HD+ Verlängerung – So kannst du dein Abo verlängern

HD+ bietet eine praktische Möglichkeit, um viele Privatsender im deutschen Fernsehen in HD sehen zu können. Je nachdem, auf welche Art der Dienst dabei genutzt wird, kann es notwendig sein, HD+ zu verlängern. Wir erklären dir, wie die HD+ Verlängerung konkret funktioniert und welche Alternativen es gibt.

So kannst du HD+ verlängern

Bei HD+ haben die Nutzer die Wahl, ob sie das Angebot monatlich abonnieren oder einen jährlichen Einmalbetrag bezahlen wollen. Wer sich für die Einmalzahlung entscheidet, muss allerdings nach dem Ablauf der zwölf Monate selbst HD+ verlängern. Eine automatische Verlängerung erfolgt in diesem Falle nicht.

Die HD+ Verlängerung geht ganz einfach online. Befolge dafür einfach die folgenden Schritte:

  1. Gehe auf die Webseite von HD+ 
  2.  auf www.hd-plus.de auf „Verlängere dein HD“
  3. Wähle aus, ob du HD+ über Satellit oder IP TV empfängst
    HD Plus Verlängerung
  4. Gib als Satellit-Nutzer anschließend deine HD+ Nummer ein (Nummer befindet sich auf dem HD+ Modul)
    HD+ verlängern
  5. Gib als IP-TV-Nutzer deinen HD+ Pin ein (abrufbar über die Einstellungen in der App)
  6. Entscheide dich zwischen dem Monatsabo oder der jährlichen Einmalzahlung
    HD Plus Abo verlängern - Montas und Jahresabo
  7. Gib deine gewünschte Zahlungsart an
  8. Schließe die HD+ Verlängerung ab

HD+ rechtzeitig verlängern

Damit Nutzer den Zeitpunkt der HD+ Verlängerung nicht verpassen, werden sie von HD+ an den Ablauf des Guthabens erinnert. Die erste Erinnerung erscheint dabei erstmals 14 Tage vor dem Ende der Laufzeit. Anschließend folgen weitere Erinnerungen jeweils 8, 3 und 2 Tage vor dem Ablauf. Die Meldung wird dabei wohlgemerkt immer nur einmal am Tag eingeblendet, du wirst also nicht in irgendeiner Form zugespammt.

Direkt am Ablauftag gibt es dann ebenfalls noch einmal eine Erinnerung. HD+ empfiehlt, die Verlängerung auch wirklich erst an diesem Tag vorzunehmen. Zwar kannst du schon eher verlängern, in diesem Falle verschenkst du aber die restlichen Tage des noch laufenden Guthabens. Ein neues Jahresguthaben läuft exakt wieder ein Jahr und beginnt am Tag der Verlängerung. Eventuell noch übrige Tage des vorherigen Guthabens werden nicht gutgeschrieben und verfallen. Natürlich kannst du HD+ auch noch verlängern, wenn dein vorheriges Guthaben aufgebraucht ist. Auch in diesem Falle bekommst du eine Nachricht auf dem Bildschirm eingeblendet, wobei der HD+ Dienst selbst aber nun schon nicht mehr genutzt werden kann.

In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Nutzer einen technischen Defekt falsch interpretieren und glauben, dass es bereits Zeit für eine Verlängerung ist. Bleibt beispielsweise der Bildschirm schwarz oder es gibt keinen Ton, dann wird dies durchaus manchmal als Anlass für eine Verlängerung genommen. Solche technische Einschränkungen werden aber definitiv nicht von HD+ genutzt, um Nutzer auf das Ende einer Laufzeit hinzuweisen. Es handelt sich hier immer um technische Fehler, sodass man eher die Geräte überprüfen sollte. Das Ablaufen eines Guthabens wird immer mit einer nummerierten Meldung angekündigt. Konkret handelt es sich dabei um:

  • 130 – In x Tagen läuft das Guthaben Ihrer HD+ Karte aus
  • 131 – Das Guthaben Ihrer HD+ Karte ist aufgebraucht

HD+ praktisch im Abo nutzen

Die Tatsache, dass HD+ jedes Jahr wieder verlängert werden muss, mag vielen langfristigen Nutzern nicht unbedingt praktisch erscheinen. Tatsächlich ist das jährliche Guthaben aber auch gar nicht unbedingt notwendig. So bietet HD+ auch ein monatliches Abo an, dass finanziell sogar etwas günstiger ist. Anstatt HD+ direkt für ein ganzes Jahr zu verlängern, können Nutzer bei der Verlängerung auch die Option eines Monatsabos wählen. Dieses hat den Vorteil, dass es nun nicht mehr für ein ganzes Jahr läuft, sondern jeden Monat gekündigt werden kann. Gleichzeitig sind die Kosten mit 6 Euro im Monat auch niedriger. So kostet die Einmalzahlung für ein ganzes Jahr 75 Euro, was einem Preis von 6,25 Euro pro Monat entspricht. Hier findest du alle HD+ Kosten und Angebote im Überblick.

Die Möglichkeit des monatlich kündbaren Abos gibt es wohlgemerkt aber erst, nachdem du mindestens ein Jahr HD+ genutzt hast. Neukunden müssen generell immer erst einmal ein Abo über ein Jahr abschließen. Zwar gibt es hier die Möglichkeit, sich zwischen monatlicher Zahlung und jährlicher Einmalzahlung zu entscheiden, an der Laufzeit ändert sich für neue Kunden aber nichts. Erst im zweiten Jahr bietet HD+ die Option auf das flexible Monatsabo.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.