Die besten Halloween-Filme: Unsere Top 20 Liste zum Gruseln

Halloween ist zum Fürchten da, aber es geht vor allem Dingen darum, viel Spaß zu haben. Die richtigen Filme können oftmals beides bieten. Deswegen haben wir dir eine umfangreiche Liste mit spannenden und lustigen Produktionen zusammengestellt, von denen sich manche nur für Erwachsene, andere aber auch für die ganze Familie eignen, um Halloween einzuläuten. Viel Spaß beim Gruseln!

Die besten Halloween Filme

20 Filme zu Halloween, die du nicht verpassen solltest

Halloween steht wieder einmal vor der Tür. Mittlerweile hat der heidnische Gruseltag in Deutschland fast so viel Popularität wie in den USA, wo jede Menge Kostüm Partys stattfinden und Kinder verkleidet von Tür zu Tür gehen, um Süßigkeiten aus der Nachbarschaft einzusammeln. Auch in Deutschland finden von Zombie-Walks über Gruselfeste bis hin zum Escape-Room diverse Veranstaltungen statt, an denen man teilnehmen kann. Dazu gehören auch entsprechende schaurige Filmabende, für die du natürlich auch gute Filme, die dir Spaß machen und das Fürchten lehren.

Wir haben die 20 besten Halloween Filme für jung und alt herausgesucht, mit denen du und deine Freunde euch einen gruseligen Halloween-Abend machen oder euch im Horror-Oktober auf diesen besonderen Festtag vorbereiten könnt. Schnappt euch also die Popcorn-Tüte und schau dir die folgenden Filme für einen hohen Gänsehautfaktor oder für etwas unbeschwerten Familienspaß an. Solltest du dich nur für starke Horrorfilme interessieren, die aber auch bestens zum Halloween-Fest passen, haben wir aber auch noch einen Artikel mit den 10 besten Horrorfilmen für dich. Hierin stellen wir weitere furchteinflößende Produktionen und Klassiker wie „Halloween – Die Nacht des Grauens“ und „Freitag der 13.“ vor.           

1. Zombieland

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der nahen Zukunft hat ein Zombie-Virus die USA fest im Griff und nahezu entvölkert. Das Virus lässt die Betroffenen zu wahnsinnigen, rennenden Menschenfressern mutieren, die sich nur mit einem Kopfschuss erledigen lassen – so weit, so bekannt. Die Überlebenden und Bewohner des „Zombieland“ sind allerdings etwas eigensinniger und sonderbarer als diejenigen, die die Zuschauer vielleicht aus ähnlichen apokalyptischen Visionen kennen.

Allen voran der nervöse und neurotische Columbus (Jesse Eisenberg), der sich inmitten des Chaos auf dem Weg nach Hause begibt, in der Hoffnung, seine Familie wieder zu finden. Auf seiner Reise begegnet er den knallharten Zombie-Killer Tallahassee (Woody Harrelson), der sich dagegen auf der Suche nach einer Süßigkeit namens Twinkie befindet. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein, freunden sich aber dennoch miteinander an. Etwas mehr Schwierigkeiten haben die sie jedoch mit den Gaunerinnen Wichita (Emma Stone) und Little Rock (Abigail Breslin), die Columbus und Tallahassee immer wieder bestehlen.

2. Hocus Pocus 1 & 2

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die drei als Sanderson-Schwestern bekannten Hexen Winifred (Bette Midler), Sarah (Sarah Jessica Parker) und Kathy (Kathy Najimy) kehren 300 Jahre nach ihrem Ableben ins 20. Jahrhundert der kleinen Stadt Salem zurück. In der Gegenwart verfolgen sie einen düsteren Plan, um unsterblich zu werden. Die drei Kinder, die die Hexen versehentlich versehentlich wieder zum Leben erweckt haben, setzen alles daran, genau das zu verhindern. Die überdrehte Komödie avancierte mittlerweile zu einem kultigen Familienfilm, dessen Fortsetzung zum Disney+ Hallowstream inzwischen veröffentlicht hat. Im Sequel Hocus Pocus 2 kehren die drei Hexen aus dem Original und einige weitere Bekannte zurück, um Salem erneut in Angst und Schrecken zu versetzen.   

3. Midsommar

Nach dem tragischen Tod ihrer gesamten Familie begibt sich die trauende junge Frau Dani (Florence Pugh), ihr anteilsloser und unsensibler Freund Christian (Jack Reynor) und dessen Freunde auf eine Reise nach Schweden, um dort an einem heidnischen Festival teilzunehmen und vor allem Spaß zu haben. Die scheinbar freundliche schwedische Kommune, auf die sie treffen, führt aber etwas vollkommen Anderes im Schilde und hat düstere Pläne für die amerikanischen Besucher. 

4. Fresh

Halloween Film

Erschöpft und genervt von den typischen Dating-Apps, stimmt Nora (Daisy Edgar-Jones) einem Date mit Steve (Sebastian Stan) zu. Hierbei handelt es sich um einen Mann, den sie zufällig im Supermarkt getroffen hat. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den attraktiven Fremden und stimmt begeistert zu, als er sie ihr anbietet, übers Wochenende zu verreisen. In einem abgelegenen Haus angekommen, muss Nora allerdings feststellen, dass die Umstände zu schön waren, um wahr zu sein.   

5. Nightmare before Christmas

In diesem sehr speziellen Animationsfilm, der vom Meisterregisseur Tim Burton produziert wurde, ist die Hauptfigur Jack Skellington sehr von dem Fest „Nightmare before Christmas“ in seiner Stadt Halloween Town gelangweilt, auf das sich jeder Einwohner das ganze Jahr vorbereitet. Als er sich zufällig in der sehr viel glücklicheren Stadt Christmas Town wiederfindet, beschließt er, das Weihnachtsfest zu übernehmen und den Weihnachtsmann zu entführen. Im Zuge dessen macht er jedoch alles falsch, was er falsch machen kann: Anstatt den Kindern auf der ganzen Welt mit schönen Geschenken eine Freude zu bereiten, jagt er ihnen einen riesigen Schrecken ein. „Nightmare before Christmas“ ist damit nicht nur ein perfekter Weihnachtsfilm, sondern auch eine großartige Halloween-Geschichte für die ganze Familie.

6. Fear Street Trilogy

Basierend auf der Bestseller-Horrorreihe von R.L Stine spielt diese Netflix-Horrorfilmtrilogie in einer verschlafenen Stadt namens Shadyside. Die Handlung des ersten Films findet im Jahr 1994 statt und erzählt von einer Gruppe von Teenagern, die herausfinden, dass scheinbar willkürliche unheimliche mörderische Ereignisse, die die Stadt bereits seit Generationen heimsuchen, miteinander zusammenhängen. Sie könnten allerdings auch selbst zu den nächsten Opfern gehören und müssen dringend herausfinden, wie sie die Bedrohung stoppen können. Das führt dazu, dass sie im zweiten Film mörderische Ereignisse in einem Sommercamp im Jahr 1978 und im dritten Film das Shadyside des Jahres 1666 erforschen.

7. Poltergeist

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Poltergeist“ wurde vom Meisterregisseur Steven Spielberg produziert. Hierin geht es um die Familie Freeling, die ein ruhiges und beschauliches Leben in einem kalifornischen Vorort führt. Das soll sich allerdings schnell ändern, als sich die beunruhigenden und anscheinend übernatürlichen Ereignisse innerhalb ihres Hauses häufen und schnell ihre Existenz bedrohen. Bald müssen sie außerdem auch noch eine unschöne Wahrheit über ihre Wohnsiedlung sowie den Grund und Boden erfahren, auf dem sie erbaut wurde.

8. Us

Im zweiten Film von Regisseur Jordan nach seinem Mega-Erfolg „Get Out“ wird eine Familie in ihrem Urlaub von einer Gruppe von Menschen heimgesucht, die sich als ihre Doppelgänger herausstellen. Ein spannender, interessanter Film, in dem insbesondere Hauptdarstellerin Lupita Nyang‘o in einer unheimlichen Doppelrolle brilliert.

9. The Black Phone

Nachdem der 13-jährige Finney (Mason Thames) von einem Serienmörder entführt wurde, findet er heraus, dass ein scheinbar kaputtes Telefon in dem Keller, in dem er gefangen gehalten wird, sein einziger Ausweg aus der tödlichen Situation ist.

10. Escape Room

Eine Gruppe von Fremden wird eingeladen, an einem Escape Room mit einem ganz besonderen Hauptpreis teilzunehmen. Sie finden aber bald heraus, dass das gesamte Spiel Bestandteil eines ausgeklügelten Plans ist, den sie überleben müssen.

11. Brightburn: Son of Darkness

Ein kleiner Junge entdeckt seine Superkräfte und erfährt mehr über seine wirkliche Herkunft, als das Raumschiff, mit dem er einst auf der Erde landete, ein Signal an seine Heimat sendet. Mit dieser Entdeckung beginnt allerdings keine typische Superheldengeschichte. Stattdessen gerät alles in dieser Anti-Supermangeschichte immer mehr außer Kontrolle.

12. Die Addams Family

Die sonderbare und unheimliche Familie Addams eignet sich bestens für Halloween-Familienunterhaltung. Gomez Addams (Raul Julia) erzählt seinem Anwalt Tully (Dan Hedaya), dass er schon seit Ewigkeiten nicht mehr mit seinem Bruder Fester (Christopher Lloyd) gesprochen hat. Diese Information gelangt an einen Kredithai, dem Tully Geld schuldet. Dessen Sohn gibt sich kurz darauf als Fester aus, um sich bei der Familie Addams einzuschmuggeln und den Tresor mit all seinen Reichtümern auszurauben. Der Hochstapler muss aber schnell erkennen, dass das gar nicht so einfach ist, denn das Haus steckt voller dunkler Magie und fieser Fallen.

13. Coraline

In dieser Animationsverfilmung eines Bestsellers des Autors Neil Gaiman erhält die titelgebende Heldin Coraline von ihren Nachbarn als Geschenk eine geheimnisvolle Puppe, mit deren Hilfe sie eine andere, parallele Realität entdeckt. Hierin schenken die alternativen Versionen ihrer Mutter und ihres Vaters ihr endlich sehr viel mehr Aufmerksamkeit als in ihrer eigenen Realität. Die neu entdeckte Familienharmonie ist allerdings nur von kurzer Dauer und Coraline muss alles dafür tun, schnell wieder nach Hause zu ihren echten Eltern zu gelangen. 

14. Hereditary

Nach einem schockierenden und tragischen Tod entdeckt die Familie Graham, dass ihnen seltsame, mysteriöse und grausame Dinge widerfahren. Sie müssen bald herausfinden, dass sie Teil einer düsteren Prophezeiung sind. Hierbei handelt es sich um das verstörende Langfilmdebüt von Ari Aster, der später auch den Film „Midsommar“ (siehe oben) inszenierte.

15. Beetlejuice

Nachdem sie bei einem Autounfall ums Leben kamen, wird den Geistern von Adam (Alec Baldwin) und Barbara Maitland (Geena Davis) im Jenseits mitgeteilt, dass sie 150 Jahre lang in ihrem Haus verweilen müssen. Alles geht gut, bis ihr Haus an eine Familie verkauft wird, die sie nicht ausstehen können. Hierbei handelt es sich um die Yuppie-Familie Deetz, welche das gesamte Haus umgestaltet. Um die neue Familie zu vertreiben, heuert das Geister-Ehepaar den freiberuflichen Bio-Exorzisten Beetlejuice (Michael Keaton) an. Der Auftrag gerät allerdings in Gefahr, als Beetlejuice plötzlich plant, die Deetz-Tochter Lydia (Winona Ryder) zu heiraten, damit er wieder in das Land der Lebenden zurückkehren kann. 

16. Der Hexenclub

Ein neues Mädchen an einer katholischen Schule schließt sich einem Trio von Außenseiterinnen an, die Hexerei betreiben. Schon bald belegt dieser Hexenclub alle Menschen mit Flüchen und Zaubersprüchen, die sie nur geringfügig verärgern. Der Film mit den damaligen Jungstars Robin Tunney, Fairuza Balk, Neve Campbell und Rachel True in den Hauptrollen hat mittlerweile selbst einen Kultstatus erreicht.

17. Paranormal Activity

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der mit einfachsten Mitteln und geringen Budget produzierte „Paranormal Activity“ war einer der größten Hits des Horror-Genres der letzten Jahre. Der Film erzählt die Geschichte von dem jungen Paar Katie (Katie Featherston) und Micah (Micah Sloat), die zusammen in einem Haus leben. Katie erzählt Micah von einem dämonischen Wesen, das sie seit ihrer Kindheit verfolgt. Micah beschließt daraufhin, alle nächtlichen Vorkommnisse in dem Haus mit einer Kamera festzuhalten. Im Laufe der nächsten Nächte wird die dämonische Präsenz jedoch immer aggressiver und das Paar versucht, das Wesen endgültig loszuwerden.

18. Hotel Transylvania

In dem Animationsfilm betreiben Mavis und ihr Vater Dracula ein 5-Sterne-Hotel in Transsylvanien nur für Monster. Als Mavis zum ersten Mal die Menschenwelt erkundigt, heuert ihr Vater Zombies an, die verhindern sollen, dass sie jemals wieder dorthin zurückkehrt. Im Zuge dessen landet jedoch ein Mensch namens Jonathan versehentlich im Hotel. Als Dracula ihn findet, möchte er ihn aus dem Hotel werfen. Allerdings haben sich der Mensch und Draculas Tochter ineinander verliebt. Eine Vereinigung, die der Vampir um jeden Preis verhindern möchte. Der Film war so erfolgreich, dass es inzwischen zwei Fortsetzungen gibt.

19. Casper

Kat (Christina Ricci) freundet sich mit einem freundlichen Geist namens Casper an und sie helfen sich gegenseitig, mit den Tragödien in ihrer beider Leben bzw. im Leben nach dem Tod fertigzuwerden. Während Kat sich mit ihren missgünstigen Mitschülern herumschlagen muss, hat Casper alle Hände voll mit seinen drei Geister-Onkeln zu tun, die nichts Gutes im Schilde führen.

20. Fright Night

Der Highschool-Schüler Charley (Anton Yelchin) verdächtigt seinen neuen Nachbarn Jerry (Colin Farrell) ein Vampir zu sein, nachdem er dessen ungewöhnliche nächtliche Aktivitäten beobachtet. Selbstverständlich glaubt ihm niemand, also macht er sich eines Nachts selbst auf, um den Vampir zu vernichten.       

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.