Recep İvedik: Alle Filme (1-7) jetzt bei Disney+ verfügbar

Die Fans der türkischen Kultfigur Recep İvedik konnten sich im vergangenen Jahr über das mittlerweile siebte Filmabenteuer ihres Helden freuen. Nach mehreren Kinoausflügen erschien der neueste Teil der Reihe hierzulande aber exklusiv im Angebot von Disney+. Wir haben alle Informationen zu Recep İvedik 7 bei Disney+ zusammengestellt.

Recep Ivedik bei Disney Plus

Wer ist Recep İvedik?

Bei Recep İvedik handelt es sich um eine fiktive Figur, die von Şahan Gökbakar gespielt wird, der auch selbst als Produzent der gleichnamigen Filmreihe fungiert. Seine Premiere feierte der schwer behaarte Mann mit Monobraue, komisch rasiertem Bart und gelben Hemd dabei im türkischen Fernsehen. Mit seiner rauen und oft proletenhaften Art fand Recep schon bald ein Publikum. Nicht selten geht der Humor der Figur dabei unter die Gürtellinie, was seiner Popularität jedoch nie schadete.

Im Jahr 2008 wagte Recep dann auch den Sprung auf die Kinoleinwand. Der erste Film erwies sich dabei als massiver Erfolg und erfreute sich nicht nur in der Türkei, sondern auch in vielen anderen Ländern großer Beliebtheit. Auch in Deutschland stieß das erste Kinoabenteuer von Recep auf Resonanz, wobei vor allem viele türkischstämmige Bewohner in die Kinos strömten. Am Ende konnte der Film weltweit über 28 Millionen Dollar einspielen.

Durch den Erfolg beflügelt, brachten die Produzenten rund um Hauptdarsteller Şahan Gökbakar bereits ein Jahr später eine Fortsetzung in die Kinos. Diese konnte problemlos an den Erfolg anknüpfen und so folgten in den nächsten Jahren noch vier weitere Filme. Ihren Popularitätshöhepunkt erreichte die Reihe dabei mit Teil 4, der weltweit fast 40 Millionen Dollar einspielte. Anschließend ließen die Einspielergebnisse etwas nach, die Filme waren jedoch immer noch extrem erfolgreich.

Recep İvedik 7 bei Disney+

Im Jahr 2022 folgte nun das mittlerweile siebte Kinoabenteuer von Recep İvedik. Erstmals kam der Film dabei hierzulande nicht in die Kinos, sondern erschien exklusiv beim Streaming-Dienst Disney+. Wer Recep İvedik 7 in Deutschland sehen möchte, ist bei dem Streaming-Anbieter genau an der richtigen Adresse. Allerdings wurde Recep İvedik 7 bisher nur mit der Originaltonspur veröffentlicht. Eine deutsche Tonspur gibt es noch nicht, dafür stehen aber zumindest Untertitel in deutscher Sprache zur Verfügung. Neben dem siebten Film finden sich bei Disney+ Star zudem auch die Teile 1 bis 6 der Reihe. Hier müssen die Zuschauer aber definitiv Türkisch sprechen, da leider keine Untertitel verfügbar sind.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wenn du Recep İvedik 7 bei Disney+ sehen möchtest, dann benötigst du ein Abo bei Disney+. Dabei hast du die Wahl zwischen zwei Disney+ Angeboten –  ob du den Streaming-Dienst einfach monatlich oder direkt für ein ganzes Jahr abonnieren möchtest. Das Monatsabo kostet 8,99 Euro und hat den Vorteil, dass es jederzeit kündbar ist. Du musst also keine Vertragslaufzeiten oder Kündigungsfristen beachten, wenn du deine Mitgliedschaft bei Disney+ beenden möchtest. Wer allerdings keinen Wert auf flexible Kündigungsmöglichkeiten legt und lieber ein paar Euro im Jahr sparen möchte, kommt mit dem Jahresabo besser. Hier buchst du Disney+ direkt für 12 Monate und dies zu einem Preis von 89,99 Euro. Rechnet man dies auf den Monat herunter, ergibt sich ein Preis von rund 7,50 Euro.

Handlung: Die Energiekrise erreicht Recep İvedik

Das Jahr 2022 stand im Zeichen einer weltweiten Energiekrise und auch vor Recep İvedik machen die steigenden Energiepreise nicht halt. Als er eine riesige Stromrechnung erhält, steht er kurz vor der Verzweiflung. Zum Glück findet sein Freund Nurullah in Receps Wohnung rein zufällig eine Besitzurkunde eines Hauses auf dem Land. Recep erinnert sich daran, dass seine Großmutter ihm ihr Haus hinterlassen hat und nach etwas Überzeugungsarbeit von Nurullah macht sich das Duo auf dem Weg ins Dorfleben. Entgegen seiner Vorurteile gefällt Recep seine neue Heimat sehr gut. Die Idylle wird jedoch getrübt, als er herausfindet, dass ein großer Konzern ein Projekt plant, das sowohl das Dorf als auch die umliegenden Wälder bedroht. Daraufhin schwingt sich Recep kurzerhand zum Anführer des Widerstands gegen das Unternehmen auf.

Natürlich funktioniert ein Recep-İvedik-Film nicht ohne Şahan Gökbakar und so ist der Darsteller auch im siebten Teil wieder mit von der Partie. An seiner Seite ist zudem auch wieder Nurullah Çelebi zu sehen, der erneut Recepts Freund Nurullah spielt. Weitere Castmitglieder sind zudem Öznur Serçeler, Eray Türk, İrfan Kangı und Murat Ergür. Wie bei den Hauptdarstellern gab es auch auf dem Regieposten keine Veränderung. Togan Gökbakar hat auch den siebten Teil der Reihe wieder inszeniert und schrieb zudem gemeinsam mit Hauptdarsteller Şahan Gökbakar das Drehbuch.

Weitere türkische Formate bei Disney+

Mit Recep İvedik 7 konnte sich Disney+ eine wirklich hochkarätige Produktion aus der Türkei sichern. Das Format ist dabei aber nur eines von mehreren, mit denen der Streaming-Dienst aktuell sein Angebot an Inhalte aus der Türkei ausbaut. So feierte kürzlich beispielsweise auch die Thriller-Serie Runaway ihre Premiere. In dieser geht es um einen Fotografen, der eine große Enthüllungsgeschichte plant. Im Zuge dessen fallen er und mehrere seiner Kollegen jedoch in die Hände von Terroristen und werden mit deren Verbrechen und weltweiten Verstrickungen konfrontiert.

Ähnlich spannend ist zudem die türkische Serie The Choice. In dieser steht ein Anwalt im Mittelpunkt, dessen Leben eines Tages aus den Fugen gerät, als seiner Tochter ein Unglück zustößt. Während er noch von Rachegedanken geplagt wird, erhält er eines Tages eine geheimnisvolle SMS. Durch diese beginnt eine Konversation, in dessen Zuge die Karten komplett neu gemischt werden und der Mann sich seiner Vergangenheit stellen muss. Sowohl Runaway als auch The Choice sind bereits im Disney+ Programm verfügbar.