Zattoo Plus Sport: 6 zusätzliche Sport-Sender streamen

Bei Zattoo können Nutzer nicht nur eine Vielzahl an bekannten Free-TV-Sendern bequem über das Internet streamen, das Unternehmen bietet auch mehrere Zusatzpakete mit beliebten Pay-TV-Sendern an. Für Sport-Fans lohnt sich dabei vor allem ein Blick auf Zattoo Plus Sport. Wir erklären dir, was die Zubuchoption beinhaltet, welche Kosten anfallen und wie sich das Angebot kostenlos testen lässt.

Zattoo Plus Sport

Zattoo Plus Sport buchen

Als einer der ältesten Anbieter von Sender-Streams im Internet erfreut sich Zattoo auch heute noch großer Beliebtheit. Wer auf einen Kabel- oder Satellitenanschluss verzichten und klassische TV-Sender lieber über das Internet streamen möchte, ist bei Zattoo genau an der richtigen Adresse. Zusätzlich zum normalen Angebot können Nutzer bei Zattoo mit verschiedenen Zubuchoptionen die Zahl der verfügbaren Sender noch erweitern. In der Regel handelt es sich dabei um Pay-TV-Sender, für die auch TV-Zuschauer extra Geld bezahlen müssen.

Angeboten werden die Zubuchoptionen dabei in praktischen Paketen, die thematisch aufeinander abgestimmt sind. Alle zusätzlich verfügbaren Sportsender finden sich im Paket Zattoo Plus Sport wieder. Dabei handelt es sich insgesamt um sechs Sender, die ganz unterschiedliche Sportinhalte anbieten. Neben klassischen Sportübertragungen ist beispielsweise auch eSports1 enthalten, der sich auf die Übertragungen von kompetitiven Videospielturnieren spezialisiert hat.

Hier alle Zattoo Plus Sport Sender im Überblick:

  • Eurosport 2
  • Sport1+
  • Sportdigital Fußball
  • auto motor und sport Channel
  • Motorvision TV
  • Zattoo Plus Sport
Zattoo Sport Angebot
30 Tage Zattoo kostenlos schauen

Teste das Zattoo Plus Sport Paket und eines der beiden Premiumabos (Premium oder Ultimate) jetzt 30 Tage umsonst. Mit dem Zusatzpaket Plus Entertainment hast du Zugriff auf 15 zusätzliche Pay-TV Sender.

Was kostet Zattoo Plus Sport?

Ähnlich wie die normalen Zattoo Abos kannst du auch Zattoo Plus Sport bequem im Monatsabo nutzen. Dies bedeutet, dass die Zubuchoption keine langen Vertragslaufzeiten oder Kündigungsfristen hat. Das Abo verlängert sich einfach jeden Monat automatisch, wenn es von dem Nutzer zuvor nicht gekündigt wurde. Die Kosten für Zattoo Plus Sport betragen dabei 5,90 Euro im Monat. Das Zusatzpaket kann man mit dem Probemonat erstmal 30 Tage lang kostenlos testen.

Zattoo Plus Sport Kosten

Neben Zattoo Plus Sport bietet Zattoo noch eine ganze Reihe von weiteren Paketen an, die ähnlich wie das Sportpaket einen Fokus auf ein bestimmtes Themengebiet haben. So stehen bei Zattoo Plus Entertainment beispielsweise Pay-TV-Sender mit Filmen und Serien im Mittelpunkt. Die Kosten der Pakete sind allerdings nicht einheitlich, sondern reichen von 2,90 Euro bis 9,90 Euro im Monat. Gleich ist ihnen aber die Kündigungsfrist. So lässt sich jede Zubuchoption monatlich kündigen.

Die Zattoo TV-Pakete im Überblick:

  • Zattoo Plus Sport (Sportübertragungen): 5,90 Euro monatlich
  • Zattoo Plus Entertainment (Filme und Serien):  9,90 Euro monatlich
  • Fernsehen mit Herz (Romantik): 4,99 Euro monatlich
  • GoldStar TV (Schlagerstars): 2,99 Euro monatlich
  • WAIDWERK (Outdoor):  3,99 Euro monatlich
  • Cirkus (Krimi- und Dramaserien): 3,99 Euro monatlich

Ein Zattoo Abo als Voraussetzung für das Zusatzpaket

Ein wichtiger Punkt, wenn du dich für Zattoo Plus Sport interessierst, ist die Tatsache, dass es sich um Zubuchoption handelt. Man kann sie also nur zu einem bestehenden Zattoo Abo dazubuchen. Separat bietet Zattoo das Senderpaket nicht an und auch Nutzer, die nur einen kostenlosen Account bei dem Streaming-Dienst haben, können die Sender nicht einfach abonnieren.

Ein Zattoo Abo gibt es bereits für 9,99 Euro im Monat. Mit dem Abonnement Zattoo Premium erhalten Nutzer Zugriff auf über 140 Sender, wozu auch alle großen Privatsender Deutschlands gehören. Die Übertragung in dieser Abostufe erfolgt allerdings nicht in Full-HD, sondern maximal in 720p. Auch lassen sich mit Zattoo Premium nur zwei Streams gleichzeitig schauen. Wer mehr parallele Streams möchte, muss die nächsthöhere Abostufe wählen.

Hierbei handelt es sich um Zattoo Ultimate. Die Zahl der Sender bei diesem Abo ist dabei identisch zu Zattoo Premium. Die Vorteile liegen vor allem in der besseren Übertragungsqualität und der Tatsache, dass bei Ultimate vier Streams gleichzeitig möglich sind. Dafür betragen die Zattoo Kosten für dieses Abo dann aber auch 13,99 Euro pro Monat. Für die Nutzung von Zattoo Plus Sport spielt es wohlgemerkt keine Rolle, ob du Zattoo Premium oder Ultimate abonnierst. Beide Abovarianten können mit den Zubuchpakten erweitert werden.

Sport Angebot von Zattoo kostenlos testen

Eine beliebte Möglichkeit, um Streaming-Dienste zu testen, ist der kostenlose Probemonat. Auch bei Zattoo gibt es diese Option und dies sowohl für die normalen Abos als auch für die Zubuchoption Zattoo Plus Sport. Mit dem Probemonat bekommst du für 30 Tage vollen Zugriff auf das Angebot und kannst so erstmal Zattoo kostenlos testen. Entscheidest du dich dann, auch gleich noch Zattoo Plus Sport testen zu wollen, ist dies ebenfalls kein Problem. Du kannst beide Probeangebote ganz einfach parallel laufen lassen. Eine Verpflichtung anschließend auch tatsächlich ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen, besteht dabei wohlgemerkt nicht. Man kann innerhalb der Probezeit jederzeit Zattoo kündigen. Dann endet das jeweilige Abo einfach nach den 30 Testtagen und es fallen keine Kosten an.

Einen Trick, um bei einem Zattoo Abo langfristig Geld zu sparen, gibt es ebenfalls. So kannst du einen Account aufgrund der Möglichkeit, mehrere Streams parallel laufen zu lassen mit anderen Personen teilen. Je nachdem wie viele Nutzer dabei ins Boot geholt werden, sinken die Kosten unterschiedlich, wobei sich dies natürlich auch auf den Preis der Zubuchoption auswirkt. Im Falle von Zattoo Premium, wo zwei gleichzeitige Streams möglich sind, lassen sich die Abokosten mit einem geteilten Account halbieren. Mit Zattoo Plus Sport fallen so anstatt knapp 16 Euro nur rund 8 Euro pro Nutzer an. No größer wird die Ersparnis bei Zattoo Ultimate. Bei diesem Abo können vier Personen parallel streamen, sodass der Gesamtpreis von rund 20 Euro auf 5 Euro pro Nutzer im Monat sinkt.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Alle Zattoo Themen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.