Game of Thrones Charaktere: Alle Heldinnen, Helden und Schurken auf einem Blick

„Game of Thrones“ veränderte nachhaltig das Fantasy-Genre in der Populärkultur. In der Serie und den Büchern ging es nicht um einen klaren Kampf von Gut gegen Böse, stattdessen lotete die Geschichte Grauzonen aus. Heldinnen und Helden entwickelten sich zu Tyrannen und die fiesesten Schurken konnten sich sogar zu mutigen und noblen Kämpferinnen und Kämpfern entwickeln. Wir haben alle wichtigen Figuren herausgesucht und eine ausführliche Übersicht für dich erstellt.

Game of Thrones Charaktere und Helden
© HBO

Game of Thrones Schauspieler & Besetzung

„Game of Thrones“ hat eine Welt geschaffen, von der selbst Zuschauer nicht genug bekommen konnten, die zuvor mit dem Fantasy-Genre überhaupt nichts anfangen konnten. Die Game of Thrones Schauspieler und Charaktere brannten sich in die Gedächtnisse und in das Unterbewusstsein des Publikums ein. Alle kannten sie die Namen Daenerys Targaryen, Tyrion Lennister, Jon Schnee, Arya Stark, Cersei und Jaime Lennister und Co. und benannten teilweise sogar ihre Kinder nach ihnen.

Auch wenn es sich um sehr unterschiedliche Figuren handelte, hatten sie oftmals nur ein Ziel vor Augen: die Herrschaft über die Sieben Königslande zu erlangen. Wir haben die verschiedenen Charaktere, deren Schauspieler und die Familien bzw. Häuser, zu denen sie gehören, zu einem großen Game of Thrones Stammbaum zusammengestellt, um dir einen praktischen Überblick zu verschaffen.

Game of Thrones Besetzung und Schauspieler
© Sky

Häuser des Nordens

Die größte Region von Westeros, die vor den Eroberungskriegen als souveräne Nation galt und Königreich des Nordens genannt wurde. Seit Jahrtausenden wird der Norden aber von dem Haus Stark von Winterfell beherrscht und verwaltet und seine Souveränität wiedererlangen.   

Haus Stark und ihre Vasallenhäuser Karstark, Mormont und Reet

Die Starks sind eines der ältesten und größten Häuser in Westeros. Die Mitglieder legen sehr viel Wert auf Ehre und Tradition, auch wenn es kaum ein anderes Haus im Land tut, was den Starks des Öfteren zum Verhängnis wird. Auch nach ihrer Degradierung von Königen zu Wächtern des Nordens bleiben sie den König der Sieben Königslande stets treu ergeben, auch wenn es den eigenen Tod bedeutet.

Bei den Mitgliedern dieses mächtigen Vasallenhauses Karstark handelt es sich um entfernte Verwandte der Starks und ihnen loyal zur Seite steht. Das sollte sich allerdings ändern, als Lord Karstark im Krieg um die Sieben Königslande zwei minderjährige Geiseln des Hauses Lannister tötet. Robb Stark richtet Lord Karstark persönlich hin, obwohl es sich um einen seiner zwei wichtigsten Kommandeure handelt. Mormont ist ein vergleichsweise kleines Vasallenhaus der Starks, das über die sogenannte Bäreninsel herrscht. Die Angehörigen des Hauses Reet sind die Herrscher der geheimnisvollen kleinen Insel im Sumpfland namens Neck und die südlichsten Vasallen des Hauses Stark.

Charaktere Position Schauspielerin oder Schauspieler
Lord Eddard Stark Lord von Winterfell und Wächter des Nordens, Hand bzw. Ratgeber des Königs Sean Bean
Lady Catelyn „Cat“ Stark (ehemals Tully) Lady von Winterfell und Ehefrau von Eddard Stark Michelle Fairley
Benjen Stark Erster Grenzer der Nachtwache Joseph Mawle
Lord Rickard Stark Vater von Brandon, Eddard, Lyanna und Benjen Stark, Lord von Winterfell Wayne Foskett
Lyanna Stark Schwester von Lyanna Stark,  Roberts Baratheons Angetraute, Rhaegar Targaryens Geliebte und Jon Schnees wahre Mutter Aisling Franciosi
Brandon Stark Ned, Benjen und Lyannas älterer Bruder, der verstarb, bevor er sein Erbe antreten konnte Kam in der Serie nicht vor
Jon Schnee Unehelicher Sohn von Lyanna Stark und Rhaegar Targaryen, später Lord Commander der Nachtwache und König des Nordens Kit Harrington
Sansa Stark Älteste Tochter von Catelyn und Eddard Stark, spätere Königin des Nordens Sophie Turner
Arya Stark Zweite Tochter von Catelyn und Eddard Stark, Kriegerin, die die Weißen Wanderer besiegte Maisie Williams
Robb Stark Ältester Sohn von Catelyn und Eddard Stark und späterer König des Nordens Richard Madden
Brandon „Bran“ Stark Zweiter Sohn von Catelyn und Eddard Stark, vorübergehender Lord von Winterfell, später dreiäugiger Rabe und Herrscher über die Sieben Königslande Isaac Hempstead-Wright
Rickon Stark Jüngster Sohn von Catelyn und Eddard Stark Art Parkinson
Lord Rickard Karstark Oberhaupt des Hauses Karstark und Lord von Karholt John Stahl
Torrhen Karstark Rickard Kastarks Sohn, getötet von Jaime Lannister Tyrone McElhennon
Lord Harald Karstark Ein anderer Sohn von Rickard Karstark und nach dessen Tod der neue Lord von Karholt Paul Rattray
Lady Alys Karstark Junge Tochter von Harald Karstark und das neue Oberhaupt des Hauses nach dem Tod ihres Vaters Meg Parkinson
Lord Jeor Mormont Frühere Lord der Bäreninsel und späterer Lord der Nachtwache James Cosmo
Lord/Ser Jorah Mormont Verließ seinen Herrschaftssitz in Ungnade, nachdem er Sklaven verkaufte und wurde zum treu ergebenen Diener von Daenerys Targaryen Iain Glen
Lady Maege Mormont Lady der Bäreninsel, Schwester von Jeor Mormont und Tante von Jorah Elizabeth Barrett
Lady Lyanna Mormont Lady Maeges Tochter, im Alter von 10 wird sie die neue Lady der Bäreninsel und das Oberhaupt von Haus Mormont Bella Ramsey
Lord Howland Reet Lord des Hauses Reet und der Grauwasser Wacht, alter Freund und Verbündeter von Eddard Stark Leo Woodruff
Jojen Reet Sohn von Howland Reet, ein sogenannter Grünseher, der die Zukunft und Vergangenheit sehen kann Thomas Brodie-Sangster
Meera Reet Tochter von Howland Reet, die ihren Bruder beschützt Ellie Kendrick

Haus Bolton und ihre Gefolgsleute

Das Haus Bolten ist mächtig im Norden und seine Mitglieder alte Rivalen von Haus Stark. Nachdem sie König Robb Stark in einen brutalen Hinterhalt locken, übernehmen sie alle Titel des Hauses Stark, die Lordschaft und die Vormundschaft über den Norden.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Lord Roose Bolton

Lord von Graustein und Oberhaupt des Hauses Bolton

Michael McElhatton

Lord Ramsay Bolton

Unehelicher Sohn von Roose Bolton, später sadistischer und soziopathischer König des Nordens

Iwan Rheon

Lady Walda Bolton

Ehefrau von Lord Roose Bolten, die er für eine politische Allianz mit Haus Frey geheiratet hat

Elizabeth Webster

Locke

Waffenmeister, Roose Boltons rechte Hand, oberster Vollstrecker und bester Fährtenleser

Noah Taylor

Myranda

Ramsay Boltons Geliebte

Charlotte Hope

Häuser der Westlande

Bei den Westlande handelte es sich vor den Eroberungskriegen wie beim Norden ebenfalls um ein souveränes Gebiet, das reich an natürlichen Rohstoffen bzw. Edelmetallen Es wird von dem Haus Lennister regiert.

Haus Lennister, Bannerherren, Gefolgsleute und Hausangestellte und Haus Clegane

Das Haus Lennister von Casterlystein gilt als die wohlhabendste und mächtigste Familie in den Sieben Königslanden. Sie stellen auch die wahre Macht hinter dem Eisernen Thron dar, auch wenn ein König aus dem Haus Baratheon auf dem Thron sitzt. Ein junges ritterliches Haus mit bescheidener Abstammung, das zu den Vasallen der Lennisters gehört und von Tytos Lennister (Lord Tywins Vater) in den Ritterstand gehoben wurde.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Tywin Lennister

Machthaber des Hauses von Casterlystein, Vater von Cersei, Jaime und Tyrion, wichtigster Ratgeber bzw. Hand des Königs Aerys Targaryen und später seines eigenen Enkels König Joffrey

Charles Dance

Königin Cersei Lennister

Tochter von Tywin Lannister, Zwillings-schwester von Jaime und Schwester Tyrion Lannister, Ehefrau von König Robert Baratheon und Mutter von König Joffrey und später selbst Königin der Sieben Königslande

Lena Headey

Ser Jaime Lennister

Ältester Sohn von Tywin, Zwillingsbruder von Cersei und älterer Bruder von Tyrion Lennister, Mitglied der Königsgarde

Nikolaj Coster-Waldau

Ser Kevan Lennister

Tywins jüngerer Bruder und Zweiter in der Befehlskette, Onkel von Cersei, Jaime und Tyrion, Vater von Lancel, Martyn und Willem Lennister

Ian Gelder

Lancel Lennister

Sohn von Kevan Lennister, Neffe von Tywin Lennister, Cousin von Jaime, Cersei und Tyrion, Knappe von König Robert Baratheon, später Bruder Lancel der religiösen Sekte namens Spatzen

Eugene Simon

Ser Alton Lennister

Ein weiterer Cousin, der von Robb Stark gefangen genommen und als Unterhändler eingesetzt wird

Karl Davies

Ser Bronn von Schwarzwasser

Söldner, später persönlicher Leibwächter und Vollstrecker für Tyrion und danach für Jaime Lennister, zum Ritter geschlagen nach der Schlacht von Schwarzwasser

Jerome Flynn

Shae

Sex-Arbeiterin und Geliebte von Tyrion Lennister, die er nach Königsmund mitnimmt, wo sie später als Sansa Starks Dienstmagd dient

Sibel Kekilli

Podrick Payn

Knappe von Tyrion Lennister und später von Brienne von Tarth

Sibel Kekilli

Ser Amory Lorch

Ein brutaler und ignoranter Ritter, der dem Haus Lennister Treue geschworen hat

Fintan McKeown

Ser Gregor Clegane

Auch als Berg bekannt, riesiger und brutaler Ritter, der im Dienste des Hauses Lennister steht, tödlich verwundet nach seinem Duell mit Oberyn Martell, durch ein Experiment wiederbelebt

Conan Stevens (in der 1. Staffel), Ian Whyte (in der 2. Staffel), Hafþór Júlíus „Thor“ Björnsson (ab der 4. Staffel)

Sandor Clegane

Auch „Der Bluthund“ oder einfach „der Hund“ genannt, wurde von seinem älteren Bruder verbrannt und entstellt, kurze Zeit Mitglied der Königsgarde und Geiselnehmer von Arya Stark

Rory McCann

Kronlande

Kronlande waren nie eine souveräne Nation, sondern stets den umgebenen Gebieten wie Sturm- und Flusslande ausgeliefert, bevor das Haus Targaryen die Herrschaft über Westeros erlangte. 

Haus Baratheon und seine Berater

Zu Game-of-Thrones-Beginn das regierende Haus von Westeros. Das gilt auch nach dem Tod von Robert Baratheon, da seine Nachfahren angeblich seine leiblichen Kinder sind. Tatsächlich sind sie jedoch Nachkommen, die von den Zwillingsgeschwistern Cersei und Jaime Lennister gezeugt wurden. Das führte dazu, dass das Haus letztendlich ausstarb, abgesehen von unehelichen Nachfahren von König Robert.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Robert Baratheon

Bis zu seinem Tod König der Sieben Königslande, Bruder von Stannis und Renly Baratheon

Mark Addy

Stannis Baratheon

Lord von Drachenstein, jüngerer Bruder von Robert, bezeichnet sich selbst als rechtmäßiger Erbe des Throns

Stephen Dillane

Renly Baratheon

Jüngster Bruder von Robert und Stannis, Mitglied des kleinen Rates, der nach Roberts Tod Anspruch auf den Eisernen Thron erhebt

Gethin Anthony

Joffrey Baratheon

Offiziell ältester Sohn von Cersei und Robert, Thronfolger nach dem Tod seines Vaters

Jack Gleeson

Myrcella Baratheon

Prinzessin, Mittleres Kind von Cersei und (offiziell) Robert, wird später im Königreich Dorne mit Trystane Martell vermählt

Aimee Richardson, Neil Tiger Free

Tommen Baratheon

Cersei und (offiziell) Roberts jüngstes Kind und Thronfolger nach Joffreys Tod

Callum Wharry, Dean-Charles Chapman

Lord Petyr Baelish

Auch „Kleinfinger“ genannt, Schatzmeister von König Robert Baratheon, Intrigant, Verschwörer und Bordellbesitzer, später Ehemann und Witwer von Lady Lysa Arryn 

Aidan Gillen

Lord Varys 

Eunuch, der als Waisenjunge in Essos Straßen an einen Zauberer verkauft wurde, der ihn verstümmelte; wichtiger Berater des Königshauses Baratheon, bis er mit Tyrion Lannister fliehen muss und sich Daenerys Targaryen anschließt  

Conleth Hill

Haus Targaryen und Daenerys Dienerschaft

Das letzte überlebende Adelshaus, das von einem längst ausgestorbenen und verlassenen Land namens Valyria abstammt. Charakteristisch für diese Linie sind ihre weißen Haare. Sie fielen in Westeros ein und vereinigten in die Sieben Königslande unter ihrer Herrschaft, zumal sie auch tödliche Drachen kontrollieren und jeden Gegner mühelos vernichten konnten. Sie konnte jedoch durch eine Rebellion gestürzt werden, die vom Haus Baratheon angeführt wurde. Einige überlebende Familienmitglieder flohen ins Exil und warten auf eine Gelegenheit, zurückzuschlagen und den Eisernen Thron zurückzuerobern.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Daenerys Targaryen

Letzte überlebende Targaryen im Exil, später Königin über die Sieben Königreiche

Emilia Clarke

Visery Targaryen

Letzter männlicher überlebender Targaryen, selbsternannter rechtmäßiger König von Westeros 

Harry Lloyd

Aemon Targaryen

Maester der Nachtwache

Peter Vaughan

Aerys II

Letzter regierender König, auch „irrer König“ genannt, der der Rebellion von Robert Baratheon, Jon Arryn und Ned Stark zum Opfer fiel

David Rintoul

Missandei

Daenarys treue Dienerin, Beraterin, Freundin und Gefährtin

Nathalie Emmanuel

Grauer Wurm

Kommadant der Unbefleckten und Eunuchenarmee aus Astapor, treu ergebener Leibwächter von Daenerys 

Jacob Anderson

Daario Naharis

Lieutenant der Söldnergruppe der Zweitgeborenen, der seine Kapitäne tötete, um sich Daenerys anzuschließen

Ed Skrein, Michiel Huisman

Qhono

Einer von Khal Moros Männer, der zu Daenerys General aufsteigt

Staz Nair

Irri

Eine von Daenerys Dienstmädchen, die ihrer Herrin die Dothraki-Sprache beibringt

Amrita Acharia

Doreah

Ein anderes von Daenerys Dienstmädchen, die ihrer Herrin die Kunst der Liebe beibringt

Roxanne McKee

Kovarro

Einer von drei Daenerys Blutreitern, der die Blutreiter nach Qarth führt und Daenerys und Jorah zum Haus der Unsterblichen führt

Steven Cole

Rakharo

Einer von Daenerys persönlichen Wächtern

Elyes Gabel

Malakho

Ein älterer Dothraki-Krieger von Daenerys Khalasar

Robert „Bebe“ Boroje

Eiseninseln

Eine Gruppe von Inseln, die vor den Eroberungskriegen eine unabhängige Nation darstellte. Das kleinste und bevölkerungsärmste Gebiet von Westeros, das aber mit den besten Seefahrern dieser Welt aufwarten kann. Regiert wird dieses kleine Königreich von Haus Graufreud von Peik. 

Haus Graufreud

Die arme, desolate und unbarmherzige Inselgruppe im Westeros wird von den sogenannten Eisengeborenen regiert, die regelmäßig die Sieben Königslande nach Ressourcen plündern. Die Targaryen-Invasion und anschließende Herrschaft setzen diesem Treiben jedoch ein Ende. Die Eisengeborenen verachten dementsprechend die kontinentale Lebensweise und ihre Herrschaft, die sie als „südliche Unterdrückung“ bezeichnen, und haben sich im Laufe ihrer Geschichte mehrmals zu einer Rebellion erhoben.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Balon Graufreud

Selbsternannter Lord der Eiseninseln, er regiert von Peik aus, der Hauptstadt der Inseln, Vater von Asha und Theon 

Patrick Malahide

Euron Graufreud

Jüngerer Bruder von Balon, skrupelloser Pirat, der nach seiner Rückkehr zu den Eiseninseln die Krone an sich reißt

Johan Philip „Pilou“ Asbæk

Aeron Graufreud

Balons jüngster Bruder, der als Priester des Ertrunkenen Gotts dient

Michael Faest

Yara Graufreud

Prinzessin, Balons Tochter und Thronerbin der Eisernen Inseln

Gemma Whelan

Theon Graufreud /Reek

Prinz und Balons Sohn, Geisel und Mündel von Eddard Stark, übt später Verrat an den Stark, nimmt Winterfell ein und wird Ramsey Schnees Geisel und zum Diener Reek unbenannt

Alfie Allen

Dagmer

Soldat, auch „Spaltkinn“ genannt  und Theons rechte Hand bei der Eroberung von Winterfell

Valar Morghulis

Flusslande

Eine Region in der Mitte von Westeros, das häufig von den Bewohnern der Eiseninseln überfallen wurde und als Grenzgebiet zwischen den anderen Königreichen. Das Gebiet wird vom Haus Tully regiert. 

Haus Tully und Haus Frey

Das große Haus der Flusslande, das schon allein aufgrund seiner zentralen, flachen Lage in die kriegerischen Aktivitäten des restlichen Landes hineingezogen wird, ob es will oder nicht.

Das Adelshaus Frey ist der wichtigste Vasall der Tullys. Bei der Erfüllung ihrer feudalen Pflichten gehen sie skrupellos vor, ignorieren jedoch auch gerne ihre Pflichten, wenn es um ihre eigenen Interessen geht. Nach der Roten Hochzeit und dem Untergang des Hauses Tully übernahm das Haus Frey die Lordschaft von Schnellwasser. Um die Lordschaft über Flusslande streitet sich das Haus Frey aber mit Petyr Baelish.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Hoster Tully

Verstorbener Lord von Schnellwasser und Vater von Catelyn, Lysa und Edmure

Christopher Newman

Edmure Tully

Sohn von Hoster, neuer Lord von Schnellwasser und der Oberste Herr der Weite der Flusslande, kompetenter Politiker in Friedens-, aber nicht in Kriegszeiten 

Tobias Menzies

Ser Brynden Tully

Hosters jüngerer Bruder, weit und breit als einer der besten Ritter und Taktiker bekannt

Clive Russell

Lady Roslin Tully (ehemals Frey)

Tochter von Walder Frey, die mit Edmure Tully vermählt wurde

Alexandra Dowling

Walder Frey

Lord der als Zwillinge bekannten Burg bestehend aus zwei Türmen und Anführer des Hauses Frey

David Bradley

Stevron Frey

Erstgeborener, sechzigjähriger Sohn von Walder Frey und rechtmäßiger Erbe

Colin Carnegie

Ryger Strom

Unehelicher Sohn von Walder Frey

Bryan McCaugherty

Lothar Frey

Ein Sohn von Walder Frey und Verwalter der Zwilling, auch als „Lahmer Lothar“ bekannt

Tom Brooke, Daniel Tuite

Walder Strom

Einer von vielen unehelichen Söhnen von Walder Frey, auch Schwarzer Walder genannt

Tim Plester

Lady Joyeuse Frey

Die achte und zu Zeiten von Game of Thrones die aktuelle Ehefrau von Walder Frey

Kelly Long

Die Weite

Eine der größeren und vor allem eine der fruchtbarsten Gebiete von Westeros, die genügend Platz für zahlreiche Dörfer und Städte bietet. Auf diesem Land lassen sich Nutzpflanzen, Wein, Getreide und Obst anbauen, mit denen weniger ertragreiche Gebiete versorgt werden.

Haus Tyrell

Nach den Lennister die reichste Familie in Westeros. Der Fürst trägt auch den Titel des Wächters des Südens. Die Weite ist auch der Standort von Altsass, die älteste Stadt in Westeros, Heimat der Maester der Zitadelle und der Sternensepte, die einst die zentrale Kathedrale des Glaubens der Sieben war; und der Arbor, eine Insel vor der „Ferse“ des Kontinents, die vom Haus Rothweyn regiert wird und die besten Weinberge des Königreichs sowie eine mächtige Flotte beherbergt, mit der die Eisengeborenen abgewehrt werden können.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Mace Tyrell

Lord des Rosengartens und Oberste Herr der Weite und Wächter des Südens, Vater von Loras und Margaery

Roger Ashton-Griffiths

Olenna Tyrell (ehemals Rothweyn)

Großmutter von Loras und Margaery, Mutter von Mace Tyrell

Diana Rigg

Margaery Tyrell

Ältestes Kind von Mace Tyrell, Ehefrau des selbsternannten König Renly Baratheon, nach dessen Tod mit Joffrey und nach dessen Tod mit Tommen Baratheon vermählt, um Königin von Westeros zu werden

Natalie Dormer

Ser Loras Tyrell

Hochtalentierter Ritter und Mace Tyrells Sohn, Erbe von Rosengarten und als Ritter der Blumen bekannt

Finn Jones

Dorne

Ist der südlichste Teil des Kontinents, das eher Traditionen und Bräuche pflegt, die sich stark vom restlichen Kontinent unterscheiden. Die einzige souveräne Nation von Westeros, die sich erfolgreich gegen das Haus Targaryen zur Wehr setzen konnte und erst zwei Jahrhunderte später durch ein Ehebündnis in das gesamte Königreich einverleibt wurde. 

Haus Martell und Sandschlangen

Eines der großen Häuser von Westeros. Dorne ist das einzige Königreich, in dem die Lordschaft nicht unbedingt dem männlichen Erstgeborenen zusteht. Es hat eine etwas freizügigere Kultur als der Rest von Westeros. Obwohl es angeblich dem Eisernen Thron gegenüber loyal ist, stand es während Roberts Rebellion auf der Seite der Targaryen und spielte seitdem eine eher isolierte Rolle in den folgenden Ereignissen. Die Sandschlangen sind die acht unehelichen Töchter von Oberyn Martell, vier oder fünf von ihnen sind Töchter von Ellaria Sand und talentierte Kämpferinnen.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Doran Martell

Prinz von Dorn, Lord von Sonnspeer, der ältere Bruder von Oberyn und Elia Martell sowie Vater von Trystan Martell

Alexander Siddig

Trystane Martell

Jüngster Sohn von Doran Martell und Erbe des Throns von Dorne

Toby Sebastian

Oberyn Martell

Prinz Dorans jüngerer Bruder, auch als die Rote Viper bekannt

Pedro Pascal

Ellaria Sand

Prinz Oberyns Mätresse oder Geliebte, eine adelige uneheliche Tochter des Hauses Uller, einem der wichtigsten Vasallen des Hauses Martell

Indira Varma

Obara Sand

Älteste uneheliche Tochter von Oberyn, ihre Mutter war ein dornisches Bauernmädchen

Keisha Castle-Hughes

Nymeria Sand

Zweitälteste uneheliche Tochter von Oberyn, ihre Mutter war eine Edeldame aus Essos

Jessica Henwick

Tyene Sand

Oberyn und Ellarias uneheliche Tochter

Rosabell Laurenti Sellers

Essos und die Freien Städte

Ein riesiges Gebiet, das sich östlich von Westeros bis in den Fernen Osten erstreckt. Volantis, Pentos, Braavos, Norvos, Qohor, Myr, Lys, Tyrosh und Lorath sind neun Handelsstadtstaaten, die im westlichen Teil des Kontinents Essos liegen. Ursprünglich handelte es sich bei diesen Städten um Kolonien, Ableger und Außenposten des Valyrischen Reiches, doch nachdem der Untergang Valyrias die berühmte Hauptstadt vernichtete, waren diese Städte die einzigen Überreste einer einst großen Zivilisation. Valyria ist seitdem eine unbewohnbare und verlassene Ruine, während die anderen Städte als Oasen aufblühen. Seit dem Untergang verwickeln sich die Freien Städte allerdings immer wieder gegenseitig in Kleinkriege.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Illyrio Mopatis

Ein wohlhabender Magister von Pentos, Gastgeber der Targaryens nach deren Flucht aus Westeros, der Daenerys Heirat mit Khal Drogo arrangierte, um Varys und damit der Targaryens auf den Eisernen Thron zu ermöglichen

Roger Allam

Syrio Forel

Ehemaliges erstes Schwert des Seelords von Braavos. Nach Beendigung seines Dienstes kam er nach Königsmund in Westeros und trainierte Arya Stark in der braavosischen Fechttechnik

Miltos Yerolemou

Ternesio Terys

Kapitän der Tochter der Titanen, ein Handelsschiff von Braavos

Gary Oliver

Tycho Nestoris

Vertreter der Eisernen Bank in Braavos, mit dem Stannis über ein Darlehen zur Finanzierung seiner Kriegsbemühungen verhandelt

Mark Gatiss

Jaqen H‘ghar

Einer der gefürchteten Gesichtslosen Männer von Braavos, bildete später Arya Stark im Haus von Schwarz und Weiß zur Killerin aus

Tom Wlaschiha, Patrick O‘Kane und Cedric Henderson

Die Heimatlose

Eine Gefolgsperson der Gesichtslosen Männer in Bravoos, die im Haus von Schwarz und Weiß dient

Faye Marsay

Xaro Xhoan Daxos

Ein Handelsfürst von Qarth, der reichste Mann der Stadt und Mitglied der „Dreizehn“, der herrschenden Oligarchie.

Nonso Anozie

Pyat Pree

Ein Hexenmeister von Qarth, der den Unsterblichen treu ist und ein Mitglied der Dreizehn

Ian Hanmore

Gewürzkönig

Der zweitreichste Mann von Qarth, ein weiteres Mitglied der Dreizehn und Besitzer der größten Handelsflotte des Landes

Nicholas Blane

Hizdahr zo Loraq

Einer der großen Meister von Meereen in der Sklavenbucht

Joel Fry

Yezzan zo Qaggaz

Mitglied des Hauses Qaggaz in Meereen in der Sklavenbucht, Sklavenhalter, der Gladiatoren kauft und trainiert

Enzo Clienti

Oznak zo Pahl

Edelmann von Meereen in der Sklavenbucht, der von den großen Meistern gesandt wird, um Daenerys herauszufordern 

Danie Naprous

Kraznys mo Nakloz

Einer von den sogenannten „Guten Herren“ und Sklavenhalter in Astapor, der die Eunuchenarmee „Die Unbefleckten“ ausbildet und verkauft

Dan Hildebrand

Greithen mo Ullhor

Ein weiterer von den „Guten Herren“ von Astapor

Clifford Barry

Razdal mo Eraz

Sklavenhändler in Yunkai, der herrschenden Klasse der Weisen Herren gehört

George Georgiou

Mero

Der Bastard des Titanen, Söldnerkapitän aus Yunkai und einer der Hauptmänner der Zweitgeborenen

Mark Killeen

Prendhal na Ghezn

Ein anderer Kapitän aus Yunkai und Hauptmann der Zweitgeborenen

Ramon Tikaram

Die Dothraki

Pferde-Nomadenstämme, die die große Steppe im Zentrum von Essos bewohnen, die auch das „Dothrakische Meer“ genannt wird. Sie plündern die Ressourcen von sesshaften Völker des Kontinents und folgen Anführer, die sich aufgrund ihrer körperlichen Stärke behaupten und nicht aufgrund ihrer Abstammung. Eine dothrakische Horde oder Khalassar wird von einem Khal angeführt, und seine Frau wird als Khaleesi bezeichnet.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Khal Drogo

Khal oder Anführer der Khalasar, ein bekannter Krieger und Ehemann von Daenerys

Jason Momoa

Qotho

Einer von Khal Drogos Blutreitern

Dar Salim

Mago

Ein weiterer von Khal Drogos Blutreitern, der feindlich gegenüber Daenerys eingestellt ist 

Ivailo Dimitrov

Khal Moro

Khal, der Daenerys gefangen nahm , als sie sich in der Dothraki nach der Flucht vor Meeren in der Dothraki-Wüste verirrte

Joe Naufahu

Mirri Maz Duur

Eine Heilerin und weise Frau von Lhazareen, die von Drogos Horde versklavt wurde

Mia Soeriou

Die Nachtwache

Die eingeschworene Bruderschaft von Kriegern hat die Aufgabe, eine riesige Mauer aus Eis zu bewachen, die die Menschheit gegen teils natürliche, teils übernatürliche und unbekannte Bedrohungen beschützt. Einst galt diese Mission als edle Berufung, mittlerweile hat sie allerdings einen schlechten Ruf und ihre Sinnhaftigkeit wird ständig hinterfragt. Hier finden sich häufig zweitgeborene oder uneheliche Söhne von Adeligen. Oftmals schließen sich aber auch verurteilte Verbrecher und Verräter der Nachtwache an, um einer schlimmeren Bestrafung zu entgehen.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Jeor Mormont

997. Lord Commander, der bei einem Putsch von einem seiner eigenen Männer getötet wurde

James Cosmo

Eddison „Dolorous Edd“ Tollett

Später amtierender Lord Commander der Nachtwache, der mit Commander Mormont bei einer Expedition jenseits der Mauer begleitet

Ben Crompton

Aemon Targaryen

Maester, sehr alt und blind, führt die Nachtwache an, während Commander Mormont zu seiner Mission jenseits der Mauer aufbricht

Peter Vaughan

Allisar Thorne

Waffenmeister und Ausbilder neuer Rekruten, der später John Schnee verrät

Owen Theale

Othell Yarwyck

Erster Baumeister

Brian Fortune

Bowen Marsh

Oberster Kämmerer der Nachtwache

Michael Condron

Denys Mallister

Commander des Schattenturms, einer der letzten Burgen entlang der Mauer, die noch bemannt ist

J. J. Murphy

Samwell „Sam“ Tarly

Ehemaliger Kämmerer der Nachtwache, der von John Schnee zur Zitadelle zur Ausbildung als Maester geschickt wird, später Teil des Rates des Königs

John Bradley

Pypar „Pyp“

Rekrut und Jon Schnees Freund, der später die Kämmerer zugeteilt wird

Josef Altin

Olly

Ein Junge und einziger Überlebender eines kleinen Dorfes, das von den Wildlingen überfallen wurde

Brenock O‘Connor

Grenn

Rekrut und auch Teil von Jons Freundesgruppe, der den Rangern zugeteilt wird

Mark Stanley

Lord Janos Slynt

Commander der Stadtwache von Königsmund, später von König Joffrey zum Lord von Harrenhal ernannt, weil er Ned Stark verraten und verhaftet hat, von Tyrion Lannister wegen Mordes zur Nachtwache verbannt, wo er von Jon Schnee wegen Befehlsverweigerung geköpft wird 

Dominic Carter

Rast

Rast wird nach seiner Ausbildung den Grenzern zugeteilt, er ist ein Gegner Jon Schnees

Lukas Barnes

Karl Tanner

Bruder der Nachtwache, der die Meuterei gegen Lord Commander Mormont anführt

Burn Gorman

Qhorin „Halbhand“

Legendärer Grenzer der Nachtwache

Simon Armstrong

Der Orden der Maester

Eine akademische Organisation, die ausschließlich den Adel in den Fächern Geschichte, Philosophie und Wissenschaft unterrichtet und auch als Heiler und politische Berater dient. Ihr Hauptquartier ist die Zitadelle in Altsass

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Großmaester Pycelle

Oberhaupt des Maester Ordens, residierender Maester im Roter Bergfried und Mitgleid des Kleinen Rates des Königs

Julian Glover

Erzmaester Ebros

Experte der Heilung, der Samwell Tarly als Novize unter seine Fittiche nimmt

Jim Broadbent

Maester Luwin

Berater und Vertrauter von Catelyn Stark, der die Kinder des Hauses unterrichtet

Donald Sumpter

Qyburn

Hand und Berater der Königin Cersei, Ex-Maester und Mediziner, der auch furchtbare Experimente an Menschen durchführte

Anton Lesser

Königsgarde

Eine Bruderschaft aus sieben Rittern, die den König und die Königsfamilie mit ihrem Leben beschützen sollen. Mit der Thronfolge von Cersei Lannister wurde die Bruderschaft in die „Königinnengarde“ unbenannt.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Ser Meryn Trant

Grausamer Ritter der Königsgarde unter König Robert Baratheon und Joffrey Baratheon

Ian Beattie

Ser Mandon Moore

Ein weiterer Ritter der Königsgarde, der versuchte, Tyrion Lannister nach der Schlacht von Schwarzwasser zu töten, aber von Podrick Payne aufgehalten wurde

James Doran

Brienne von Tarth

Beschützerin von Renly Baratheon, Catelyn, Arya und Sansa Stark, später Mitglied der Königsgarde

Gwendoline Christie

Wildlinge und übernatürliche Game of Thrones Charaktere jenseits der Mauer

Menschenstämme, die jenseits der großen Mauer des Nordens leben. Sie plündern den Norden und sind erbitterte Feinde der Nachtwache, auch wenn einige von den wilden Menschen mal zu ihr gehört haben. Game of Thrones bietet selbstverständlich auch einige ikonische übernatürliche Figuren, von denen einige sehr gefährlich, andere wiederum freundlicher sind.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Manke Rayder

Auch als König-jenseits-der-Mauer bekannt, früheres Mitglied der Nachtwache, bevor er desertierte und sich den Wildlingen anschloss

Ciarán Hinds

Tormund Riesendtod

Ein weiterer Stammesführer des Freien Volkes und Manke Ryders Stellvertreter, späterer Verbündeter von John Schnee

Boris Rehlinger

Ygritte

Kriegerin in Manke Rayders Armee, die von Jon Schnee gefangengenommen wird und später eine Liebesbeziehung mit ihm eingeht

Rose Leslie

Orell

Mitglied von Manke Rayder und ein Warg, der in das Bewusstsein von Tieren eindringen kann

Mackenzie Crook

Dongo

Ein Riese, der Manke Rayder folgt

Ian Whyte

Mag Mar Tun Doh Weg „Mag der Mächtige“

Ein anderer Riese, der der Gefolgschaft von Manke Rayders angehört und die Mauer attackiert

Neil Fingleton

Wun Weg Wun Dar Wun

Ein Riesenhäuptling, der Jon Schnee beim Kampf um Winterfell unterstützt

Ian Whyte

Karsi

Häuptlingstochter eines Wildlingsclans

Birgitte Hjort Sørensen

 

Craster

Ein unliebsamer Verbündeter der Nachtwache, der als Wildling zusammen mit seinen Töchtern nördlich der Mauer lebt, die er heiratet und schwängert, sobald sie älter sind

Robert Pugh

Gilly

Crasters Tochter, Enkelin und jüngste Frau

Hannah Murray

Osha

Eine Wildlingsfrau, die von Robb Stark gefangengenommen wird, in Winterfell dient und später Brandon sowie Rickon Stark beschützt

Natalia Tena

Nachtkönig

Einer der Ersten Menschen in Westeros, den die Kinder des Waldes in einen Weißen Wanderer, um ihn als Waffe einzusetzen, allerdings können sie ihn nicht kontrollieren und er plant, alle Menschen auszulöschen

Richard Brake, Vladimir Furdik

Kinder des Waldes

Die ursprünglichen Bewohner von Westeros, die sich zunächst mit den Ersten Menschen bekriegen, sich dann aber mit ihnen verbünden, um die Weißen Wanderer zu besiegen

Octavia Alexandru, Kae Alexander

Dreiäugiger Rabe

Ein sogenannter Grünseher, dessen menschlicher Körper mit den Wurzeln eines Baums verbunden sind, er hat Bran Stark

Struan Rodger, Max von Sydow

Glauben an die Sieben

Die vorherrschende Religion innerhalb der Sieben Königreiche, mit Ausnahme des Nordens und der Eiseninseln, wo die Alten Götter bzw. der Ertrunkene Gott vorherrschen. Bei ihr wird ein einziger Gott mit sieben Gesichtern verehrt: der Vater, die Mutter, der Krieger, die Jungfrau, der Schmied, die Krone und der Fremde. Da das Konzept eines einzigen Gottes mit sieben Gesichtern kompliziert ist, wird der Gott der Sieben gewöhnlich im Plural als „die neuen Götter“ oder „die Sieben“ bezeichnet.

Spatzen und andere Septons

Eine fundamentalistische Splittergruppe innerhalb des Glaubens der Sieben, die während des Krieges der Fünf Könige entstanden ist.  Die fanatischen Züge zeigen sich insbesondere, wenn die Glaubensgemeinschaft aggressiv gegen Andersdenkende vorgeht. Dabei unterscheiden sie sich von den gemäßigteren Glaubensanhängern und Septons.   

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Hoher Spatz

Religiöser Anführer der Fundamentalisten

Jonathan Pryce

Unella

Septa des Glaubens der Sieben und Anhängerin der hohen Spatzen

Hannah Waddingham

Hoher Septon I.

Anführer des Glaubens bis zu den Unruhen in Königsmund

David Verrey

Hoher Septon II.

Neuer Anführer des Glaubens

Paul Bentley

Septon Ray

Gütiger und exzentrischer Septon und spiritueller eines kleinen Dorfes

Ian McShane

Roter Tempel und Bruderschaft ohne Banner

Der Rote Tempel von Volantis ist die kirchliche Einrichtung des Glaubens an den Herrn des Lichts. Die Roten Priester scheinen über übernatürliche Kräfte zu verfügen, von denen man glaubt, dass sie Gaben des Herrn des Lichts selbst sind. Dieser Glaube ist insbesondere in den freien Städten vorherrschend. Im Mittelpunkt steht Feuer und das Licht, womit die Anhänger prophetische Visionen erhalten. Laut dieser Religion ist die gegenwärtige Welt die Hölle, aber der Herr des Lichts wird seine treuen Anhänger retten.

Die Bruderschaft ohne Banner ist eine Gruppe von Geächteten, die ebenfalls an den Herrn des Lichts glaubt. Sie schützen das kleine Volk der Flusslande vor den hohen Lords der Häuser Stark, Tully und vor allem vor den Lannister. Infolgedessen wird die Bruderschaft als eine Gruppe von Räubern und Dieben angesehen.

Charaktere

Position

Schauspielerin oder Schauspieler

Lady Melisandre

Geheimnisvolle rothaarige Priesterin, die nach dem Tod ihres Königs in eine Glaubenskrise stürzt

Clarice Van Houten

Hohepriesterin Kinvara

Hohepriesterin des Roten Tempels, die von Tyrion und Varys nach Meereen zitiert wird, um Daenerys zu unterstützen

Ania Bukstein

Lord Beric Dondarrion

Oberhaupt des Hauses Dondarrion, von Ned Stark auserwählt, Ser Gregor Clegane für dessen Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen, gründete nach Ned Starks und Robert Baratheons Tod die Bruderschaft

David Michael Scott, Richard Dormer

Thoros von Myr

Ein Roter Priester of R’hllor und einer der Anführer der Bruderschaft

Paul Kaye

Anguy

Extrem guter Bogenschütze

Philip McGinley

TEILEN

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert