Joyn Sport: Streame viele Sport-Events kostenlos

Mit exklusiven Serien und Filmen, dem früheren Streaming-Dienst Maxdom und den Inhalten der Sendergruppe ProSiebenSat.1-Gruppe hat der Streaming-Dienst Joyn schon einiges zu bieten. Allerdings kommen nicht nur Fans von Filmen, Serien und Shows auf ihre Kosten, auch Sportfreunde sollten einen Blick auf das Joyn Angebot werfen. Durch mehrere Livesender und verschiedene Mediatheken bietet Joyn gleich eine ganze Reihe von Sportinhalten. Viele von ihnen sind sogar kostenlos.

Joyn Sport

Alle wichtigen Infos zu den Übertragungen von Joyn Sport vorab:

  • Sportsender wie Sport1, Eurosport1 und Sky Sport News HD kostenfrei über Joyn
  • Joyn zeigt Sportarten wie Fußball, Football, Skispringen oder Tennis
  • Zugriff auf Sportmediatheken wie ran Mediathek oder die Red Bull TV Mediathek
  • zusätzliche Sportsender wie Sport1+ oder Eurosport 2 über Joyn+
  • Kosten für Joyn Plus+ 6,99 Euro im Monat
  • 1 Monat Joyn kostenlos testen
 

Sport Liverübertragungen bei Joyn

Als Streaming-Dienst bietet Joyn nicht nur Inhalte zum Abruf an, sondern auch eine ganze Reihe von Livestreams. Neben den Sendern der ProSiebenSat.1-Gruppe gehören dazu beispielsweise auch die Öffentlich-Rechtlichen und mittlerweile auch mehrere Sportsender. Zusätzlich zu den Sportübertragungen, die bei ARD und ZDF sowie ProSieben Maxx laufen, sind auch die Sender Eurosport 1, Sport1, Sky Sport News HD und Red Bull TV über Joyn abrufbar. Das Angebot gilt dabei wohlgemerkt auch für Nutzer, die kein Premium-Abo abgeschlossen haben. In diesem Falle erfolgt die Übertragung allerdings nicht in HD-Qualität.

Durch die verschiedenen Sportsender können Nutzer von Joyn eine beachtliche Anzahl an Sportübertragungen verfolgen. Tennis- und Radsportfreunde kommen beispielsweise über Eurosport ebenso auf ihre Kosten, wie Fans von Darts bei Sport1. Großer Beliebtheit erfreuen sich zudem auch die Übertragungen von NFL-Football bei ProSieben Maxx, dessen Livestream ebenfalls über Joyn abrufbar ist. Auch an Wintersport mangelt es in den kalten Monaten des Jahres nicht durch die Übertragungen der Sender ARD, ZDF und Eurosport. Und natürlich wird auch der Fußball nicht vergessen mit beispielsweise den Spielen des DFB-Pokals bei ARD und Sport1 oder der deutschen U21-Nationalmannschaft bei ProSieben Maxx.

Sport-Sender im Live TV:

  • Eurosport 1
  • Eurosport 2 (nur mit PLUS+)
  • Sport1
  • Sport1+ (nur mit PLUS+)
  • eSports1  (nur mit PLUS+)
  • Sky Sport News
  • Red Bull TV
 

Sport-Mediatheken:

  • ran
  • Red Bull TV

Sportevents über Mediatheken bei Joyn nachholen

So spannend Sport auch in der Liveübertragung ist, nicht jeder Fan kann jedes Event immer live im Stream mitverfolgen. Für diese Zuschauer ist Joyn ebenfalls eine gute Anlaufstelle, den im Angebot finden sich nicht nur Livestreams von Sportübertragungen, sondern auch gleich mehrere Mediatheken. In diesen stehen vergangene Sportevents nach der Ausstrahlung noch eine bestimmte Zeit zu Abruf bereit.

Ähnlich wie bei den Livestreams sind viele der Inhalte aus den Mediatheken dabei auch in der kostenfreien Variante von Joyn verfügbar. Dazu zählt beispielsweise die Mediathek von ran, die unter anderem Highlights der NFL, Fußball, DTM und Rugby zeigt. Auch die Red Bull Mediathek mit vielen Extrem-Sport-Events und die Mediathek der Fußballbundesliga der Frauen kannst du bei Joyn nutzen, ohne ein monatliches Abo abschließen zu müssen. Allerdings sind die Videos nicht werbefrei und bei der Übertragungsqualität musst du in der kostenfreien Version ebenfalls ein paar Abstriche machen.

Noch mehr Sport mit Joyn Plus+

Sport-Übertragungen bei Joyn Plus

Wer die Sportübertragungen und Videos bei Joyn in bester Qualität genießen möchte, der sollte sich für das Premium-Angebot Joyn Plus+ entscheiden. Dieses bietet jedoch nicht nur eine bessere Übertragungsqualität, sondern noch mehr Sportinhalte. So erhalten Premium-Abonnenten Zugriff auf die Pay-TV-Sender Sport1+ und Eurosport 2 sowie das E-Sport-Programm von eSports1. Die Pay-TV-Sender zeigen beispielsweise ausgewählte Partien aus der NHL und der französischen Fußballliga sowie im Falle von Eurosport 2 noch mehr Tennis.

Das Angebot an Mediatheken wächst durch ein Abo von Joyn Plus+ ebenfalls. So sind beispielsweise die Mediatheken rund Ski Alpin, Biathlon und weitere Wintersportarten für Premium-Kunden abrufbar. Auch die Highlights aus der norwegischen und schwedischen Fußballliga zählen zum exklusiven Angebot von Joyn Plus+.

Die Joyn Kosten für die Nutzung eines Premium-Abos betragen 6,99 Euro. Das Abo lässt sich dabei jederzeit monatlich kündigen, sodass du auch vergleichsweise kurzfristig entscheiden kannst, ob die Sportübertragungen im kommenden Monat bei Joyn für dich interessant sind. Darüber hinaus bietet der Streaming-Dienst die Möglichkeit, das Premium-Angebot erst einmal kostenfrei zu testen.

Im Joyn Probemonat entstehen dir keine Kosten, und nur wenn du dich nach dem Ablauf der 30 Tage dafür entscheidest, das Abo fortzusetzen, wird es kostenpflichtig. Kündigst du vor dem Ablauf der Zeit, dann endet Joyn Plus+ nach der Testphase, ohne dass du Abogebühren zahlen musst. Unabhängig davon, ob du das Abo kündigst oder planst fortzusetzen, stehen dir auch während des Testzeitraums alle Inhalte von Joyn Sport in der bestmöglichen Qualität zur Verfügung.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Alle Joyn Themen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.