FC Bayern gegen Salzburg im Live-Stream und TV Übertragung

FC Bayern gegen Salzburg im Live-Stream und TV Übertragung

In der Champions League stehen die Achtelfinalspiele auf dem Programm. Aus deutscher Sicht kommt es dabei zu einer sehr spannenden Begegnung. So stehen sich mit dem FC Bayern und Red Bull Salzburg die letzten verbliebenen deutschsprachigen Mannschaften im Wettbewerb gegenüber. Hier erfährst du alles Wichtige rund um das Spiel und wo du die Bayern – Salzburg Übertragung verfolgen kannst.

Die wichtigsten Informationen zur Bayern - Salzburg Übertragung (TV & Livestream) vorab im Überblick

  • Hinspiel-Ergebnis: 1:1
  • Rückspiel am 8. März in München
  • Anpfiff 21 Uhr
  • Übertragung Einzelspiel live und exklusiv bei Amazon Prime Video

Rückspiel: Bayern vs. Salzburg bei Amazon Prime

Amazon Prime Video überträgt das Spiel am 08.03.2022 um 21:00 Uhr exklusiv. Teste Amazon Prime 30 Tage kostenlos und schaue das Spiel gratis!

Das Duell der Serienmeister in der Champions League

Dass es überhaupt zum Aufeinandertreffen des FC Bayern München mit dem FC Salzburg (wie der offizielle Name von Red Bull Salzburg in der Champions League lautet) kommt, ist einem Fehler in der Auslosung zu verdanken. Eigentlich sollten die Bayern es mit Atlético Madrid zu tun bekommen, während Salzburg der FC Liverpool zugelost wurde. Die erste Auslosung der Achtelfinalspiele wurde jedoch aufgrund eines Verfahrensfehlers für ungültig erklärt. Anschließend wiederholte die UEFA das Verfahren noch einmal und paarte den deutschen und den österreichischen Meister miteinander.

Beide Mannschaften haben in den vergangenen Jahren ihre jeweiligen Ligen dominiert. Salzburg ist seit der Übernahme durch Red Bull praktisch nicht mehr von der Spitze der österreichischen Liga wegzudenken. Seit 2007 holte das Team gleich 12 Mal den Titel. Auch die Bayern haben sich in der gleichen Zeit zu einem Dominator in der Bundesliga entwickelt. Seit 2013 heißt der deutsche Meister in Deutschland ununterbrochen FC Bayern München.

Die Dominanz der beiden Teams zeigt sich auch aktuell wieder in den Ligen. In Deutschland stehen die Bayern souverän an der Tabellenspitze und niemand geht wirklich davon aus, dass ihnen da noch jemand gefährlich werden könnte. Noch deutlicher ist die Sache in Österreich, wo Salzburg nach 19 Spielen bereits 14 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten hat. Trotz dieser Tatsache gehen allerdings die Bayern als großer Favorit in das Spiel. Auch historisch hat der deutsche Meister bisher eindeutig die Nase vorn. So gab es bisher zwei Aufeinandertreffen beider Mannschaften, als sich Salzburg und Bayern in der Gruppenphase der 2020/2021 Champions League gegenüberstanden. München gewann beide Spiele und war besonders beim 6:2 in Salzburg hoch überlegen.

DAZN überträgt Salzburg gegen Bayern exklusiv

Das Hinspiel zwischen Bayern und Salzburg im Achtelfinale der Champions League findet am Mittwoch, den 16. Februar statt. Anpfiff ist um 21 Uhr, wobei zunächst in Salzburg gespielt wird. Wenn du die Begegnung sehen möchtest, dann benötigst du ein Abo bei dem Streaming-Dienst DAZN. Dieser hält mit wenigen Ausnahmen die Rechte an der Champions League und zeigt einen Großteil der Spiele live und exklusiv.

Um DAZN nutzen zu können, ist ein kostenpflichtiges Abo bei dem Streaming-Dienst notwendig. Nachdem man nun nicht mehr DAZN kostenlos testen kann, müssen sich Nutzer direkt entscheiden, ob sie DAZN monatlich oder gleich für ein ganzes Jahr abonnieren möchten. Das monatliche Abo hat den Vorteil, dass es sich jeden Monat wieder kündigen lässt und es praktisch keine Kündigungsfristen gibt. Dafür kostet es allerdings auch 29,99 Euro im Monat.

Wer dagegen ohnehin plant, den Streaming-Dienst langfristig zu nutzen, für den empfiehlt sich das Jahresabo. Für dieses bietet DAZN zwei Varianten ein. Für Kunden, die das Abo direkt zum Start am Stück bezahlen, betragen die DAZN Kosten 274,99 Euro. Auf den Monat gerechnet ergibt sich so ein Preis von knapp 23 Euro. Alternativ lässt sich das Jahresabo aber auch mit monatlichen Raten nutzen. Dies ist jedoch mit 24,99 Euro pro Monat etwas teurer. Für das gesamte Jahr kostet dieses Abomodell so 299,88, wobei man im Vergleich zum Monatsabo immer noch knapp 5 Euro im Monat günstiger kommt.

Bayern - Salzburg Übertragung (TV & Livestream) – Das Rückspiel live bei Amazon

Neben DAZN werden ausgewählte Spiele der Champions League bei Amazon Prime Video übertragen. Im Falle der Achtelfinalspiele sind dies insgesamt vier Partien, die sich der Streaming-Dienst aussuchen kann. Dabei muss es sich wohlgemerkt immer um Begegnungen am Dienstag handeln, weshalb Amazon beispielsweise nicht das Hinspiel zwischen Salzburg und Bayern auswählen kann. Da das Rückspiel aber am 8. März stattfindet, hat der Streaming-Dienst natürlich zugeschlagen. Anstoß ist wie beim Hinspiel wieder um 21 Uhr.

Die Spiele der Champions League sind dabei direkt im Abo von Amazon Prime enthalten. Wer also bereits Prime nutzt, der muss keine weiteren Gebühren zahlen oder ein zusätzliches Abo abschließen. Der Dienst lässt sich dabei wie DAZN sowohl monatlich als auch jährlich abonnieren. Die Kosten für das Monatsabo betragen 7,99 Euro und beinhalten nicht nur die Champions League, sondern auch viele weitere Vorteile wie kostenlosen Versand oder Zugriff auf das umfangreiche Film- und Serienarchiv von Prime Video.

Noch günstiger als das Monatsabo ist die jährliche Abovariante von Amazon Prime. So betragen die Amazon Prime Kosten für ein ganzes Jahr Prime-Mitgliedschaft 69 Euro, was auf den Monat gerechnet einen Preis von rund 5,75 Euro ergibt. Schließt du jetzt ein jährliches Prime-Abo ab, bedeutet dies dabei wohlgemerkt, dass du nicht nur Bayern gegen Salzburg sehen kannst, sondern auch alle Gruppenspiele der Champions League Saison 2022/23, die im Herbst bei Amazon übertragen werden. Auch bietet Amazon die Option 30 Tage lang Amazon Prime Video kostenlos zu testen. Der kostenlose Amazon Prime Probemonat steht allen Neukunden zur Verfügung und ist beispielsweise auch ideal, um das Rückspiel zwischen Bayern und Salzburg kostenlos sehen zu können.

Die weiteren Achtelfinalspiele der Champions League

Neben dem Aufeinandertreffen des Bayern München und des FC Salzburg hat das Achtelfinale auch noch einige weitere hochkarätig besetzte Partien zu bieten. Das namhafteste Spiel dürfte sicherlich die Begegnung von Real Madrid und Paris Saint-Germain sein. Währen der spanischen Spitzenklub Rekordsieger in der Champions League ist, wartet der Scheich-finanzierte Verein aus Paris immer noch darauf, die Trophäe zum ersten Mal sein eigen nennen zu können. Nun wartet mit Madrid bereits im Achtelfinale eine große Hürde, die den Traum erneut früh platzen lassen kann.

Hier über alle Achtelfinalspiele der Champions League Saison 2021/22 im Überblick:

  • FC Salzburg : FC Bayern München
    • Hinspiel: 16. Februar 21 Uhr (DAZN)
    • Rückspiel: 8. März 21 Uhr (Amazon Prime)
  • Sporting Lissabon : Manchester City
    • Hinspiel: 15. Februar 21 Uhr (DAZN)
    • Rückspiel: 9. März 21 Uhr (DAZN)
  • Benfica Lissabon : Ajax Amsterdam
    • Hinspiel: 23. Februar 21 Uhr (DAZN)
    • Rückspiel: 15. März 21 Uhr (DAZN)
  • FC Chelsea : OSC Lille
    • Hinspiel: 22. Februar 21 Uhr (Amazon Prime)
    • Rückspiel: 16. März 21 Uhr (DAZN)
  • Atlético Madrid : Manchester United
    • Hinspiel: 23. Februar 21 Uhr (DAZN)
    • Rückspiel: 15. März 21 Uhr (Amazon Prime)
  • FC Villarreal : Juventus Turin
    • Hinspiel: 22. Februar 21 Uhr (DAZN)
    • Rückspiel: 16. März 21 Uhr (DAZN)
  • Inter Mailand : FC Liverpool
    • Hinspiel: 16. Februar 21 Uhr (DAZN)
    • Rückspiel: 8. März 21 Uhr (DAZN)
  • Paris Saint-Germain : Real Madrid
    • Hinspiel: 15. Februar 21 Uhr (Amazon Prime)
    • Rückspiel: 9. März 21 Uhr (DAZN)

TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on pinterest

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.