Grey’s Anatomy bei Disney+: Staffel 1-19 streamen

Grey’s Anatomy geht in seine 19. Runde – auch bei Disney+. Die neueste Staffel der beliebten Ärzteserie ist seit April 2023 bei Disney+ verfügbar und jeden Montag erscheint eine neue Folge. Zudem können Fans sämtliche bisher gelaufenen Staffeln nachholen. Hier findest du alle wichtigen Informationen zur Serie Grey’s Anatomy bei Disney+.

Grey's Anatomy Disney Plus

Kaum zu glauben, aber mittlerweile läuft schon die 19. Staffel der Krankenhausserie „Grey’s Anatomy“ bei Disney+. 19 Jahre konnten die Zuschauer also schon die diversen Geschichten der engagierten Ärzte des Sloan-Memorial-Krankenhauses und insbesondere von Dr. Meridith Grey nachverfolgen. Auch die ersten 18 Staffeln kannst du aktuell beim Streaming-Dienst Disney+ sehen.

So kannst du die 19. Staffel von Grey’s Anatomy bei Disney+ sehen

Die 19. Staffel von Grey’s Anatomy startete am 17. April 2023 bei Disney+. Jeweils eine Woche vor der Free-TV-Ausstrahlung zeigt das Streaming-Portal wöchentlich eine Episode. Die vorangegangenen Staffeln der Serie oder einzelne Episoden, die du verpasst hast, kannst du aber jederzeit bei Disney+ Star. nachholen.

Grey's Anatomy bei Disney Plus streamen

Alles, was du benötigst, ist ein Disney+ Angebot. Dieses wird sowohl als Jahres- und Monatsabonnement angeboten. Wenn du Disney+ aber erst einmal testen möchtest, bietet sich jedoch das Monatsabonnement ab 5,99 Euro pro Monat an (mit Werbung, werbefreies Abo etwas teurer). Auf diese Weise kannst du dir einfach die gewünschten Inhalte ansehen und dein Abonnement kündigen, sobald du kein Interesse mehr hast oder die 19. Staffel von Grey’s Anatomy endet.

Hast du dich dagegen jetzt schon für ein längerfristiges Abonnement entschieden, ist ein Jahresvertrag genau das Richtige für dich (Standard-Abo für 89,90 Euro oder Premium-Abo für 119,90 Euro jährlich). Das lohnt sich in vielerlei Hinsicht: Zum einem kannst du dir mit den 18 Staffeln Grey’s Anatomy und allen anderen Inhalten bei Disney+ viel Zeit lassen, zum anderem liegen die Disney+ Kosten über das Jahr verteilt 16% günstiger als im Monatsabo. Möchtest du allerdings deinen Vertrag wieder kündigen, musst du bis zum Ende der Jahreslaufzeit warten, bis die Kündigung gültig wird. Verpasst du den Termin, berechnet dir Disney+ erneut den Preis für das Jahres-Abo. Ein kostenloses Disney+ Probeabo wie bei vielen anderen Streaming-Diensten gibt es aktuell nicht mehr, das war nur zum Start des Portals möglich.

Worum geht es in Grey’s Anatomy? Wie alles begann

Grey's Anatomy Streaming

Für alle noch nicht Eingeweihten: „Grey’s Anatomy“ ist eine US-amerikanische Krankenhausserie, die zum ersten Mal im Jahr 2005 ausgestrahlt und seitdem Fans auf der ganzen Welt um sich scharte. Im Mittelpunkt stehen die Assistenzärztinnen und -ärzte sowie später Oberärzte, die zunächst ihre Ausbildung absolvieren und sich anschließend zu erfahrenen Medizinern entwickeln.

Der Titel der Serie spielt auf ein klassisches Anatomie-Buch „Gray’s Anatomy“ an, das vom britischen Chirurgen Henry Gray im Jahr 1858 herausgebracht wurde. Der Name Gray ist dem Namen der Hauptfigur Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo) sehr ähnlich, die zunächst als Praktikantin in dem Krankenhaus beginnt, im Laufe der Serie viele Höhen und Tiefen erlebt, aber auch Karriere als Ärztin macht.

Zu den ursprünglichen Hauptdarstellerinnen und Hauptdarstellern zählten neben Pompeo auch Sandra Oh, Katherine Heigl, Justin Chambers, Chandra Wilson, James Pickens Jr. und Patrick Dempsey. Im Laufe der Jahre hat sich die Besetzung, wie es bei langlebigen Serienproduktionen immer geschieht, stark geändert. Nur drei der ursprünglichen Figuren, nämlich Meredith Grey, Miranda Bailey und Richard Webber, spielten auch noch in der 17. Staffel eine zentrale Rolle.

Mittlerweile handelt es sich bei „Grey’s Anatomy“ um die erfolgreichste und am langlebigste Krankenhausserie in den USA und anscheinend setzt sie ihren Siegeszug weiter fort. Aus der Serie gingen sogar mehrere Spin-offs hervor, die ebenfalls bei Disney+ zu sehen sind: In „Private Practice“ geht es um die Praxis der Ärztin Dr. Addison Forbes Montgomery, die selbst für mehrere Episoden bei „Grey’s Anatomy“ mitspielte, bevor sie sich ihren eigenen medizinischen Plänen widmete – auch diese Serie hatte mit insgesamt sechs Staffeln von 2007 bis 2013 viel Erfolg. In der Serie „Seattle Firefighters – Die jungen Helden“, die bereits seit 5 Staffeln gesendet wird, geht es dagegen um das aufregende Leben innerhalb einer Feuerwehrstation. Neben diesen TV-Serien gab es 2018 noch eine 6teilige Webserie namens „Grey’s Anatomy: B-Team“, die sich wieder mit jungen Assistenzärztinnen und -ärzten beschäftigte, die gerade am Sloan Memorial ihre berufliche Laufbahn begehen.

Das erwartet euch in der 19. Staffel von Grey’s Anatomy bei Disney+

Trotz der aufwühlenden Ereignisse der vorangegangenen Staffel, bleibt das Sloan-Memorial-Hospital mindestens noch für eine weitere Staffel geöffnet. Ellen Pompeo soll als Dr. Meredith Grey aber tatsächlich nur in acht Episoden der neuen Season zu sehen sein. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass sie in der Miniserie „Orphan“ der Streaming-Plattform Hulu mitspielt und dementsprechend terminlich eingespannt ist.

In den USA liefen bereits einige Episoden, mit Detailinformationen halten wir uns an dieser Stelle trotzdem noch etwas zurück. Klar ist aber, dass Meredith mit ihrer neuen Rolle als Interimschefin zurechtkommen muss. Angesichts ihrer reduzierten Rolle in der 19. Staffel kann man allerdings davon ausgehen, dass sie diese Aufgabe nicht unbedingt lange übernehmen wird. Nachdem nicht nur Miranda Bailey, sondern auch Richard Webber ihre Jobs aufgegeben haben, das Assistenzprogramm geschlossen wurde und sich Teddy und Owen auf der Flucht vor der Polizei befinden, muss das Krankenhaus auch noch mit einer massiven Unterbesetzung zurechtkommen.

Trotz vieler Exits kehren zahlreiche der regulären Darstellerinnen und Darsteller in der neuen Staffel der Serie zurück. Es kommen außerdem fünf neue Assistenzärztinnen und -ärzte für die Chirurgie hinzu, die ihr erstes Jahr als Praktikanten im Krankenhaus absolvieren. Hierzu gehören die die Jungschauspieler Alexis Floyd, Niko Terho, Midori Francis, Adelaide Kane und Harry Shum Jr. Den Zuschauern steht jedenfalls eine spannende Staffel bevor, auch wenn sie viele grundlegende Veränderungen und Umwälzungen verarbeiten müssen.

Grey’s Anatomy Staffel 19 Disney Plus
Grey's Anatomy Staffel 19 jetzt bei Disney+ verfügbar

Grey’s Anatomy Trailer Staffel 19

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert