Disney+ im Ausland schauen: Das ganze Streaming-Angebot auf Reisen

Du möchtest Disney+ im Ausland sehen? Wir zeigen dir, was du beachten und wie du vorgehen musst.

Wenn du Disney+ im Ausland im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise befindest und die neuste Episode deiner Lieblingsserie oder die aktuelle Marvel-Veröffentlichung nicht verpassen möchtest, stehen dir verschiedene Optionen offen. Wir erklären dir, in welchen Ländern du dein heimisches Disney+ Programm sehen kannst und auf welche Inhalte du in welchem Land zugreifen darfst.

Das musst du tun, um Disney+ im Ausland zu sehen

Um als deutscher Abonnent Disney+ im Ausland sehen zu können, musst du zwei Kriterien erfüllen:

  1. Bevor du in den Urlaub fährst oder dich auf Geschäftsreise begibst, musst du ein Disney+ Abo abschließen. Es ist wichtig, dass du dies bereits in Deutschland tust, und nicht erst, wenn du dich auf Reisen befindest.
  2. Disney+ muss verifizieren, dass dein Wohnsitz in Deutschland bzw. innerhalb der Europäischen Union liegt. In der Regel kann der Streaming-Service das über deine Kreditkarte feststellen. Solltest du aber eine andere Zahlungsmethode wie PayPal, Apple oder Google bevorzugen, musst du eine sogenannte Zero-Auth-Transaktion durchführen. Hierbei handelt es sich um eine Verifizierungsmethode, mit der Disney+ nachprüft, ob du in Großbritannien, einem EU- oder EEA Land lebst (EEA schließt den europäischen Wirtschaftsraum und damit Länder wie Island, Lichtenstein und Norwegen mit ein). Rufe dazu die Seite auf: https://www.disneyplus.com/portability
Disney Plus im Ausland schauen - Portabilität
Besitzt du einen deutschen Disney+ Account, solltest du in allen EU- und EEA-Ländern auf deine typischen Disney+ Inhalte aus Deutschland in deutscher Sprache zugreifen können.

Disney+ offline schauen - Inhalte für die Reise herunterladen

Alternativ kannst du verschiedene Inhalte herunterladen, um sie im EU-Ausland oder außerhalb der europäischen Union anzuschauen. Dazu musst du folgende Schritte durchführen:

  1. Lade die Disney+ App auf dein Smartphone oder Tablet herunter.
  2. Verbinde dich mit einem WLAN-Netzwerk, damit beim Download nicht deine mobilen Daten in Anspruch nehmen musst.
  3. Bevor du verreist, suche dir die Inhalte aus, die dir auf deiner Reise ansehen möchtest.
  4. Tippe das Pfeilsymbol rechts neben dem Play-Button und der Download sollte starten.
  5. Alle Serienepisoden und Filme findest du nach dem Download unter dem Download-Symbol in der App Menü-Leiste.
 

Die Offline-Funktion ist in vielerlei Hinsicht sehr praktisch: Selbst dir auf deiner Reise gerade kein WLAN zur Verfügung steht, du deine mobilen Daten nicht beanspruchen möchtest, kannst du dir die Disney+ Filme und Serien problemlos ansehen.

Disney Plus offline schauen

Du musst dir aber zuvor gut überlegen, was du dir in Zukunft gerne anschauen willst. Ein spontaner Wechsel ist nicht möglich oder schwierig, zumal dir nur der begrenzte Speicherplatz deines Smartphones oder deines Tablets zur Verfügung steht. Um mehr Inhalte herunterzuladen, musst du erst wieder Speicherplatz schaffen und alten Content löschen.

Disney+ außerhalb der EU und EEA streamen

Wenn es vorhanden ist, sieht Disney+ außerhalb der EU oftmals anders aus als innerhalb der Europäischen Union. In diesem Fall kannst du nur auf die länderspezifische Auswahl an Serien und Filmen zugreifen. In den USA gehören lediglich die Serien und Filme von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic hierzu. Auf den Content aus dem Star-Bereich musst du also verzichten. Das liegt daran, dass in den USA die meisten dieser Inhalte auf einen separaten Streaming-Service namens Hulu zu finden sind. Dieser gehört ebenfalls zum Disney-Konzern, existiert aber nicht in Deutschland.

Hältst du dich dagegen in einem Land auf, in dem Disney+ nicht angeboten wird, erhältst du lediglich die Meldung „Disney+ ist an deinem Standort nicht verfügbar“. Die einzige Möglichkeit, auf das deutsche Disney+ Angebot zuzugreifen, besteht in beiden Fällen darin, dich über ein Virtual Private Network (kurz: VPN) mit einem deutschen Server zu verbinden.

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.