Joyn registrieren: So funktioniert die kostenlose Anmeldung

Mit Livestreams und jeder Menge exklusiver Inhalte bietet der Streaming-Dienst Joyn ein attraktives Angebot. Ein Großteil der Inhalte ist jedoch nur mit einem Account nutzbar. Vor allem wenn du den kostenpflichtigen Abodienst Joyn Plus+ nutzen möchtest, musst du dich bei Joyn registrieren. Wir erklären dir, wie die Joyn Anmeldung funktioniert, welche Vorteile sie hat und was du rund um die Registrierung beachten solltest.

Wie kann ich mich bei Joyn anmelden

Kann man Joyn auch kostenlos ohne Anmeldung nutzen?

Im Gegensatz zu anderen Streaming-Diensten wie beispielsweise RTL+ ist es bei Joyn nicht unbedingt notwendig, sich mit einem Account zu registrieren. So bietet Joyn einen Teil seiner Inhalte komplett kostenlos an und zumindest im Browser auch ohne eine Anmeldung an. Nur wer die App nutzt, muss sich bei Joyn generell immer auch anmelden, unabhängig davon, ob man die kostenlosen und oder kostenpflichtigen Inhalte sehen möchte.

Wer keinen Account bei Joyn anlegen möchte, der kann sowohl verschiedene Inhalte on-Demand sowie eine Reihe von Livestreams kostenlos sehen. Konkret handelt es sich dabei um die Programme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Die Sender der Prosieben-Gruppe, die ebenfalls im kostenlosen Angebot inbegriffen sind, gibt es dagegen nur mit einem Account. Allerdings fallen hier noch keine Kosten an. Du kannst dich bei Joyn kostenlos registrieren und zahlst erst Geld, wenn du zusätzlich ein Premiumabo abschließt. Der normale Account ist dagegen komplett kostenlos, was bedeutet, dass du auch auf viele Livestreams zugreifen kannst, ohne Geld zu bezahlen.

Die Vorteile eines Joyn Accounts

Neben der Tatsache, dass du mit einem Joyn Account Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte des Streaming-Dienstes bekommst, hat eine Anmeldung noch ein paar weitere Vorteile. So können registrierte Nutzer sich unter anderem eine Merkliste erstellen. Auf diese Weise verpasst du nicht nur nie wieder neue Episoden deiner Lieblingsserien, sondern kannst dir auch Inhalte für später vormerken. Darüber hinaus merkt sich Joyn bei Nutzern auch den Fortschritt eines Streams, selbst wenn auf verschiedenen Geräten geschaut wird. Startest du beispielsweise eine Serie im Browser und setzt diese dann später auf dem Handy fort, dann weiß Joyn genau, wo du aufgehört hast.

Wie kann ich mich bei Joyn anmelden?

Die Anmeldung bei Joyn geht ganz unkompliziert und setzt eigentlich nur eine E-Mail-Adresse voraus. Zu beachten ist dabei, dass der Dienst zunächst einmal die E-Mail-Adresse von dir bestätigt haben möchte. Erst danach kannst du ein Passwort festlegen und deinen Account freischalten. Wenn du dich bei Joyn registrieren möchtest, folge einfach diesen Schritten:

  1. Rufe die Webseite joyn.de
  2. Klicke rechts oben auf das Personensymbol
  3. Gib deine E-Mail-Adresse an
  4. Geh zu deinem E-Mail-Account und klicke auf den Bestätigungslink
  5. Lege das Passwort für den Account fest
  6. Gib dein Geschlecht und deinen Geburtstag an
  7. Bestätige die Anmeldung
Joyn registrieren

Bei Joyn registrieren: Das sind die Kosten für den Premiumaccount

Nach dem Anlegen des Accounts hast du bei Joyn zunächst nur Zugriff auf die kostenlosen Inhalte. Für einen Komplettzugriff benötigst du zusätzlich noch das Premiumabo Plus+. Die Joyn Kosten dafür liegen bei 6,99 Euro im Monat. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Diensten gibt es bei Joyn dabei nur diese eine Abovariante, die auch nur einen Stream pro Nutzer erlaubt. Jahresabos oder ein Abonnement mit mehreren parallelen Streams bietet das Unternehmen nicht an.

Wenn du einen Premium-Account bei Joyn nutzen möchtest, solltest du folgenden Schritten folgen:

  1. Melde dich mit deinem Account bei Joyn an
  2. Klicke rechts oben auf das Personensymbol
  3. Wähle in der Liste den Unterpunkt Mitgliedschaft
  4. Klicke auf Joyn Plus+
  5. Wähle deine Zahlungsart aus
  6. Bestätige das Abo

Joyn Plus+ kostenlos testen

Wenn du Interesse an Joyn Plus+ hast, dir aber noch nicht ganz sicher bist, ob du wirklich ein Abo abschließen möchtest, dann kannst du das Angebot zunächst einmal mit dem kostenlosen Probemonat testen. Der Probemonat ist eine Option für alle Neukunden, die bisher noch kein Abonnement abgeschlossen haben Joyn kostenlos zu testen. Er ist nur einmal nutzbar und bietet für 30 Tage kompletten Zugriff auf alle Inhalte des Streaming-Anbieters.

Neben der Tatsache, dass für den Joyn Plus+ Probemonat keine Kosten anfallen, hat er auch den Vorteil, dass er komplett unverbindlich ist. Du wirst also im Anschluss nicht gezwungen, auch tatsächlich ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen. Möchtest du Joyn Plus+ nur kostenlos testen, dann reicht es aus, wenn du den Probemonat innerhalb der 30 Testtage kündigst. Ob du dabei direkt am ersten oder am letzten Probetag kündigst, spielt keine Rolle. Das Abo läuft in jedem Falle immer bis zum Ende des Probemonats.

Möchtest du Joyn Plus+ dagegen weiterhin nutzen, brauchst du gar nicht aktiv werden. Dein Probeabo wird nach dem Ablauf automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt, wobei die monatlichen Abokosten über deine zuvor angegebene Zahlungsart eingezogen werden. Eine langfristige Bindung erfolgt dabei allerdings nicht. Das Abo bei Joyn ist bequem jeden Monat kündbar. Du kannst also jederzeit entscheiden, ob du den Streaming-Dienst noch weiter nutzen möchtest. Sobald du kündigst, endet dein Abo mit dem aktuell bezahlten Monat.

Wie lässt sich ein Joyn Account löschen?

Beim Thema Mitgliedschaft beenden, muss man bei Joyn zwischen zwei Varianten entscheiden. Vergleichsweise einfach ist es für Nutzer, die bei dem Streaming-Anbieter ihr Premium-Abo beenden möchten. Dies funktioniert ähnlich wie der Abschluss des Abonnements.

Um deine Mitgliedschaft bei Joyn Plus+ zu kündigen, folge einfach diesen Schritten:

  1. Logge dich bei Joyn ein
  2. Klicke rechts oben auf das Personensymbol
  3. Wähle in der Liste den Unterpunkt Mitgliedschaft
  4. Klicke auf Plus+ kündigen
  5. Bestätige deine Kündigung mit einem Klick auf Weiter
  6. Gib bei Bedarf einen Kündigungsgrund an
  7. Schließe die Kündigung mit „Abo beenden“ ab
 

Etwas anders sieht die Sache aus, wenn man tatsächlich seinen Account bei Joyn löschen möchte. Hier bietet der Streaming-Dienst keine einfache Option. Hintergrund ist vermutlich die Tatsache, dass der Account ja generell kostenlos ist und daher vermutlich selbst inaktive Nutzer ihn einfach weiterlaufen lassen. Wer den Account trotzdem schließen möchte, der muss sich an den Joyn-Support wenden. Diesen erreichst du über die E-Mail-Adresse dsgvo@service.joyn.de. Wichtig ist dabei, dass du den Support mit der E-Mail-Adresse schreibst, mit der du bei dem Streaming-Dienst registriert bist. Nur dann kann dein Account auch gelöscht werden.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.