PYUR TV Angebote

PYUR TV bietet kostengünstige Fernsehpakete über Glasfaser. Der Anbieter punktet mit übersichtlichen Fernsehpaketen, kostengünstigen Kombimöglichkeiten sowie attraktiven Angeboten für Neukunden. Wir erklären dir, ob sich das PYUR TV Angebot für dich lohnt und wie du bei dem Anbieter Geld sparen kannst.

Die wichtigsten Informationen zur PYUR TV vorab:

  • PYUR TV bietet ein umfassendes Fernsehangebot
  • Angebot vor allem in Ostdeutschland verfügbar
  • mit PYUR TV bis zu 98 SD-Sender und 68 HD-Sender sehen
  • Privatsender in HD mit PYUR TV HDTV
  • noch mehr Senderauswahl mit Premium TV Start und Premium TV Plus
  • PYUR TV Box als digitalen Videorekorder und als Basis für advanceTV
  • mit Kombiangeboten Geld sparen
 

Alle PYUR TV Angebote im Überblick

PYUR TV Kabelfernsehen über Glasfaser ohne Internetvertrag

PYUR TV Angebote
  • Basis TV: 94 SD-Sender & 42 HD-Sender – Preis abhängig vom Standort
  • HDTV: zusätzliche 26 Sender in HD – 5 Euro monatlich für sechs Monate dann 10 Euro monatlich
  • Basis TV & HDTV: 94 SD-Sender & 68 HD-Sender – 15 Euro monatlich für sechs Monate dann 20 Euro monatlich
 

Optionale Zubuchmöglichkeiten:

  • Premium TV Start: zusätzlich 4-SD-Sender & 6 HD-Sender – 5 Euro pro Monat (monatlich kündbar)
  • Premium TV Plus: zusätzlich 13-SD-Sender & 6 HD-Sender – 2 Monate kostenfrei dann 15 Euro pro Monat (monatlich kündbar)

PYUR TV Kabelfernsehen über Glasfaser mit zusätzlichem Internetvertrag

PYUR Kombiangebote
  • 20 Mbit-Leitung: 6 Monate 20 Euro monatlich dann 35 Euro – Vertragslaufzeit zwei Jahre oder drei Monate (dann ohne günstige Startmonate)
  • 200 Mbit-Leitung: 6 Monate 20 Euro monatlich dann 45 Euro – Vertragslaufzeit zwei Jahre oder drei Monate (dann ohne günstige Startmonate)
  • 400 Mbit-Leitung: 6 Monate 20 Euro monatlich dann 55 Euro – Vertragslaufzeit zwei Jahre oder drei Monate (dann ohne günstige Startmonate)
  • 1000 Mbit-Leitung: 6 Monate 20 Euro monatlich dann 65 Euro – Vertragslaufzeit zwei Jahre oder drei Monate (dann ohne günstige Startmonate)

Was ist PYUR TV?

Hinter PYUR TV steht das Unternehmen Tele Columbus, bei dem es sich nach Vodafone um den zweitgrößten Kabelnetzbetreiber in Deutschland handelt. Die Marke PYUR TV umfasst das Fernsehangebot des Unternehmens, wobei dieses aktuell vor allem in Ostdeutschland verbreitet ist. Die meisten Kunden des Unternehmens kommen aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, was unter anderem daran liegt, dass PYUR TV ein Glasfasernetz nutzt und dessen Ausbau in Deutschland noch zu wünschen übrig lässt. Entsprechend ist es bei PYUR TV auch wichtiger als bei vielen anderen Kabelnetzbetreibern in Deutschland, erst einmal einen Verfügbarkeitstest zu machen. In vielen Orten und oft sogar Ortsteilen ist das Angebot aktuell nicht nutzbar. Mit dem Ausbau des Glasfasernetzes wächst die Verfügbarkeit allerdings ständig an, sodass es sich lohnt, den Anbieter für die Zukunft im Auge zu behalten.

Welche PYUR TV Pakete gibt es?

Für die Nutzung von PYUR TV wird zunächst einmal ein Kabelanschluss vorausgesetzt. Ist dieser nicht vorhanden, kann er direkt über das Unternehmen mit gebucht werden. Alternativ lässt sich PYUR TV aber auch mit einem bereits bestehenden Kabelanschluss kombinieren. Gerade in vielen Mietwohnungen ist Kabelfernsehen oft schon direkt in den Nebenkosten enthalten. Benötigst du noch einen Kabelanschluss, dann empfiehlt sich das Angebot Basis TV. Dieses beinhaltet bis zu 94 TV-Sender, wobei 42 in HD übertragen werden. Nach der Buchung kannst du deinen Fernseher direkt mit der vorhandenen Kabeldose in deiner Wohnung verbinden. Weitere Hardware wird nicht benötigt.

Wenn du noch mehr Sender in HD sehen möchtest, dann empfiehlt sich das Paket PYUR TV HDTV. Durch dieses steigt die Zahl der HD-Sender um 26 an. Dabei handelt es sich primär um die HD-Versionen der großen Privatsender wie RTL, ProSieben oder SAT1. Die HD-Ableger der öffentlich-rechtlichen Sender sind aufgrund der Rundfunkgebühr automatisch mit einem aktivierten Kabelanschluss verfügbar. PYUR TV HDTV lässt sich auch buchen, wenn du deinen Kabelanschluss bei einem anderen Anbieter hast. Alternativ bietet das Unternehmen aber auch die Kombination HDTV und Basis TV an, für alle Kunden, die einen Kabelanschluss benötigen und direkt das HD-Paket mit den Privatsendern hinzubuchen möchten. Um die zusätzlichen Sender sehen zu können, brauchst du anschließend ein CI+ Modul, das kostenfrei und automatisch im HDTV Paket enthalten ist.

Die Kosten für PYUR TV

Wie hoch die PYUR TV Kosten ausfallen, hängt, zumindest im Falle von PYUR Basis TV, etwas von deinem konkreten Standort ab. Während in Berlin ein Kabelanschluss um die 10 Euro kosten kann, liegt der Preis in Dresden mitunter bei 13,99 Euro. Im Gegensatz zu anderen Anbietern gibt es also zumindest beim Kabelanschluss bisher noch keinen einheitlich in ganz Deutschland geltenden Preis. Wie hoch die Kosten ausfallen, zeigt dir PYUR TV im Zuge des Verfügbarkeitschecks auf der hauseigenen Webseite.

Etwas einfacher ist die Preisgestaltung im Falle von PYUR TV HDTV beziehungsweise dem Kombiangebote gehalten. Wenn du bereits einen Kabelanschluss bezahlst und nur HDTV buchst, dann betragen die PYUR TV Kosten 5 Euro im Monat für die ersten sechs Monaten. Danach steigt der Preis auf monatlich 10 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, wobei du vier Wochen vor Vertragsende kündigen kannst, andernfalls verlängert sich der Vertrag automatisch immer um ein weiteres Jahr.

Das PYUR TV Angebot HDTV + Basis TV hat ebenfalls einen festen Preis, auch wenn hier ein Kabelanschluss mit inbegriffen ist. Im Gegensatz zum einfachen Basis TV spielt es also bei dem Kombiangebot keine Rolle, wo du wohnst. Neukunden zahlen in den ersten sechs Monaten 15 Euro monatlich, ab dem siebten Monat steigt der Preis auf 20 Euro. Die Vertragslaufzeit beträgt hier ebenfalls 24 Monate, wobei auch die Kündigungsfristen identisch sind.

Die PYUR TV Senderliste

PYUR Senderliste
Senderliste HDTV Paket

Mit bis zu 94 Sendern bietet PYUR TV ein umfangreiches Angebot, bei dem kein wichtiger Sender fehlt. Alle öffentlich-rechtlichen Programme werden zudem auch ohne das HDTV Paket und ohne Zusatzkosten in HD übertragen. Die großen Privatsender wie RTL, ProSieben, SAT1 oder Kabel 1 finden sich standardmäßig in der PYUR TV Senderliste in SD. Für eine HD-Übertragung benötigst du HDTV, generell kannst du die Sender aber auch ohne weitere Kosten schauen, wenn dir HD-Qualität nicht so wichtig ist.

Mit den Zubuchoptionen von PremiumTV Plus wächst die PYUR TV Senderliste zudem noch weiter an. Bis zu 30 weitere Pay-TV-Sender sind mit dem Paket nutzbar, wozu unter anderem Syfy, Fox, ProSieben Fun, Playboy TV oder Sport1+ HD gehören. Zudem bietet PYUR TV auch weitere zusätzliche Pakete mit internationalen Sendern an. Im Angebot finden sich Zubuchoptionen mit Sendern in Russisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch, Französisch, Chinesisch, Griechisch oder Italienisch. Nicht alle Pakte sind dabei überall in Deutschland verfügbar. Die Kosten schwanken zwischen 2 und 14 Euro im Monat.

Fernsehen-Zubuchoptionen für PYUR TV

Wem die fast 100 Sender, die über PYUR TV verfügbar sind, noch nicht ausreichen, der kann alternativ noch eine ganze Reihe von weiteren Pay-TV-Sendern hinzubuchen. Dafür bietet PYUR TV zwei sogenannte Premium-Pakete an. Im Falle von PremiumTV Start bekommst du insgesamt zehn weitere Sender, sechs davon in HD. Zur PYUR TV Senderliste gesellen sich mit dem Angebot unter anderem Sport1+ HD oder RTL Crime HD. Die Kosten für PremiumTV Start betragen 5 Euro im Monat.

Noch mehr Sender bietet PremiumTV Plus. In diesem Paket sind nicht nur die Sender aus PremiumTV enthalten, sondern noch eine ganze Reihe mehr. Insgesamt wird die Senderliste um 30 Pay-TV-Sender erweitert, 18 davon in HD. Die Kosten für das Paket betragen 15 Euro im Monat, wobei PYUR TV dir die ersten beiden Monate kostenfrei schenkt. Sowohl PremiumTV Start als auch PremiumTV Plus haben zudem den Vorteil, dass du keinen langfristigen Vertrag unterschreiben musst. Beide Angebote lassen sich monatlich kündigen. Im Falle von PremiumTV Plus musst du nach den beiden kostenfreien Monaten aber mindestens einen Monat bezahlen. Zudem ist in jedem Falle ein aktiver PYUR TV HDTV Vertrag notwendig, um das Premium-Angebot nutzen zu können.

advanceTV mit PYUR TV

Für die Nutzung des reinen Kabelanschlusses wird grundsätzlich bei PYUR TV keine weitere Hardware vorausgesetzt. Erst wenn du ein HDTV Paket buchst, benötigst du ein CI+ Modul, das allerdings direkt im Preis enthalten ist. Mit einem solchen Modul kannst du das Programmpaket wohlgemerkt nicht nur auf einem Fernseher nutzen. PYUR TV erlaubt die Nutzung auf bis zu drei Geräten gleichzeitig. Allerdings benötigt jeder Fernseher dafür sein eigenes CI+ Modul. Während das erste automatisch im Preis des Pakets HDTV enthalten ist, fallen für weitere Module Zusatzkosten an. Wie hoch diese sind, erfährst du über die Hotline 030 25 777 888, wo du die Module auch buchen kannst.

Zusätzlichen zu den CI+ Modulen bietet PYUR TV mit der advanceTV Box auch eine eigene Hardware an. Diese kann ein CI+ Modul bei Bedarf ersetzen und zudem als Festplattenspeicher fungieren. Mit der PYUR TV Box lassen sich bis zu 500 Stunden aufnehmen, wobei vier Aufnahmen gleichzeitig möglich sind. Darüber hinaus fungiert die Box auch als Basis für advanceTV. Die Plattform bietet Nutzern nicht nur klassisches Fernsehen, sondern auch Zugriff auf verschiedene Mediatheken. Weiterhin können PYUR TV Kunden, die advanceTV nutzen, kostenfrei auf den Streaming-Dienst Maxdome zugreifen und auch Inhalte mobil über eine eigene App abrufen. Die advanceTV Box muss dabei separat zu deinem TV-Vertrag gebucht werden, die Kosten betragen 5 Euro pro Monat.

PYUR TV Angebote für Sparfüchse

Für Neukunden bietet PYUR TV Angebote, mit denen sich in den ersten Monaten einiges an Geld sparen lässt. Darüber hinaus gibt es immer wieder weitere Werbeaktionen, die Kunden von dem Angebot überzeugen sollen. Von November 2020 bis Februar 2021 bot PYUR TV beispielsweise eine kostenfreie Testphase für HDTV an. Diese erlaubte es, dass man die privaten HD-Sender für sechs Monate zu seinem Kabelanschluss hinzubuchen konnte, ohne dass man für das Paket bezahlen musste. Kunden konnten sich zudem am Ende der Testlaufzeit entscheiden, ob sie das PYUR TV Paket einfach wieder abbestellen. Es gab keine Verpflichtung nach der kostenfreien sechsmonatigen Testphase, HDTV weiter buchen zu müssen.

Auch die angesprochene Möglichkeit, Maxdome ohne Zusatzkosten abonnieren und advanceTV auf bis zu drei mobilen Geräten gleichzeitig nutzen zu können, sind PYUR TV Angebote, die für Neukunden definitiv attraktiv sind. Weitere Promotionen sind in Zukunft nicht unwahrscheinlich, sodass es sich für Interessenten lohnt, ein Auge offen zu halten.

PYUR TV mit Internet kombinieren

Neben Fernsehangeboten können Kunden über PYUR auch Internet- und Telefonflats buchen. Da die Internetübertragung hier ebenfalls über Glasfaser erfolgt, ist die Verfügbarkeit aber ebenfalls nicht überall in Deutschland gegeben. In Regionen, in denen sich Internetflats von PYUR buchen lassen, sind allerdings auch Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit möglich.

Kunden, die es bevorzugen, Fernsehen und Internet direkt über einen Anbieter und mit einem Vertrag zu beziehen, können die PYUR Kombiangebote nutzen. Zudem lässt sich mit diesen natürlich auch einiges an Geld sparen. In den ersten sechs Monaten spielt es aus finanzieller Sicht zunächst einmal keine Rolle, ob du einen reinen Internetvertrag oder einen Kombivertrag buchst. Auch die Internetgeschwindigkeit ist irrelevant, da Kunden in diesem Zeitraum grundsätzlich nur 20 Euro im Monat zahlen.

Erst ab dem 7. Monat steigen die Kosten abhängig von der Internetgeschwindigkeit. Wer sich für ein Kombiangebot mit Fernsehen entscheidet, der zahlt dann pro Monat bei einer 20 Mbit-Leitung 13 Euro mehr (35 anstatt 22 Euro) als bei einem Vertrag ohne die Fernsehoption, bekommt dafür allerdings nicht nur PYUR HDTV automatisch, sondern auch kostenfrei einen Router. Bei einer 400 Mbit-Leitung beträgt der Preisunterschied 11 Euro (55 Euro zu 44 Euro). Zudem können Kunden zwischen Vertragslaufzeiten von 24 Monaten und drei Monaten wählen. Bei dreimonatigen Verträgen gilt allerdings von Anfang an der höhere Preis, der sonst erst nach sechs Monaten in Kraft tritt. Von den günstigen Neukundenpreisen profitierst du nur mit einem langfristigen Vertrag.

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.