NFL Game Pass kündigen – So geht’s! Kündigungsfrist & Abolaufzeit

Mit der Saison 2023 wird der NFL Game Pass nun nicht mehr als eigenständiger Streaming-Dienst angeboten, sondern in das Angebot von DAZN integriert. Am generellen Konzept ändert sich dabei nichts, allerdings sind ein paar Abläufe nun anders als zuvor. Dazu gehört auch die Kündigung des Abos. Wir erklären, wie du dein NFL Game Pass Abo bei DAZN beenden kannst.

Die Kündigungsfristen beim NFL Game Pass

Grundsätzlich wird der NFL Game Pass bei DAZN in zwei Varianten angeboten. So können Nutzer den Streaming-Dienst entweder direkt für die ganze Saison zum Preis von 171,99 Euro abonnieren oder als Wochenpass für 17,99 Euro. Der Jahrespass lässt sich zudem auch in vierteljährlichen Raten von 43 Euro bezahlen. Unabhängig davon, welche Zahlungsvariante man für den Jahrespass wählt, lässt sich dieser allerdings immer nur zum Ende einer Saison kündigen. Da eine Saison von August bis Juli läuft, kann eine Kündigung also zwar jederzeit vorgenommen werden, sie tritt aber erst mit dem Saisonende am 31. Juli in Kraft.

Im Gegensatz dazu müssen Fans beim Weekly Pass gar keine Kündigungsfristen beachten oder sich überhaupt Gedanken über eine Kündigung machen. Das Wochenabo läuft immer über sieben Tage von dem Moment an, an dem man es gestartet hat, und endet nach dem Ablauf automatisch. Es gibt keine Verlängerung, sodass man es auch nicht kündigen muss. Wer nach der ersten Woche erneut sieben Tage Zugriff auf den NFL Wochenpass haben möchte, der muss erneut ein Wochenabo abschließen.

So kündigst du den NFL Game Pass bei DAZN

Wer sein NFL Game Pass Abo kündigen möchte, kann dies ganz einfach über seinen DAZN Account tun.

  1. Logge dich bei DAZN ein
  2. Klicke rechts oben auf Menü und dann auf „Mein Konto“
  3. Klicke auf „DAZN Mitgliedschaft“
  4.  Scroll nach unten zu „Mehr auf DAZN“ und klicke bei NFL Game Pass auf Mitgliedschaft verwalten
  5. Klicke unter Mitgliedschaft verwalten auf „NFL Game Pass Abo beenden“
  6. Schließ die Kündigung ab
NFL Game Pass kündigen
NFL Game Pass kündigen bei DAZN

Braucht man den NFL Game Pass?

Für NFL Football Fans ist der NFL Game Pass das ideale Angebot. Nur hier bekommt man wirklich alle Spiele einer NFL Saison zu sehen und dies sowohl live als auch on-Demand. Darüber hinaus bietet der NFL Game Pass zudem zu jedem Spiel eine Highlight-Zusammenfassung und mit Game in 40 ein Feature, wo alle Spielszenen ohne Unterbrechungen und Werbepausen zusammengeschnitten werden. Gerade für Fans, denen die normalen Übertragungen zu oft durch Werbung unterbrochen werden, dürften mit dieser Zusammenfassung das perfekte Spielerlebnis bekommen.

Zu beachten ist zudem, dass man für den NFL Game Pass bei DAZN nicht auch zusätzlich ein DAZN Abo benötigt. Der Game Pass kann separat gebucht werden. Allerdings kann sich ein DAZN Angebot durchaus anbieten, da Nutzer von DAZN mit dem Paket Unlimited oder Super Sports einen Rabatt von 35 Prozent bekommen.

NFL Game Pass Rabatt mit DAZN Abo
Mit einem DAZN Abo 35% Rabatt auf den NFL Game Pass sichern

NFL-Fans, die sich dagegen nur für die Highlight-Spiele an jedem Wochenende, die Konferenz und die Play-offs mit dem Super Bowl interessieren, dürften dagegen auch mit einem reinen Abo bei DAZN auf ihre Kosten kommen. Auch wenn DAZN nun den NFL Game Pass integriert hat, überträgt der Streaming-Dienst auch weiterhin selbst an jedem Spieltag die Partien in der Nacht zum Freitag, Montag und Dienstag sowie ein bis zwei Spiele am Sonntag und die Konferenz NFL Red Zone. Es gibt also auch ohne den Game Pass jede Menge American Football bei DAZN zu sehen. Enthalten ist die NFL dabei schon im Abo DAZN Super Sports, das im Monatsabo 24,99 Euro und im Jahresabo 19,99 Euro mtl. kostet.

TEILEN

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert