zum Glück ist DAZN auch hier perfekt für alle Fans, die nicht in der Lage sind jede Woche an mehreren Abendenden bis spät in die Nacht wachzubleiben. Der Streaming-Dienst bietet alle seine Streams nach der Liveausstrahlung für eine begrenzte Zeit zum Abruf an. Auf diese Weise kannst du ein Spiel also auch bequem am nächsten Tag nachholen. Zudem lassen sich Livestreams auch jederzeit pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Du verpasst also nichts.

Insgesamt sieben Tage steht ein Spiel nach seiner Liveausstrahlung noch als Video zur Verfügung. Im Falle von Highlight-Videos, die es natürlich ebenfalls bei dem Streaming-Dienst gibt, sind es sogar 30 Tage. Die Berichterstattung über die NHL beschränkt sich bei DAZN zudem nicht nur auf die Livespiele. Mit den Magazinen NHL On the Fly und Behind the Glass erfährst du alle wichtigen Dinge aus der Welt der NHL und bleibst immer auf dem neuesten Stand.

Was kostet die NHL bei DAZN?

Die NHL ist bei DAZN im generellen Abo inbegriffen. Dies bedeutet, dass du mit einem Abo bei dem Streaming-Dienst nicht nur Zugriff auf die Spiele der größten Eishockeyliga der Welt bekommst, sondern beispielsweise auch auf die Fußball Champions League, Bundesliga, die NFL, die NBA, Darts oder Tennis. Die DAZN Kosten für ein Abo betragen 11,99 Euro im Monat. Dabei kannst du jederzeit kündigen und das Abo läuft am Ende des zuletzt bezahlten Monats aus. Planst du ein längeres Abonnement, dann bietet sich das Jahresangebot bei DAZN. Für dieses liegt der Preis bei 119,99 Euro, du sparst also beinah 25 Euro auf das Jahr gerechnet.

Interessenten, die sich erst einmal ein Bild von DAZN machen möchten, werden mit dem Probemonat ebenfalls bedient. Der Streaming-Dienst bietet dir die Möglichkeit, das gesamte Angebot einen Monat lang kostenfrei zu testen. Erst nach dem Ablauf der 30 Tage, wird das Abo kostenpflichtig, vorausgesetzt du kündigst nicht zuvor. In diesem Falle entstehen für dich überhaupt keine Kosten.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.