The Menu: Spannende Horrorkomödie von Disney+

Im neuen Film The Menu tauchen die Zuschauer ein in die Welt der Feinschmecker. Allerdings zeigt der schwarzhumorige Thriller diese von ihrer eher makaberen Seite. Wie schnell ein Feinschmecker-Dinner aus dem Ruder laufen kann, erfahren Filmfreunde ab dem 17. November in den deutschen Kinos. Anschließend wird der Film auch zeitnah seine Premiere beim Streaming-Dienst Disney+ feiern.

The Menu Disney Plus

Worum geht es in The Menu?

Ein Meisterkoch lädt ein – The Menu erzählt die Geschichte des Paares Tyler und Margot. Tyler ist ein echter Feinschmecker und liebt nicht mehr als ein exklusives Abendessen. Um auch Margot von seiner Leidenschaft zu überzeugen, reist er mit ihr auf die abgelegene Insel Hawthorne Island. Hier hat der berühmte Küchenchef Slowik mehrere Gäste zu einem mehrstündigen Degustationsmenü geladen. Neben Tyler und Margot sind auch eine Restaurantkritikerin, ein Filmstar und drei Brüder, die gemeinsam erfolgreich in der Techbranche arbeiten, anwesend. Für 1250 Dollar pro Person erwarten sie ein ganz besonderes Abendessen.

Gleich zu Beginn wird die Gruppe von Chefkoch Slowik persönlich begrüßt. Dieser weißt seine Gäste darauf hin, dass seine Speisen wirklich geschmeckt und genossen werden sollen. Auch Fotos sind während des Abends nicht erlaubt. Als das Essen schließlich beginnt, lassen sich die Anwesenden schnell in den Bann der verschiedenen Gänge ziehen. Nur bei Margot, die mit Gourmetessen wenig vertraut ist, hält sich der Enthusiasmus in Grenzen. Dies macht die junge Frau entsprechend wenig beliebt bei dem berühmten Küchenchef. Mit fortschreitendem Abend werden dann schließlich zunehmend Geheimnisse der Gäste enthüllt, während Margot gegenüber dem Chefkoch immer misstrauischer wird. Schon bald wird deutlich, dass die Gäste in Lebensgefahr schweben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann erscheint The Menu bei Disney?

The Menu ist eine Produktion von Searchlight Pictures, die seit einigen Jahren auch zum Disney-Konzern gehören. Angekündigt wurde der Film bereits im Jahr 2019. Anschließend dauerte es allerdings eine kleine Weile, bevor die tatsächlichen Dreharbeiten begannen. Seine Premiere feierte The Menu dann schließlich im September diesen Jahres auf dem Toronto International Film Festival. In den deutschen Kinos wird der Film dagegen am 17. November 2022 erscheinen.

Als Produktion eines Disney-Unternehmens stellt sich bei The Menu natürlich auch die Frage, wann der Thriller beim Disney+ verfügbar ist. Bisher hat der Streaming-Dienst noch keinen Starttermin für die Streaming-Premiere enthüllt. Lange dürfte diese aber vermutlich nicht auf sich warten lassen. Viele Filme von Disney sind mittlerweile bereits schon zwei Monate nach dem Kinostart auch bei Disney+ als Stream verfügbar. Gerade die großen Produktionen wie beispielsweise die Marvel-Filme haben nun nur noch ein kleines Exklusiv-Fenster im Kino. Ob The Menu schon zwei Monate nach dem Kinostart bei Disney+ erscheint, wird sich noch zeigen. Filmfreunde können aber sicherlich mit einer Veröffentlichung Anfang 2023 rechnen. Sobald es einen konkreten Termin gibt, erfährst du es hier natürlich sofort.

Vom Black-List-Drehbuch zum Kritikerliebling

The Menu wurde von Seth Reiss und Will Tracy geschrieben. Für das Duo ist es das erste Drehbuch für eine Spielfilmproduktion. Zuvor arbeiteten die beiden Autoren an verschiedenen US-Showformaten. Mit The Menu sorgten sie jedoch schnell unter Filmproduzenten für Aufsehen. So befand sich das Drehbuch auf der sogenannten Black List. Dabei handelt es sich um eine jährlich herausgegebene Liste in Hollywood, welche die besten aktuell noch unverfilmten Drehbücher enthält.

Mit so viel Rückenwind landete The Menu schließlich auf den Schreibtischen von Adam McKay, Betsy Koch und Will Ferrell. McKay, der im vergangenen Jahr mit Don’t Look Up bei Netflix für Aufsehen gesorgt hatte, produzierte den Film gemeinsam mit Koch und Ferrell, übernahm jedoch nicht selbst die Regie. Ursprünglich sollte Alexander Payne den Film inszenieren, bevor dann Mark Mylod an Bord kam. Mylod war in den vergangenen Jahren vor allem im TV-Bereich unterwegs. Er inszenierte unter anderem mehrere Episoden von Game of Thrones, Succession und Entourage. The Menu ist sein erster Film seit der 2011er Komödie Der perfekte Ex.

Auch bei den Darstellern gab es vor dem Beginn der Dreharbeiten eine große Änderung. So sollte eigentlich Emma Stone die Hauptrolle der Margot spielen. Nachdem die Darstellerin aber aufgrund von Terminproblemen absagen musste, wurde Anya Taylor-Joy als Ersatz verpflichtet. Für die Rolle des Chefkochs Slowik war dagegen von Anfang an Ralph Fiennes vorgesehen, während Nicholas Hoult die Figur des Tyler spielt. In weiteren Rollen sind zudem Hong Chau, Janet McTeer, Judith Light, John Leguizamo, Reed Birney, Paul Adelstein und Aimee Carrero zu sehen.

Infos zum Film The Menu im Überblick:

  • Titel: The Menu
  • Startdatum im Kino: 17.11.2022
  • Startdatum bei Disney+: noch nicht bekannt
  • Regie: Mark Mylod
  • Darsteller: Anya Taylor-Joy, Ralph Fiennes, Nicholas Hoult, Hong Chau, Janet McTeer, John Leguizamo, Aimee Carrero
  • Genre: Thriller, Horror, Komödie

Noch mehr Unterhaltung für Thriller-Feinschmecker bei Disney+ Star

Auch wenn Disney eigentlich vor allem für familienfreundliche Unterhaltung bekannt ist, finden sich bei dem Streaming-Dienst auch eine ganze Reihe von Inhalten für Erwachsene. So hat der Streaming-Anbieter für erwachsene Unterhaltung mit Disney+ Star sogar einen eigenen Bereich eingerichtet, wo auch schon einige Exklusivproduktionen ihre Premiere feierten.

Im Jahr 2022 wurde über Star beispielsweise der Thriller No Exit veröffentlicht. In diesem geht es um eine Frau, die während eines Schneesturms an einer Tankstelle Unterschlupf sucht und anschließend im Kofferraum eines anderen Autos ein gekidnapptes Mädchen findet.

Auch der Horror-Thriller Fresh erschien in diesem Jahr im Star-Bereich. Hier dreht sich die Geschichte um die junge Frau Noah, die nach vielen gescheiterten Dates ihre vermeintlich große Liebe gefunden. Dummerweise stellt sich ihr neuer Freund Steve als Psychopath heraus, der Menschenfleisch verkauft.

Um Zugriff auf den Star-Bereich von Disney+ zu bekommen, benötigen Nutzer nur ein Abo bei dem Streaming-Dienst. Zusätzliche Kosten fallen keine an. Das Monatsabo gibt es bei Disney+ bereits für 8,99 Euro. Alternativ bietet der Streaming-Dienst aber auch ein Jahresabo an. Dieses kann zwar nur im Jahresabstand gekündigt werden, ist dafür auf den Monat gerechnet aber auch etwas günstiger. So liegen die Disney+ Kosten für das Jahresabo bei 89,99 Euro. Dies entspricht einem monatlichen Preis von 7,50 Euro.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.