Joyn PLUS+: Angebote, Kosten, Sender & Serien

Joyn ist eine neue Streaming-Plattform für Live-TV und Videos. Insgesamt stehen über 50 TV Sender live zur Auswahl Ergänzt wird das Angebot durch eine Mediathek, wo auf Abruf bekannte Serien, Shows und exklusive Eigenproduktionen zur Verfügung stehen. Neben dem kostenlosen Joyn Angebot ist nun auch Joyn PLUS+ gestartet. Hier findest du alle wichtigen Infos zu den Kosten, Angeboten sowie eine Sender-Übersicht.

Joyn Plus

Was ist Joyn?

Joyn ist das Streaming-Angebot von ProSieben-Sat1 in Kooperation mit Discovery. Der Streaming-Dienst startete im Sommer 2019 und übernahm knapp ein Jahr später auch die Inhalte von Maxdome. So bietet Joyn nun nicht nur eine große Mediathek für alle Formate der ProSieben-Sat1-Gruppe und einen eine Vielzahl an TV-Livestreams, sondern auch viele Filme und Serien On-Demand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist Joyn PLUS+?

Während viele Inhalte bei Joyn kostenlos angeboten werden, benötigst du für den Zugriff auf wirkliche alle Formate inklusive den Eigenproduktionen das kostenpflichtige Premium-Paket Joyn PLUS+. Abonnenten erhalten zudem noch mehr TV-Sender als Stream und können sich über eine Übertragung der Inhalte in HD freuen. Für zahlende Kunden entfällt zudem natürlich die Werbung. Lediglich im normalen Programm der gestreamten Privatsender gibt es noch Werbeunterbrechungen, alle anderen Inhalte sind werbefrei.

Aktuelle Joyn Angebote

Alle, die sich erst einmal ein Bild von Joyn PLUS+ machen möchten, können von dem kostenlosen Probemonat profitieren. Für 30 Tage können Neukunden den Streaming-Dienst komplett unverbindlich testen. Anschließend fallen die monatlichen Abogebühren von 6,99 Euro im Monat an.

Das aktuell beste Joyn Angebot ist somit: Gratis Monat + 9€ sparen (für die ersten 3 Monate)

Joyn PLUS+ vs. Joyn – Sender und Inhalte im Überblick

Die kostenlose Variante Joyn unterscheidet sich zum kostenpflichtigen Model Joyn PLUS+ hinsichtlich der Sender, verfügbaren Inhalten, Bild-Qualität, Kosten und der Werbung.

Joyn
  • 50 Live TV Sender
  • Serien
  • Filme
  • Originals
  • SD-Qualität
Joyn PLUS+
  • 60 Live TV Sender (darunter auch Pay-TV Kanäle)
  • Exklusive Serien und Filme
  • zusätzliche Originals
  • HD-Bildqualität
  • Zusätzliche Catch Ups

Joyn Inhalte

Im kostenlosen Joyn Paket stehen euch aktuell 50 Live TV-Sender zur Verfügung. Von ProSieben und SAT.1 bis hin zu Sport! und MAXX. Die Inhalte sind leider nicht in HD-Qualität abrufbar. Dies ist nur mit dem Premium-Paket PLUS+ möglich.

  • Das Erste
  • ZDF
  • ProSieben
  • Sat.1
  • Kabel eins
  • DMAX
  • Sat.1 GOLD
  • WELT
  • Sport1
  • MAXX
  • ZDF neo
  • ZDF info
  • SIXX
  • TLC
  • Eurosport1
  • Kabel eins doku
  • N24 doku
  • RiC TV
  • MTV
  • Comedy Central
  • Nickelodeon
  • Deluxe Music
  • KiKa
  • tagesschau 24
  • ONE
  • ARD-alpha
  • Phoenix
  • HGTV
  • BR Fernsehen Süd
  • BR Fernsehen Nord
  • hr-fernsehen
  • SR Fernsehen
  • Radio Bremen TV
  • SWR Baden-Württemberg
  • SWR Rheinland-Pfalz
  • RBB Brandenburg
  • RBB Berlin
  • MDR Sachsen
  • MDR Sachsen-Anhalt
  • MDR Thüringen
  • NDR FS Schleswig-Holstein
  • NDR FS Hamburg
  • NDR FS Niedersachsen
  • NDR FS Mecklenburg-Vorpommern
  • WDR Bonn
  • WDR Duisburg
  • WDR Köln
  • WDR Bielefeld
  • WDR Dortmund
  • WDR Düsseldorf
  • WDR Essen
  • WDR Münster
  • WDR Siegen
  • WDR Aachen
  • WDR Wuppertal
Joyn Serien

Joyn PLUS+ Inhalte

Das kostenpflichtige Joyn PLUS+ Angebot beinhaltet neben dem gratis Basisangebot weitere zusätzliche Vorteile:

  • über 60 Live TV Sender mit Pay TV Kanälen (Eurosport 2, Discovery Channel, ProSieben Fun)
  • aktuelle Blockbuster
  • Alle Joyn Serien
  • zusätzliche Originals und Exclusives
  • Soweit verfügbar alle Inhalte in HD-Qualität
 
Die Premium-Inhalte kannst du durch die Beschriftung „PLUS+“ im Vorschau-Fenster erkennen. Diese sind nur dem kostenpflichtigen Abo abrufbar.
Highlights auf Joyn PLUS+

Joyn Kosten – kostenloses Basisangebot

Im Basisangebot ist Joyn kostenlos nutzbar, wobei teilweise nicht einmal eine Anmeldung notwendig ist. So steht ein Großteil des Live-TV-Angebots beispielsweise jedem Nutzer zur Verfügung, ohne dass man sich vorher einen Account anlegen muss. Wer zusätzlichen noch Zugriff auf viele On-Demand-Inhalte möchte, muss sich aber anmelden.

Dies ist allerdings im Basisangebot immer noch nicht mit Kosten verbunden. Die Finanzierung des Angebots erfolgt über Werbung, zudem ist die Qualität der Übertragung geringer als beim Premium-Paket.

Joyn PLUS+ Kosten – kostenpflichtiges Premium-Paket

Auch wenn bei Joyn viele Inhalte kostenlos angeboten werden, wer vollen Zugriff haben und unter anderem auch die Eigenproduktionen bei Joyn sehen möchte, benötigt das Premium-Abo Joyn PLUS+. Die Joyn Plus+ Kosten für dieses betragen im Monat 6,99 Euro. Neukunden bekommen zudem die Möglichkeit, das Angebot für 30 Tage kostenlos zu testen. Der Probemonat ist dabei komplett unverbindlich. Wird innerhalb der Testtage gekündigt, endet das Probeabo mit dem Ende des Monats.

Joyn PLUS+ ist zudem generell ein Monatsabo ohne langfristige Vertragslaufzeiten. Nutzer können sich also jeden Monat neu entscheiden, ob sie ihre Mitgliedschaft fortsetzen möchten. Ist dies nicht der Fall, kann einfach gekündigt werden und das Abo endet nach dem aktuell bezahlten Monat. Im Gegenzug gibt es allerdings auch kein Jahresabo wie bei manch anderen Streaming-Anbietern, bei dem sich durch die längere Laufzeit auf den Monat gerechnet Geld sparen lässt.

Joyn PLUS+ Probemonat - kostenlos testen

Mit dem Disney+ Probemonat oder auch bei RTL+ ist es möglich das Streaming-Angebot erstmal kostenlos zu testen. Auch bei Joyn gibt es eine kostenlose Testphase – mit dem Joyn Plus+ Probemonat kann man das Angebot 30 Tage gratis ausprobieren. In diesem Zeitraum kannst du alle Inhalte unbegrenzt nutzen und dich mit dem Angebot vertraut machen. Erst nach Ablauf des Probemonates geht dein Vertrag in ein kostenpflichtiges Abomodell über. Aus diesem Grund muss auch bei der Registrierung schon eine Zahlungsmethode hinterlegt werden. Als Zahlungsmethoden stehen dir Paypal, Kreditkarten, Lastschrift und Google Play bzw. der App Store zur Auswahl.

Du kannst jedoch jederzeit deinen Joyn Plus+ Probemonat kündigen. Dies muss jedoch bis spätestens 24 Stunden vor Ende des Zeitraumes erfolgen. Wenn du innerhalb des Probemonats gekündigt hast, entstehen für dich keine Kosten. Somit kannst du Joyn kostenlos testen und dich anschließend entscheidend, ob du weiterhin ein kostenpflichtiges Abo nutzen möchtest.

Auf diesen Geräten kannst du die Inhalte streamen

Joyn Geräte - auf welchen Devices verfügbar

Joyn ist sowohl als Angebot im Browser als auch in Form einer App verfügbar. Letztere gibt es sowohl für Smartphone und Tablets mit Android als auch mit Apples iOS. Auch auf verschiedenen Smart-TVs kann die Joyn-App installiert und genutzt werden. Gleiches gilt für Apple TV, Amazons Fire TV und Chromecast. Darüber hinaus gibt es die Joyn-App auch für PlayStation 4 und PlayStation 5. Damit ist Joyn eine der wenigen Möglichkeiten, um auf der Konsole private und öffentlich-rechtliche TV-Sender zu streamen.

Hier noch einmal die Joyn Geräte im Überblick:

  • Internetbrowser
  • Smartphones und Tablets mit Android
  • Smartphones und Tablets mit iOS
  • Smart-TVs:
    • Geräte mit Android TV
    • Samsung (ab 2016)
    • LG TV (ab 2016)
    • Panasonic (ab 2017)
  • Chromecast
  • Apple (ab tvOS 12)
  • Amazon Fire TV
  • PlayStation 4, PlayStation 5

Auf wie vielen Geräten kann ich Joyn anschauen?

Für die Nutzung von Joyn gibt es keine maximale Anzahl an verschiedenen Geräten. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf Joyn PLUS+ jedoch auf maximal 3 Geräten verwendet werden. Jedoch besteht die Möglichkeit jede 30 Tage ein neues Gerät hinzuzufügen bzw. durch ein bestehendes auszutauschen. Das Gerät, von dem du am längsten das Angebot nicht mehr abgerufen hast, wird dann automatisch aus deiner Liste entfernt.

Zu beachten ist zudem, dass die Tatsache, dass sich Joyn auf bis zu drei Geräten pro Account verwenden lässt, nicht bedeutet, dass auch gleichzeitiges streamen möglich ist. Es kann immer nur ein Stream laufen, sobald ein zweiter auf einem anderen Gerät gleichzeitig gestartet wird, gibt es eine Fehlermeldung. Entsprechend ist es auch nicht möglich, ein Abo von Joyn PLUS+ mit einer oder mehreren Personen zu teilen.

Datenverbrauch und Internetgeschwindigkeit

Im Durchschnitt wird für das Streaming der LIVE TV-Sender zwischen 3-5 Mbit/s benötigt. Dieser Wert kann je nach Sender etwas variieren. Um Filme oder Serien über die Video on Demand-Funktion benutzen wird 3 Mbit/s benötigt, für HD-Inhalte sind es 7 Mbit/s. Um alle Inhalte ruckelfrei und in optimaler Qualität (HD) anschauen zu können, empfiehlt das Unternehmen eine Internetgeschwindigkeit von mindestens 10Mbit.

Kann man Joyn auch im Ausland nutzen?

Mit Joyn PLUS+ können die Inhalte auch im Ausland abgerufen werden. Innerhalb der EU stehen alle Pay TV Sender, Sender in HD, Premium-Filme und -Serien zur Verfügung. Jedoch sind aus lizenzrechtlichen Gründen die öffentlich-rechtlichen Sender davon ausgenommen.

Die Inhalte des Basisangebotes von Joyn sind jedoch nut innerhalb von Deutschland verfügbar. Aus Lizenzgründen ist der Abruf des Angebots außerhalb von Deutschland nicht möglich.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Alle Joyn Themen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.