Twilight: Die richtige Reihenfolge der Filme (chronologisch)

Die Abenteuer der jungen Bella und dem Vampir Edward begeisterten Mitte der 2000er und Anfang der 2010er Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Die Twilight-Saga war in aller Munde und eroberte schließlich auch die Kinoleinwände. Wir geben einen Überblick über alle Twilight Filme und erklären, in welcher Reihenfolge man sie schauen sollte.

Twilight Reihenfolge der Filme
© Concorde Filmverleih GmbH

Wie viele Teile gibt es von Twilight?

Die Handlung der Filme basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Stephenie Meyer. Diese veröffentlichte den ersten Twilight-Roman im Jahr 2005. Dass bereits drei Jahre später die erste Verfilmung in die Kinos kam, zeigt, wie erfolgreich ihre Bücher damals waren. Insgesamt kommt die Buchreihe von Meyer auf vier Bände, die sich alle zu absoluten Bestsellern entwickelten. Im Gegensatz dazu gibt es fünf Filme aus der Reihe Twilight Saga. Hintergrund ist hier, dass die Produzenten sich bei der Adaption des finalen Buches dafür entschieden, dieses auf zwei Filme aufzuteilen. Ein ähnliches Vorgehen hatten zuvor auch die Macher der Harry Potter Filme gewählt.

Bei der Twilight Reihenfolge müssen sich die Zuschauer zum Glück keine großen Gedanken machen. Die Filme wurden in chronologischer Reihenfolge veröffentlicht, sodass man sich einfach nach den Veröffentlichungsdaten richten kann. Lediglich die Tatsache, dass das Filmstudio in den Filmtiteln auf eine Nummerierung verzichtet, macht es eventuell etwas schwieriger, die Reihenfolge herauszufinden.

Hier ein Überblick über die Twilight Reihenfolge:

  1. Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen (2008)
  2. New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (2009)
  3. Eclipse – Bis(s) zum Abendrot (2010)
  4. Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1 (2011)
  5. Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2 (2012)

Die Twilight Filme: Reihenfolge

Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen

Zu Beginn des ersten Films zieht Bella mit ihrem Vater aus dem sonnigen Arizona in das eher verregnet Forks an der Küste von Washington. An ihrer neuen Schule trifft das Mädchen schon bald auf den mysteriösen Edward, der sie sofort in ihren Bann zieht. Edward will allerdings zunächst nichts mit Bella zu tun haben, rettet sie schließlich aber aus einer brenzligen Situation. Daraufhin findet Bella heraus, dass Edward in Wahrheit ein Vampir ist. Dies hält sie jedoch nicht davon ab, sich sofort in den Unsterblichen zu verlieben. Die Beziehung mit dem Vampir bringt jedoch einige Gefahren mit sich, wie Bella schon bald lernen muss.

New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde

Im zweiten Teil befindet sich Bella in einer scheinbar glücklichen Beziehung mit Edward. Als es bei der Feier zu ihrem 18. Geburtstag aber zu einem Zwischenfall kommt, bei dem Edwards Vampirbruder sie angreift, beendet Edward ihre Beziehung und verschwindet mit seiner Familie aus Forks. Bella fällt daraufhin in eine tiefe Depression, findet aber schließlich mit der Hilfe des Werwolfes Jacob zurück ins Leben. Währenddessen plant Edward in seiner Verzweiflung, ein Leben ohne Bella nicht aushalten zu können, eine Art Selbstmord und so liegt es schließlich an ihr, ihre große Liebe zu retten.

Eclipse - Bis(s) zum Abendrot

Im dritten Film stehen Bella und Jacob kurz davor, die Highschool abzuschließen. Privat haben sie zudem wieder einmal ein paar Schwierigkeiten, da Bella ihren Geliebten davon überzeugen möchte, sie in einen Vampir zu verwandeln. Edward möchte Bella allerdings nicht zu einem Dasein als Blutsauger verdammen, während sie Angst davor hat, zu altern während Edward immer 17 Jahre alt bleiben wird. Gleichzeitig kommt es im nahegelegenen Seattle zu einer Verbrechensserie, die auch die Aufmerksamkeit der Vampire auf sich zieht, während auch die Spannungen zwischen den Vampiren und den Werwölfen immer mehr zunehmen und sogar ein Krieg zwischen den beiden Gruppen droht.

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach dem Abschluss der Schule heiraten Bella und Edward und begeben sich daraufhin in die Flitterwochen. Bella ist immer noch ein Mensch, und als sie zum ersten Mal mit Edward schläft, wird sie schwanger. Das Kind erweist sich jedoch als Gefahr für die werdende Mutter, da es als Halbvampir ihr die Kräfte aussaugt. Während Edward daraufhin auf eine Abtreibung drängt, hilft Jacob Bella dabei, das Baby doch auf die Welt zu bringen.

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 2

Nach der Geburt Renesmee und der Verwandlung von Bella in einen Vampir könnten Bella und Edward eigentlich glücklich sein. Dummerweise haben die Volturi, die Herrscher der Vampire von dem Kind der beiden erfahren. Sie halten das kleine Mädchen allerdings für einen Menschen, der zum Vampir gemacht wurde, was ein absolutes Tabu ist. Aus Angst, dass die Volturi den Tod von Renesmee fordern könnten, sammeln Bella und Edward alle ihre Verbündeten um sich, um im Notfall den Kampf aufzunehmen. Es kommt zur finalen Konfrontation.

Offiziell bestätigt: Neuauflage als Twilight-Serie

Nach dem großen Erfolg der Filmreihe gab es über einige Jahre immer wieder Gerüchte darüber, dass das Filmstudio Lionsgate an einer Serienumsetzung der Geschichte von Twilight arbeiten würde. Im Frühling 2023 gab es dann auch schließlich die offizielle Bestätigung. Das Unternehmen will eine Twilight-Serie umsetzen, auch wenn sich das Projekt damals noch in einem sehr frühen Stadium befand. So war es beispielsweise nicht zu 100 Prozent klar, ob man die Bücher noch einmal neu adaptieren wird oder eine andere Geschichte im Twilight Universum erzählen möchte. Als wahrscheinlichste Wahl gilt aber die Neuadaption der Abenteuer von Bella und Edward.

TEILEN

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert