TVNOW bei Sky: Angebot jetzt über Sky Q verfügbar

Ab sofort ist TVNOW bei Sky Q verfügbar! Sky-Abonnenten haben nun auch Zugriff auf die Inhalte des Streaming-Dienstes TVNOW. Ein Großteil davon kann sogar ohne zusätzliche Kosten abgerufen werden. Wir erklären dir, wie TVNOW über Sky Q funktioniert, welche Kosten entstehen und wie du dir noch mehr Inhalte sichern kannst.

Sky TV Now

Die wichtigsten Informationen zum Kombiangebot Sky TVNOW vorab in der Übersicht

  • seit dem 29.06.2021 ist TVNOW bei Sky Q nun verfügbar
  • ohne zusätzliche Kosten erhalten Sky-Abonnenten Zugriff auf alle on-Demand-Inhalte von TVNOW
  • on-Demand-Inhalte stehen für 7 Tage zum Abruf bereit
  • über 4.700 Programmstunden mit verschiedenen TV-Highlights von RTL, VOX und allen anderen Free-TV-Sendern der Mediengruppe RTL
  • noch mehr Serien, Filme, Shows und Sportübertragungen mit TVNOW Premium
  • Kosten für das Premium Angebot:
    • TVNOW Premium 4,99 Euro pro Monat
    • TVNOW Premium+ 7,99 Euro pro Monat
  • Aktuelles Angebot: TVNOW Premium und Premium+ einen Monat kostenlos schauen

TVNOW über Sky nutzen

Sky und RTL haben nun eine umfangreiche Zusammenarbeit in Hinblick auf den Streaming-Dienst TVNOW verkündet. Der Dienst bietet Abonnenten grundsätzlich die Möglichkeit, alle Inhalte, welche die Sender der RTL-Gruppe ausstrahlen, on-Demand abzurufen. Darüber hinaus lassen sich die RTL-Sender auch selbst streamen und es gibt eine ganze Reihe von exklusiven Produktionen, auf die nur Nutzer von TVNOW Zugriff erhalten.

Sky Q Apps - TV Now
Nun ist auch die TVNOW App über Sky Q verfügbar sein

Auf Basis der Kooperation zwischen Sky und RTL stößt TVNOW immer Sommer auch zu Sky Q. Dies bedeutet zunächst einmal, dass du über deinen Sky Q Receiver auch die App von TVNOW installieren und nutzen kannst. Wer bereits einen Account bei dem Streaming-Angebot hat, kann sich entsprechend dann auch über die App bei Sky Q anmelden und auf die Inhalte von TVNOW zugreifen.

Damit jedoch noch nicht genug. Als Abonnent von Sky Q erhältst du zudem direkten Zugriff auf alle on-Demand-Inhalte der Free-TV-Sender der Mediengruppe von RTL. Diese stehen dir sieben Tage nach der Ausstrahlung zur Verfügung. Um diese Inhalte abrufen zu können, wird auch kein Account bei TVNOW benötigt. Jeder Sky Q Kunde kann also mit seinem Abo dann auch Formate von Sendern wie RTL, RTLZWEI und Vox nach deren Ausstrahlung im Fernsehen streamen.

Neben der TVNOW sind auch weitere Apps wie ARD, ZDF, Netflix, Prime Video, Disney+, Spotify und DAZN bei Sky verfügbar.

Welche Kosten entstehen für das Kombiangebot Sky und TVNOW?

Für die automatisch bei Sky Q streambaren Inhalte von TVNOW fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wer ein aktives Sky Q Abo hat, kann von dem TVNOW Angebot Gebrauch machen und muss dafür kein Geld zahlen. Voraussetzung ist allerdings, dass es sich um ein Sky Q Vertrag handelt. Über das Sky Ticket wird die Kombination von Sky und TVNOW beispielsweise nicht möglich sein.

Da sich die kostenfreien Inhalte von TVNOW bei Sky aber nur auf die ausgestrahlten Formate der RTL-Sender beziehen und zudem auch nicht einen Livestream der Sender selbst enthalten, kann es sich aber lohnen, ein zusätzliches Premium-Abo bei TVNOW abzuschließen. Generell bietet der Streaming-Dienst drei verschiedene Accountmodelle an. Da die kostenfreie Version aber praktisch identisch mit der Kombination Sky und TVNOW ist, lohnt sie sich für Sky-Kunden nicht wirklich.

Was kostet TVNOW Premium?

Etwas anders sieht die Sache bei den beiden Premium-Accounts aus. Die kostengünstige Version ist TVNOW Premium mit einem Preis von 4,99 Euro im Monat. Mit dieser erhältst du Zugriff auf alle Inhalte des Streaming-Angebotes inklusive den Livestreams von 14 TV-Sendern, wozu neben den Free-TV-Sendern der RTL-Gruppe auch Pay-TV-Sender wie GEO Television, RTL Crime, RTL Passion und RTL Living gehören. Mit einem Premium Abo von TVNOW und einem Abo von Sky Q kannst du die Zahl deiner TV-Sender also noch einmal deutlich erweitern.

Trotz des monatlichen Preises von 4,99 Euro ist TVNOW Premium aber nicht komplett werbefrei. Vor jedem Stream läuft immer noch ein Werbespot. Willst du gar keine Werbung sehen, lohnt sich ein Blick auf TVNOW Premium+. Mit diesem Account ist der Streaming-Dienst komplett ohne Werbung, abgesehen von den normalen Werbeunterbrechungen in den Livestreams der TV-Sender.

Darüber hinaus bietet Premium+ auch die Möglichkeit, zwei Streams gleichzeitig zu schauen. Auf diese Weise kannst du den Account also beispielsweise auch mit Freunden oder Familienmitgliedern teilen und so Geld sparen. Darüber hinaus schenkt TVNOW seinen Premium-Nutzern den ersten Monat umsonst, sodass du das Angebot auch erst einmal unverbindlich testen kannst, ohne dass dir Kosten anfallen. Hier findest du alle wichtigen Informationen, wie du TVNOW kostenlos testen kannst.

Noch mehr Inhalte mit TVNOW Premium

TVNOW Premium punktet mit einer ganzen Reihe von exklusiven Inhalten und natürlich den Livestreams der 14 TV-Sender. Gerade Zuschauer, die verstärkt auf Internetfernsehen setzen, sollten einmal einen Blick auf das Angebot werfen. Neben vielen exklusiven Produktionen, die es nur für Abonnenten zu sehen gibt, lockt RTL auch mit einigen exklusiven Sportübertragungen.

So zeigt man beispielsweise die Qualifikationsspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft, NFL-Football am Sonntag und ausgewählte Spiele der Europa League. Auch die Formel 1 läuft in der Saison 2021 zumindest noch vier Mal bei RTL. Während Sky für die Formel 1 sich die Rechte an allen Rennen gesichert hat, zeigt RTL vier Grands Prix im Free-TV. Diese sind dann auch über TVNOW zu erleben. Dabei spielt es keine Rolle, ob du auch das Sky Sport Paket gebucht hast. Mit einem TVNOW Premium-Account siehst du die vier Rennen ohne zusätzliche Kosten. Für alle anderen Rennen benötigst du aber das Sport Paket von Sky oder das Sky Ticket Supersport.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.